Windows 10: Auflösung ändern – so geht's

Robert Schanze 2

Wenn ihr Windows 10 neu installiert oder einen zweiten Bildschirm angeschlossen habt, könnt ihr die Bildschirmauflösung ändenr. Wir zeigen, wie das geht.

Im Video zeigen wir kurz und knapp, wie ihr die Auflösung in Windows 10 ändert:

So ändert ihr die Auflösung in Windows 10.

Windows 10: So ändert ihr die Auflösung

  1. Klickt mit der rechten Maustaste auf eine freie Stelle des Desktops.
  2. Wählt im Kontextmenü „Anzeigeeinstellungen“ aus.
  3. Scrollt rechts herunter bis zum Punkt „Auflösung“.

  4. Stellt im Dropdown-Menü darunter die gewünschte Auflösung ein.
  5. Windows 10 ändert nun probeweise die Auflösung. Klickt auf „Beibehalten“, wenn die Auflösung in Ordnung aussieht.

Tipp: Unterhalb der Einstellung für die Auflösung findet ihr die Option, mehrere Bildschirme zu erkennen und dessen Auflösungen danach separat einzustellen.

Windows 10: Auflösung lässt sich nicht ändern

Bei manchen Benutzern tritt der Fall auf, dass sich die Auflösung in Windows 10 nicht ändern lässt. Meistens liegt das an Problemen mit der Grafikkarte.

Lösung: Aktualisiert eure Grafikkarten-Treiber. Anbei findet ihr die neuesten Treiber für Nvidia und AMD.

Falls sich die Auflösung bei euch nicht ändern ließ und ihr das Problem auf andere Weise lösen konntet, schreibt es uns gerne in die Kommentare.

Welches Betriebssystem findest du am besten? (Desktop)

Ich habe mit Windows 3.1 angefangen und finde Windows 7 immer noch sehr gut. Mittlerweile ist Linux Mint (Cinnamon) mein Favorit, da Windows 10 Wege geht, die ich nicht immer gut finde. Welches Betriebssystem findet ihr heute am besten?

Falls es bei euch zu Problemen bei der Änderung der Auflösung gekommen ist, schreibt sie uns gerne in die Kommentare. Wir werden dann versuchen das Problem zu lösen. Die meisten Monitore besitzen eine „native Auflösung“, wo sie die Schrift am besten und schärfsten darstellen. Wenn Windows 10 diese empfohlene Auflösung nicht als solche markiert, solltet ihr in das Benutzerhandbuch des jeweiligen Bildschirms hineinschauen.

Zu den Kommentaren

Kommentare zu diesem Artikel

Neue Artikel von GIGA WINDOWS

  • IP-Adresse ändern – so geht's

    IP-Adresse ändern – so geht's

    Es kann sinnvoll sein, die IP-Adresse zu ändern – beispielsweise wenn eure derzeitige IP von einem Dienst blockiert wurde. Wir ihr eure externe und interne IP ändert und eine neue erhaltet, zeigen wir euch hier auf GIGA.
    Robert Schanze 9
  • oCam

    oCam

    Der OCam Download bringt euch ein kostenloses Tool zur Aufnahme von Bildschirmvideos und Screenshots auf den Rechner, das mit einer einfachen Bedienung und einer ganzen Reihe nützlicher Optionen aufwarten kann.
    Marvin Basse 3
  • AllDup

    AllDup

    Mit dem AllDup Download bekommt ihr ein Programm, das doppelte Dateien auf Festplatten, Wechselmedien oder ausgewählten Verzeichnissen findet und entfernt.
    Marvin Basse 1
* Werbung