Es gibt leider in Thunderbird keine eigene Funktion, um das Passwort eines E-Mail -Kontos nachträglich zu ändern. Hier muss man etwas radikaler vorgehen. Im oben gezeigten Menü findet sich ja auch der Button „Gespeicherte Passwörter“. Dort befinden sich, für die IMAP- und SMTP-Konten die gespeicherten Passwörter, die man sich sogar im Klartext anzeigen lassen kann. Nur ändern kann man sie nicht! Und es gibt auch sonst keine Stelle dazu!

Um für ein existentes Konto in Thunderbird ein neues Mail-Passwort einzugeben, muss man tatsächlich in diesem Menü das bestehende löschen. Und zwar sowohl die IMAP- wie die SMTP-Version. Danach muss man Thunderbird beenden und neu starten. Sobald man nun Mails von diesem Konto abrufen will, wird man nach dem Passwort gefragt und kann es wieder im Passwort-Manager speichern. Dasselbe gilt für den Mailversand über SMTP. Erst wenn das erledigt ist, hat Thunderbird die neuen Passwörter abgelegt.

Thunderbird Passwort vergessen?

thunderbird master passwort aendern
 

Mozilla Thunderbird

Facts 
Immer erst einmal versuchen, das Thunderbird Passwort zu ändern - vielleicht erinnert man sich ja doch

Wie bereits erwähnt, liegt der Hauptsinn des Master-Passwortes im Schutz der E-Mail-Passwörter. Deshalb kann an diese auch nicht mehr ändern bzw. löschen, wenn man sein Master-Passwort nicht mehr weiß. In diesem Fall hilft nur eine Radikalkur! Die Profildaten für Thunderbird findet man unter:

Benutzer\%Benutzername%\AppData\Roaming\Thunderbird\Profiles\xxxxxxxx.default

Wobei xxxxxxxx für den zufällig erzeugten Profilnamen steht. Hier befindet sich dann die Datei signons.sqlite. Sie muss gelöscht werden! In älteren Thunderbird-Versionen kann sie auch signons.txt heißen. Sie enthält die Passwörter. Sicherheitshalber sollte man auch cert8.db und key3.db löschen oder zumindest umbenennen. Wenn man das alles macht, hat man allerdings ein Problem: Damit verliert man nämlich auf einen Schlag auch die Zugangspasswörter seiner E-Mailkonten und muss sie beim nächsten Mailabruf neu eingeben. Da man allerdings ohne Master-Passwort seine Mails sowieso nicht mehr abrufen kann, ist das ohnehin ein notwendiger Schritt.

Weitere lesenswerte Artikel zu dem Thema Thunderbird-Sicherheit:

Marco Kratzenberg
Marco Kratzenberg, GIGA-Experte für Windows, Software, Internetrecht & Computersicherheit.

Ist der Artikel hilfreich?