Windows 10: Ordneroptionen öffnen & anpassen – so geht's

Robert Schanze 8

In Windows 10 sind die Ordneroptionen im Menü „Ansicht“ des Windows-Explorers untergebracht. Wir zeigen, wie ihr die Ordneroptionen öffnen und anpassen könnt.

In den Ordneroptionen könnt ihr beispielsweise versteckte Dateien und Ordner anzeigen oder ausgeblendete Dateiendungen einblenden.

Windows 10: So öffnet ihr die Ordneroptionen

  1. Öffnet den Windows-Explorer mit der Tastenkombination Windows + E.
  2. Klickt oben auf das Menü Ansicht.
  3. Klickt rechts auf die jetzt eingeblendete Schaltfläche Optionen.

Danach öffen sich die Ordneroptionen:

Windows 10: Ordneroptionen über Systemsteuerung öffnen

  1. Drückt die Tastenkombination Windows + R, um den Ausführen-Dialog zu öffnen.
  2. Gebt control ein und drückt Enter, um die Systemsteuerung zu öffnen.
  3. Klickt oben rechts neben „Anzeige“ auf „Kategorie“ und wählt „Große Symbole“ aus.
  4. Klickt jetzt auf das Symbol „Explorer-Optionen“.

Windows 10: Ordneroptionen anpassen

In den Ordneroptionen könnt ihr zwischen drei Reitern wählen – Allgemein, Ansicht und Suchen:

  • Allgemein: Hier bestimmt ihr, ob Windows Ordner im gleichen oder einem neuen Fenster öffnen soll. Außerdem könnt ihr hier einstellen, dass sich Ordner bereits nach einem einfachen Klick – und nicht per Doppeklick – öffnen.
  • Ansicht: Hier blendet ihr versteckte Dateien, Systemdateien oder Dateiendungen ein oder aus. Außerdem empfehlen wir die Option „Ordnerfenster in einem eigenen Prozess starten“. Auf diese Weise stürzt im Optimalfall nur ein Dateimanager-Fenster ab und nicht alle auf einmal.
  • Suche: Hier legt ihr fest, wie die Windows-Suche funktioniert. Ihr könnt etwa Systemverzeichnisse oder komprimierte Ordner (ZIP) von der Suche ein- oder ausschließen.
Bilderstrecke starten
12 Bilder
Unsere 12 besten Tipps für Windows 10.

Ordneroptionen zurücksetzen

Habt ihr Einstellungen verstellt und wollt den Standard wiederherstellen, geht wie folgt vor:

  1. Öffnet die Ordneroptionen wie oben beschrieben.
  2. Im Reiter „Allgemein“ klickt ihr unten auf „Standardwerte“.

Welches Betriebssystem findest du am besten? (Desktop)

Ich habe mit Windows 3.1 angefangen und finde Windows 7 immer noch sehr gut. Mittlerweile ist Linux Mint (Cinnamon) mein Favorit, da Windows 10 Wege geht, die ich nicht immer gut finde. Welches Betriebssystem findet ihr heute am besten?

Zu den Kommentaren

Kommentare zu diesem Artikel

Neue Artikel von GIGA WINDOWS

  • Lösung: Windows konnte nicht gestartet werden

    Lösung: Windows konnte nicht gestartet werden

    „Windows konnte nicht gestartet werden“: Jeder Besitzer eines Computers fürchtet sich vor dieser Meldung, denn wenn Windows nicht mehr hochfährt, geht nichts mehr. Wir erklären euch, was das Problem verursacht und wie ihr es löst.
    Robert Schanze 1
  • Windows 10 vs Windows 7: Die Vorteile & Nachteile

    Windows 10 vs Windows 7: Die Vorteile & Nachteile

    Ist Windows 10 wirklich besser als Windows 7? Wir haben alle Vorteile und Nachteile beider Betriebssysteme gegenüber gestellt. Wir vergleichen unter anderem Startmenü, Einstellungen, Funktionen, Telemetrie, Updates und Werbung.
    Robert Schanze 16
  • Cyber-Monday-Woche 2018: Die 6 besten Gaming-Hardware-Deals

    Cyber-Monday-Woche 2018: Die 6 besten Gaming-Hardware-Deals

    Endlich ist es wieder soweit! Der Startschuss für die Cyber-Monday-Woche von Amazon ist gefallen. Hunderte Produkte sind jeden Tag im Angebot – darunter auch Gaming-Hardware. Damit ihr euch nicht durch den schier endlosen Katalog klicken müsst, fassen wir jeden Tag die besten Deals für euch zusammen. 
    Robert Kohlick
* gesponsorter Link