Windows 10: Kontakte importieren – so geht's

Robert Schanze 3

In Windows 10 gibt es die Kontakte-App. Leider findet man dort keine Option, um Kontakte zu importieren, weder per CSV- noch per VCF-Datei. Wir zeigen euch in dieser Anleitung, wie ihr Kontakte in Windows 10 importieren könnt.

Windows 10: Kontakte importieren – Wie geht das?

Wer sich in Windows 10 die Kontakte-App anschaut stellt fest, dass es nirgendwo eine Option gibt, um Kontakte etwa per CSV- oder VCF-Datei zu importieren. Man kann neue Kontakte lediglich über das Plus-Symbol anlegen.

Aber das ist keine vernünftige Lösung, wenn man viele Kontakte hinzufügen will. Aber wie geht das dann?

Windows 10: Kontakte importieren

  1. Stellt sicher, dass ihr in Windows 10 mit eurem Microsoft-Konto angemeldet seid und die Kontakte über euren Account synchronisiert wurden. Informationen dazu wie das geht, findet ihr im Artikel: Windows 10: Microsoft-Konto in lokales Konto ändern.
  2. Öffnet die Webseite outlook.live.com/owa/?path=/people.
  3. Meldet euch auch dort mit eurem Microsoft-Konto an, sofern noch nicht geschehen.
  4. Klickt nun oben auf den Button Verwalten > Kontakte importieren.

  5. Hier habt ihr die Wahl zwischen
    • Gmail
    • Outlook 2010, 2013 oder 2016
    • Yahoo Mail
    • Windows Live Mail
  6. Wenn ihr eine CSV-Datei zum Importieren habt, könnt ihr das mit der Option Outlook, aber auch mit Gmail tun.
  7. Im Idealfall nehmt ihr die Quelle, wo ihr eure Kontakte exportiert habt. Ansonsten hilft nur Ausprobieren.
  8. Klickt dann auf den Button Durchsuchen.
  9. Wählt eure Datei aus und ladet den Inhalt hoch.
  10. Danach erscheinen die importieren Kontakte in eurem Microsoft-Account und auch in Windows 10, sobald die Synchronisierung abgeschlossen ist.

Unter Umständen werden beim Import die Umlaute nicht korrekt übernommen. Hier könnt ihr entweder den Import nochmal mit einer anderen Quelle ausprobieren oder ihr korrigiert das per Hand, bis Microsoft das behebt.

Welches Betriebssystem findest du am besten? (Desktop)

Ich habe mit Windows 3.1 angefangen und finde Windows 7 immer noch sehr gut. Mittlerweile ist Linux Mint (Cinnamon) mein Favorit, da Windows 10 Wege geht, die ich nicht immer gut finde. Welches Betriebssystem findet ihr heute am besten?

Zu den Kommentaren

Kommentare zu diesem Artikel

Neue Artikel von GIGA WINDOWS

* Werbung