Text im Adobe Reader markieren und hervorheben

Marco Kratzenberg

Während man sich mit den Adobe Reader Download in den Anfangszeiten eben nur einen „Reader“, ein Betrachtungsprogramm auf den Rechner holte, sind die Fähigkeiten der Anwendung heute wesentlich umfangreicher. Von einem bloßen Leseprogramm hat sich der Adobe Reader heute zu einem leistungsstarken Bearbeitungswerkzeug gemausert. Der Anwender kann nicht nur Notizen und Text hinzufügen, sondern auch Text bearbeiten, also beispielsweise ganze Abschnitte markieren und hervorheben.

Um im Adobe Reader Text zu markieren, kann man auf einige Werkzeuge zurückgreifen, wie man sie bereits aus Textverarbeitungen kenn. Das geht allerdings nur, wenn der dargestellte Text aus einem passenden Programm heraus als PDF-Datei gespeichert wurde. Hat man beispielsweise eine Zeitungsseite eingescannt und dann als PDF gespeichert, dann kann dieser Text nicht markiert oder bearbeitet werden. Der Inhalt wurde dann nämlich als Grafik eingebunden und der Adobe Reader ist kein Texterkennungsprogramm.

Im Adobe Reader mit Textwerkzeugen markieren

Im Wesentlichen gibt es nur 2 Arten der Bearbeitung. Im Adobe Reader kann man grafisch und textlich markieren. Will man im Adobe Reader Text markieren, stehen uns eigentlich nur die Hervorhebung wie mit einem Textmarker sowie eine Unterstreichung zur Verfügung. Alle anderen Textwerkzeuge beschränken sich auf das Hinzufügen von Notizen oder Kommentaren.

Adobe Reader markieren | winload.de

Mit einigen Funktionen der Anmerkungen kann der Anwender im Adobe Reader Text markieren

Andere Optionen der Textmarkierung betreffen die Überarbeitung von Text. So ist es möglich, Textstellen zu durchstreichen und mit einer Notiz zu versehen, um anzugeben, was anstelle des durchstrichenen Textes eigentlich stehen sollte.

Adobe Reader Text markieren

Auch mit Überarbeitungswerkzeugen kann man im Adobe Reader markieren

All diese Werkzeuge erreicht der Anwender, wenn er auf die große Schaltfläche „Kommentar“ rechts oben im Adobe Reader klickt. Es öffnet sich eine Seitenleiste, die verschiedene Werkzeugicons enthält. Der Sinn der verschiedenen Symbole wird beim Überfahren mit der Maus angezeigt.

Bilderstrecke starten
4 Bilder
Text to Speech: Auf Deutsch vorlesen lassen – die besten Dienste.

Im Adobe Reader grafisch markieren

Bei Hervorhebungen und Überarbeitungen geht es ja nicht zwangsläufig darum, nur kleine Textteile zu markieren. Um etwas deutlich zu machen, sind auch grafische Markierungen nützlich. Im Adobe Reader stehen zum grafischen markieren von Text und anderen Bereichen einige Werkzeuge zur Verfügung.

Adobe Reader markieren Grafik | winload.de

Im Adobe Reader kann man auch grafisch markieren

Diese Werkzeuge sind in der Kommentarseitenleiste unter den Textwerkzeugen zu finden. Neben Pfeilen, Kreisen, Vierecken und Strichen, sind hier auch Freihandzeichnungswerkzeuge und sogar Textfelder zu finden, mit denen man im Adobe Reader Abschnitte markieren kann.

Mischt man die Anmerkungswerkzeuge mit den grafischen Bearbeitungstools, ergibt sich eine gute Möglichkeit der Überarbeitung von PDF-Dateien. Und wenn wir im Adobe Reader etwas markieren, können wir die Änderungen am Ende abspeichern und weitergeben. Damit ist aus dem ehemaligen Betrachtungstool ein leistungsfähiges Arbeitstier geworden.

Zu den Kommentaren

Kommentare zu diesem Artikel

Weitere Themen

Neue Artikel von GIGA SOFTWARE

* Werbung