Lösung: Update-Fehler 0x80240034 in Windows 10

Robert Schanze

Bei der Installation von Updates in Windows 10 kann der Fehlercode 0x80240034 auftreten. Wir zeigen, wie ihr ihn wieder los werdet.

Lösung: Update-Fehler 0x80240034 in Windows 10
Bildquelle: Microsoft Community.

0x80240034: Die Fehlermeldung

Der Fehler 0x80240034 steht für WU_E_DOWNLOAD_FAILED und bedeutet, dass der Download des Updates fehlgeschlagen ist.

Lösung

  • Wenn der Download des Updates bereits scheitert, kann ein defekter Microsoft-Server Schuld sein. Wartet also eine Weile und versucht danach erneut nach Updates zu suchen.
  • Prüft auch, ob eure Internetverbindung richtig funktioniert.
  • Eventuell verhindert euer Antiviren-Programm oder eine Firewall den Download.
  • Auch eine falsch konfigurierte VPN-Verbindung kann die Ursache sein.

Alternativen

  • Wenn das nicht hilft, könnten bereits heruntergeladene, fehlerhafte Update-Dateien das Problem auslösen.
  • Dann solltet ihr diese löschen und den Update-Prozess neu starten.
  • Haltet euch dazu an die Anleitung dieses Artikels: 0x8007007e – Windows 10 macht keine Updates mehr.
Tipp: Wenn die obigen Hinweise nicht helfen, probiert auch aus, Windows 10 mit den Programmen SFC und DISM zu reparieren. Es kann auch helfen, den Windows Update Store zurücksetzen wie in diesem Artikel unten beschrieben.

Sofern ihr mehrere Windows-10-Rechner habt, könnt ihr prüfen, ob der Fehler auf allen PCs auftritt. Falls ja, ist das ein Anzeichen dafür, dass der Fehler in der Tat bei den Microsoft-Servern liegt. Falls nicht, wird es ein lokales Problem am entsprechenden Rechner sein. Beispielsweise kann Hardware defekt sein oder auch einfach nur die Kabelverbindung zum Router nicht richtig im Rechner stecken. Fragt zur Not einen Verwandten, Bekannten oder Freund, ob er Updates normal herunterladen kann.

In der Regel liegt der Fehler aber nicht am eigenen Rechner. Falls ihr den Fehler auf andere Weise weg bekommen habt, schreibt es uns gerne in die Kommentare.

Was haltet ihr von der Namensänderung von Windows 9 auf Windows 10?

Zu den Kommentaren

Kommentare zu diesem Artikel

Neue Artikel von GIGA WINDOWS

  • Excel: UND-Funktion am Beispiel erklärt

    Excel: UND-Funktion am Beispiel erklärt

    Die UND-Funktion in Excel prüft, ob bestimmte Bedingungen in der Tabelle erfüllt sind und gibt dann standardmäßig entweder WAHR oder FALSCH aus. Die Ausgabe lässt sich auch ändern. Wir zeigen, wie das geht.
    Robert Schanze
  • FreeFileSync

    FreeFileSync

    Der FreeFileSync Download ist ein einfach zu bedienendes Tool zur Synchronisierung von Dateien und Ordnern zwischen verschiedenen Laufwerken und Rechnern.
    Marvin Basse
* Werbung