Wenn Windows 7 versucht sich mit dem Internet zu verbinden, kann der Fehler 651 auftreten. Wir zeigen euch auf GIGA, wie ihr den Fehler behebt.

Fehlers 651: Ursache

Wenn ihr per Netzwerkkabel auf das Internet zugreift, zeigt Windows 7 unter Umständen den Fehler 651 an.

  • Das liegt in der Regel dran, weil der DSL-Treiber mit dem Namen „raspppoe.sys“ fehlerhaft installiert wurde.
  • Der Treiber befindet sich im Verzeichnis: Windows/System32/drivers
Bilderstrecke starten(26 Bilder)
25 Programme, die damals jeder auf dem PC hatte

Fehler 651 in Windows 7 beheben

  1. Begebt euch zu einem anderen Computer, auf dem Windows Vista installiert ist. Fragt nötigenfalls Freunde oder Bekannte.
  2. Drückt dort die Tastenkombination [Windows] + [E], um den Datei-Explorer zu öffnen.
  3. Navigiert zum Verzeichnis Windows/System32/drivers und kopiert die Datei „raspppoe.sys“ auf einen USB-Stick.
  4. Navigiert nun auf dem Rechner mit dem Fehler 651 ebenfalls in den Ordner Windows/System32/drivers.
  5. Schneidet die Datei „raspppoe.sys“ aus (Tastenkombination: [Windows] + [X]) und fügt sie auf dem Desktop wieder ein ([Windows] + ).
  6. Kopiert nun die Datei vom USB-Stick in das Verzeichnis Windows/System32/drivers.
  7. Startet Windows 7 neu.

Fehler 651 ohne Windows Vista beheben

Falls ihr die Datei nicht von Windows Vista beschaffen könnt, versucht den Fehler wie folgt zu beseitigen:

  1. Drückt die Tastenkombination [Windows] + [R], um das Ausführen-Fenster zu öffnen.
  2. Gebt ncpa.cpl ein und drückt [Enter].
  3. Klickt mit der rechten Maustaste auf eure LAN-Verbindung und wählt „Eigenschaften“ aus.
  4. Klickt auf den Button „Konfigurieren“.
  5. Klickt oben auf den Tab „Erweitert“.
  6. Klickt in der Liste auf den Eintrag „Speed & Duplex“ beziehungsweise „Geschwindigkeit und Duplexmodus“.
  7. Wählt rechts bei „Wert“ den Eintrag „10 Mbit/s Vollduplex“ aus.
  8. Bestätigt mit „OK“ und startet den Rechner neu.

Was war dein erstes Betriebssystem? (egal ob Desktop oder Mobile)