watchOS 5: Neue Funktionen für die Apple Watch

Sebastian Trepesch

watchOS ist das Betriebssystem der Apple Watch, es liefert der smarten Uhr ihre technische Grundlage und viele Funktionen. Mit watchOS 5 erweitert Apple die Möglichkeiten.

„Apple Watch hilft unseren Kunden in Verbindung zu bleiben, ihre Fitness zu verbessern und in vielen Fällen lebensbedrohliche Zustände zu erkennen“, erläutert Jeff Williams, Chief Operating Officer von Apple. „Mit der Einführung von watchOS 5 freuen wir uns, neue Aktivitäts- und Kommunikationsfunktionen einzuführen, die die Uhr auf ein völlig neues Niveau heben werden.“

Neue Funktionen von watchOS 5

Im Herbst wird Apple watchOS 5 veröffentlichen. Das System wird man auf den Apple-Uhren ab Apple Watch Series 1 installieren können – also auf allen außer der allerersten Generation. Zu den neuen Funktionen zählen:

  • Aktivitätswettbewerbe zwischen mehreren Anwendern,
  • Automatische Workout-Erkennung, die den Nutzer erinnert, das Tracking zu starten und rückwirkend aufzeichnet,
  • Yoga und Wandern als neue Trainingsarten,
  • eine neue Schrittfrequenzmessung für Indoor- und Outdoor-Läufe inklusive Tempoalarm,
  • eine Walkie-Talkie-Funktion und
  • Apple Podcasts, die direkt über die Apple Watch gestreamt werden können.

-> Weitere Informationen zum System

Apple Watch Series 3 LTE bei Gravis kaufen *

So funktioniert watchOS mit der Apple Watch und dem iPhone

Um eine Apple Watch nutzen zu können, benötigt man ein iPhone. Die Uhr wird mit dem Smartphone gekoppelt und darüber eingerichtet. Viele Einstellungen sowie die Software-Aktualisierungen trifft man auf dem iPhone, wenngleich die wichtigsten Optionen direkt auf der Uhr zur Verfügung stehen.

Das sind die wichtigsten Bestandteile von watchOS:

  • Ziffernblatt: Die Uhranzeige ist wechselbar und bietet je nach Ziffernblatt neben der Zeit Informationen wie Datum, Wetter, Termine und mehr.
  • Kontrollzentrum: Ein Wisch von unten öffnet das Kontrollzentrum. Hier kann man die Uhr stummschalten und in den Flugmodus setzen.
  • Mitteilungen: Ein Wisch von oben zeigt die Mitteilungen – zum Beispiel WhatsApp-Benachrichtigungen – an.
  • Homescreen: Ein Druck auf das Drehrad der Uhr führt zum Homescreen mit den Apps.
  • App-Wechsler: Ein Druck auf die Taste zeigt die zuletzt genutzten Apps an.

Funktionen der einzelnen watchOS-Versionen

Hier gibt es weitere Informationen zu den einzelnen Versionen von watchOS:

* gesponsorter Link