Freemail: Die besten kostenlosen E-Mail-Anbieter (Freenet, GMX)

Jonas Wekenborg 16

Die besten kostenlosen Freemail-Anbieter: Freenet

freenet
Freenet bietet neben dem kostenlosen Postfach auch etliche Community-Features wie Nachrichten, E-Commerce und weitere Services. Bei einem Speicherplatz von 1 Gigabyte hüpft jedes Userherz höher, wird allerdings durch den Empfang von Werbung im Postfach ein wenig gedämpft.

Freenet verfügt desweiteren über eine integrierte Schnittstelle zu Facebook. Wer große Anhänge verschicken will, ist bei Freenet genau richtig: Mit einer Größe von 20 MB kann man hier schon so einiges verschicken.

Zum Freemail-Angebot: Freenet.de

  • Anhänge: bis 20 MB
  • Speicherplatz: bis 1 GB
Bilderstrecke starten(21 Bilder)
Die 20 lustigsten Abwesenheitsnotizen in E-Mails

Die besten kostenlosen Freemail-Anbieter: GMX

gmx
Als einer der ältesten Freemail-Anbieter hat GMX mit seinem „FreeMail“ eine Stellung erlangt, die recht mächtig auf dem Markt ist. Mit einem Speicherplatz von 1 GB rangiert das Unternehmen allerdings im Mittelfeld. Daten können bis zu einer Größe von 20 Megabyte verschickt werden.

GMX besitzt im Web-Browser eine eher unübersichtliche Bedienung, sollte daher mit einem Desktop-Mailer wie Thunderbird oder Outlook gekoppelt werden. Einzig der Zugang zum Spam-Ordner lässt sich nicht vom Desktop aus erreichen.

Zum Freemail-Angebot:

GMX.net
  • Anhänge: bis 20 MB
  • Speicherplatz: bis 1 GB

Zu den Kommentaren

Kommentare zu diesem Artikel

* Werbung