Am Abend noch einen längeren Aufsatz am Mac lesen – das kann mit weißer Schrift auf schwarzem Grund angenehmer sein. In OS X können wir ganz einfach alles auf dem Bildschirm invertiert anzeigen. So gehts:

 

OS X 10.11

Facts 

Gehe in die Systemeinstellungen des Macs, zu Tastatur. Wähle hier den Reiter Kurzbefehle. Gehe links in der Auswahlbox auf Bedienungshilfen und schalte Farben umkehren in der rechten Spalte an.

Ist der Haken nun gesetzt, invertierst du die Farben mit dem Tastenkürzel ctrl + alt + cmd + 8. Zurück zum Standard geht es mit dem selben Tastenkürzel.

Die Funktion invertiert alle auf dem Mac dargestellten Farben. Für das normale Surfen im Netz ist der Negativ-Modus nicht angenehm. Für Paper in schwarzer Schrift auf Weiß, ohne viele Bilder, kann die umgekehrte Darstellung aber durchaus sinnvoll sein.

Photoshop: Weißabgleich machen – Tutorial
Sebastian Trepesch
Sebastian Trepesch, GIGA-Experte für Apple-Produkte und -Software, Fotografie, weitere Technikprodukte.

Ist der Artikel hilfreich?