Android: Wo ist die Zwischenablage? Wie leeren?

Robert Schanze 1

Wo kann man die Zwischenablage in Android öffnen und leeren? Wir zeigen euch, wie das geht.

Android: Zwischenablage finden

Die Zwischenablage ist eine praktische Android-Funktion, um beispielsweise markierten Text zu kopieren und ihn an anderer Stelle wieder einzufügen. Standardmäßig gibt es aber kein Menü, das alle kopierten Einträge anzeigt. Es sei denn eure Android-Tastatur unterstützt dies (siehe Zwischenablage leeren).

Bei Samsung-Smartphones kann man Zwischenablage-Einträge allerdings über die App S Memo ansehen.

Tipp: Windows-Zwischenablage leeren

Text in Zwischenablage kopieren

  1. Tippt länger auf die Textstelle, die ihr kopieren wollt. Es erscheinen zwei Klammern, mit denen ihr die Markierung erweitern oder verkleinern könnt.
  2. Tippt nun auf Kopieren, um den Text in die Zwischenablage aufzunehmen.

Text aus Zwischenablage einfügen

  1. Tippt länger auf ein Textfeld, etwa die Suchleiste eures Browser.
  2. Tippt nun auf Einfügen.

Zwischenablage leeren

Oft genügt ein Neustart, um die Zwischenablage zu leeren. Je nach verwendeter Android-Tastatur könnt ihr auch dort alle kopierten Text-Schnippsel anzeigen und löschen.

Bei der alten Google-Tastatur geht das so:

  1. Irgendwo länger im Text gedrückt halten. „Einfügen | Zwischenablage“ erscheint.
  2. Tippt auf Letzteres, um alle Einträge einzusehen und löschen zu können.

Bei der Nachfolger-Tastatur Gboard funktioniert das nicht mehr.

Bei der Tastatur Swiftkey geht das so:

  1. Öffnet die Tastatur, indem ihr eine App öffnet, welche die Tastatur einblendet (etwa einen WhatsApp-Chat).
  2. Tippt oben links auf das Menü-Symbol der Vorschlagzeile (drei waagerechte Striche).
  3. Im neuen Fenster tippt ihr oben rechts auf das Klemmbrett-Symbol, um alle kopierten Texte zu sehen.

    Swiftkey-Tastatur: Hier könnt ihr Texte in der Zwischenablage anzeigen lassen.
    Swiftkey-Tastatur: Hier könnt ihr Texte in der Zwischenablage anzeigen lassen.
  4. Sie werden automatisch innerhalb einer Stunde gelöscht.
  5. Wenn ihr nicht wollt, dass Text-Schnippsel gemerkt werden, tippt auf den Button Zwischenablage bearbeiten und setzt den Schalter bei Kopierte Elemente merken auf Aus.
Bilderstrecke starten
13 Bilder
Top 10: Die aktuell beliebtesten Android-Apps in Deutschland.

Android: Mehrere Einträge in der Zwischenablagen verwalten

Wenn ihr mehrere Einträge in der Zwischenablage komfortabel verwalten wollt, ist Clipper die richtige App für euch:

Clipper - Clipboard Manager
Entwickler: rojekti
Preis: Kostenlos
  • Die App merkt sich alle euren kopierten Texte und zeigt sie bei Bedarf an.
  • Einzelne Elemente oder alle Einträge könnt ihr markieren und löschen.
  • Außerdem könnt ihr eure kopierten Texte oder Witze in Listen organisieren, wenn ihr sie öfter benötigt.

Weitere Themen

Neue Artikel von GIGA ANDROID

* gesponsorter Link