„1 nicht gesendete E-Mail“ auf dem iPhone – was tun?

Sebastian Trepesch 13

Was ist zu tun, wenn in der Mail-App des iPhones unten der Hinweis geschrieben steht: „1 nicht gesendete E-Mail“? Wir klären auf:

„1 nicht gesendete E-Mail“ auf dem iPhone – was tun?

Unten in der Menüleiste der Mail-App auf dem iOS-Gerät kann der Hinweis auftauchen: „1 nicht gesendete E-Mail“ – vielleicht handelt es sich bei dir sogar um mehrere Mails. An dieser Fehlermeldung trägt meistens die (fehlende) Internetverbindung Schuld: Als du eine Mail vom iPhone oder iPad abgesendet hast, wurde wohl die Datenverbindung unterbrochen (z.B. wegen eines Funklochs oder Serverfehler).

iPhone-1-nicht-gesendete-Mail

 

Bilderstrecke starten
15 Bilder
Mail-App auf iPhone & iPad: 14 Tipps zum Schreiben, Anhänge versenden und Abrufen.

Nicht gesendete Mail auf dem iPhone aufrufen

Dumm gelaufen – immerhin können wir die Mail erneut versenden:

  1. Gehe in der Übersicht der Mails oben auf Postfächer.
  2. Wähle Ausgang.
  3. Rufe die Mail auf und tippe auf Senden.

 

Um sie nicht zu versenden, sondern zu löschen, wische die Mail im Ausgang nach links. Tippe den Löschen-Button.

iPhone-Mail-loeschen

Weitere Tutorials für iOS-Einsteiger:

Quiz: Bist du ein iPhone-Experte?

Wie gut kennst du dich rund um das Thema iPhone aus? Teste dein Wissen mit diesen 15 Fragen: 

Zu den Kommentaren

Kommentare zu diesem Artikel

* Werbung