Lumia zurücksetzen: Windows 10 Mobile auf Werkseinstellungen zurücksetzen

Thomas Kolkmann 1

Egal ob ihr unzufrieden mit eurem Smartphone mit Windows 10 Mobile seid, oder ob einfach irgendetwas nicht mehr richtig funktioniert. Ein Micorsoft Lumia zurücksetzen geht ganz einfach. In diesem Ratgeber zeigen wir euch, wie ihr euer Windows 10-Smartphone wieder auf die Werkseinstellungen zurücksetzt.

Video | HP Elite X3 - Hands-on

HP Elite X3: Hands-On zum Top-Smartphone mit Windows 10 Mobile.

Ein Smartphone auf seinen Ursprungszustand zurückzusetzen macht in verschiedenen Situationen durchaus Sinn. Wenn ihr das Lumia beispielsweise verkaufen wollt, sollten ja keine persönlichen Daten mehr von euch auf dem Windows 10-Smartphone vorhanden sein. Ebenso kann das zurücksetzen auf die Werkseinstellungen manchmal als letzter Ausweg für starke Performanceprobleme des Smartphones weiterhelfen. So wird der unnütze Balast, den ihr über die Monate möglicherweise angesammelt habt, mit wenigen Handgriffen auf einmal gelöscht.

HINWEIS: Beim Zurücksetzen auf die Werkseinstellungen werden alle Programme, Daten und persönlichen Einstellungen, die ihr nach Erhalt des Smartphones installiert, kopiert und vorgenommen habt, gelöscht. Bevor ihr euer Lumia zurücksetzt, solltet ihr also Sicherungen von wichtigen Daten und Gesprächsverläufen anlegen.

Lumia zurücksetzen: So geht’s per Tastenkombination

Wenn ihr keinen Zugriff mehr auf euer Windows 10-Smartphone habt, könnt ihr euer Lumia einfach mit einer Tastenkombination auf die Werkseinstellungen zurückzusetzen. Geht dafür wie folgt vor:

  1. Lumia zurücksetzen Ausrufezeichen
    Fahrt euer Lumia herunter.
  2. Drückt einmal auf den Ein/Aus-Button.
  3. Drückt nun auf den Leiser-Button und haltet ihn.
  4. Wenn ein weißes Ausrufezeichen auf dem Bildschirm auftaucht, könnt ihr den Button wieder loslassen.
  5. Drückt nun folgende Tasten nacheinander: Lauter, Leiser, Ein/Aus, Leiser.
  6. Auf dem Bildschirm sollten nun zwei Zahnräder auftauchen. Der Vorgang kann einige Minuten in Anspruch nehmen.
  7. Wenn der Prozess abgeschlossen wurde, müsst ihr die Sprache und euer Land auswählen.
  8. Nach einem weiteren Neustart könnt ihr nun das Start-Setup durchgehen.

Lumia 550 jetzt bei Amazon bestellen *

Windows 10 Mobile zurücksetzen: So geht’s mit den Systemeinstellungen

Wenn ihr noch normal auf euer Handy zugreifen könnt, geht es auch etwas einfacher über die Einstellungen des Smartphones. Dazu geht ihr wie folgt vor:

  1. Geht in die Einstellungen eures Lumias.
    Lumia zurücksetzen Alle Einstellungen
  2. Tippt nun auf die erste Auswahl System.
    Lumia zurücksetzen Windows 10 Mobile System
  3. Auf dem folgenden Bildschirm müsst ihr nun auf Info (ganz unten) tippen.
    Lumia zurücksetzen Windows 10 Mobile Info
  4. Hier findet ihr (ebenfalls ganz unten) nun den Button Handy zurücksetzen.
  5. Tippt nun einmal auf Handy zurücksetzen.  Nun sollte ein Hinweis auftauchen.
    Lumia zurücksetzen Windows 10 Mobile Handy zurücksetzen
  6. Lest euch den Hinweis genau durch und entscheidet, ob ihr die SD-Karte gleich mit formatieren möchtet.
  7. Bestätigt den Hinweis dann mit einen Druck auf den Ja-Button.
  8. Ein weitere Sicherheitshinweis taucht auf und ihr müsst erneut mit Ja bestätigen, dass ihr euch sicher seid.
  9. Auf dem Bildschirm sollten nun zwei Zahnräder auftauchen. Der Vorgang kann einige Minuten in Anspruch nehmen.
  10. Wenn der Prozess abgeschlossen wurde, müsst ihr die Sprache und euer Land auswählen.
  11. Nach einem weiteren Neustart könnt ihr nun das Start-Setup durchgehen.

 

Weiterführendes zum Thema:

Was haltet ihr von der Namensänderung von Windows 9 auf Windows 10?

Zu den Kommentaren

Kommentare zu diesem Artikel

Neue Artikel von GIGA WINDOWS

  • Driver Booster

    Driver Booster

    Der Driver Booster Download identifiziert veraltete Gerätetreiber auf eurem System und aktualisiert diese automatisch, so dass ihr stets die aktuellen Treiber auf eurem Computer installiert habt.
    Marvin Basse 5
  • Mozilla Thunderbird

    Mozilla Thunderbird

    Mozilla Thunderbird ist ein beliebter E-Mail-Client der Mozilla-Unternehmensgruppe mit automatischer Konto-Einrichtung und übersichtlicher Programmoberfläche. Noch dazu ist der Thunderbird komplett kostenlos.
    Jonas Wekenborg
  • Google Chrome

    Google Chrome

    Google Chrome ist ein schlanker und leicht bedienbarer Webbrowser, der eine hohe Geschwindigkeit beim Surfen bietet und eine echte Alternative zu Firefox und Internet Explorer darstellt.
    Marvin Basse 1
* Werbung