Präsident Darth Vader? Internetpartei kandidiert

Martin Maciej 1

Er galt als der Auserwählte der uralten Jediprophezeiung und hatte die Aufgabe, das Gleichgewicht der Macht wiederherzustellen. Er war der Oberbefehlshaber des Imperiums und der gefürchtete Diener des Imperators. Und nun? Nun soll Darth Vader Präsident der Ukraine werden.

Präsident Darth Vader? Internetpartei kandidiert

Die Wahlleitung in Kiew bestätigte am Wochenende, dass Darth Vader offiziell seine Bewerbung für die Präsidentenwahl am 25, Mai in der Ukraine eingereicht hat.

Wird Darth Vader Präsident der Ukraine?

Hinter dem Präsidentschaftskandidaten mit dem Darth Vader-Outfit steht ein Vertreter der Ukrainischen Internetpartei (UIP). Bereits in den vergangenen Monaten ist „Kamerad Vader“ während der Unruhen und Proteste in der Ukraine regelmäßig umringt von Stormtroopers öffentlichkeitswirksam aufgetreten. Im November 2011 erklärte sich Darth Vader am Rathaus von Odessa selbst als Bürgermeister der Stadt und verlangte ein Stück Land als Parkplatz für sein Raumschiff. Ob „Darth Alexejewitsch Vader“, so sein Rufnamen, tatsächlich als potentieller Präsidentschaftskandidat der Ukraine antreten darf, wird die Wahlleitung in Kürze verkünden. Wer tatsächlich unter dem Kostüm steckt, ist nicht bekannt. Als Wahlversprechen äußert Vader unter anderem die „Frührente ab drei Lebensjahren“ und „landesweit kostenlose Parkplätze für Raumschiffe“.

Darth Vader kandidiert als ukrainischer Präsident

Bereits 2012 wollte die UIP zur Präsidentschaftswahl antreten, wurde damals allerdings nicht zugelassen. Nach einer inoffiziellen Zählung konnte die Partei dennoch drei Prozent der Wähler auf ihre Seite bringen, die den offiziellen Wahlzettel den Namen „Darth Vader“ hinzufügten. Hinter der IPU steht Dmitri Golubow, laut FBI einst Organisator des „ausgeklügelsten Marktplatzes für Finanzkriminalität der Welt“ und berüchtigter Hacker, der Ende der Neunziger für den Diebstahl zahlreicher Kreditkartennummern, PIN-Codes und Kontenzugänge verantwortlich war. Ob Darth Vader tatsächlich Oberhaupt des krisengeschüttelten Ukraines werden kann, erfährt die Welt am 25. Mai. Darth Vader selbst verspricht: „“Nur ich allein kann aus einer Republik ein Imperium machen und alten Ruhm wiederherstellen, um verlorene Gebiete zurückzuholen und den Stolz dieses Landes wiederherzustellen“.

Weitere Artikel zum Thema:

Zu den Kommentaren

Kommentare zu dieser News

Weitere Themen

* Werbung