Bumblebee 2: Fortsetzung in Aussicht

Martin Maciej 1

Filmfans konnten das Kinojahr mit einigen Highlights abschließen. Neben dem ersten Hauptauftritt von Aquaman stand auch der Kinostart eines neuen Transformers-Ablegers an. Bumblebee ist ein Spin-off der beliebten Reihe. Nach dem Kinobesuch stellt sich vielen Zuschauern die Frage, wie es mit einer Fortsetzung aussehen könnte.

Gibt es schon Pläne zu Bumblebee 2?

Bilderstrecke starten
32 Bilder
Top 30: Das sind die besten Filme aller Zeiten.

Bumblebee 2: Produzent äußert sich

Bumblebee ist kein typischer Transformers-Film. Die Actionszenen mit den Kampfmaschinen beschränken sich anders als bei den anderen Filmen der Reihe auf den Start und das Ende. In den USA enttäuschte die neue Ausrichtung die Fans und spielte lediglich 116 Mio. US-Dollar ein. Frühere Transformers-Filme spielten noch 130 bis 400 Mio. US-Dollar ein. Allerdings lagen auch die Produktionskosten unter den Kosten für die bisherigen Transformers-Filme. Paramount zeigt sich alles in allem also zufrieden mit dem Ergebnis von Bumblebee. Da möchte man sich eine Fortsetzung also nicht entgehen lassen.

Gibt es weitere Abeneteuer mit Bumblebee in der Hauptrolle? © Paramount.

Der teilnehmende Produzent Lorenzo di Bonaventura hat sich bereits zum Kinostart zu einem möglichen „Bumblebee 2“ geäußert. Seine Aussage ist jedoch nicht viel mehr als ein Allgemeinplatz unter Kino-Veteranen. So ist er sich sicher, dass es einen zweiten Bumblebee-Film geben wird, wenn die Zuschauer die Kinos zum ersten Teil stürmen werden. Gleichzeitig betont er, dass Bumblebee ein so vielseitiger Charakter ist, dass zahlreiche weitere Geschichten erzählt werden könnten.

Remakes, Fortsetzungen, Spin Offs: Gleicher Inhalt - Bessere Effekte?

Bumblebee 2 oder neuer Transformers-Film?

Bei Kritikern kommt Bumblebee gut an. Das Spin-off bringt die Transformers-Reihe wieder in die richtige Spur. Hauptdarstellerin Hailee Steinfeld zeigte bereits ihr Interesse, bei einer Fortsetzung teilzunehmen Auch Jack Burns (John Cena) könnte nach den Ereignissen zum Ende von Bumblebee in einer Fortsetzung eine geeignete Rolle finden. Aufmerksame Zuschauer dürfte die Fahrt über die Brücke am Ende aufgefallen sein. In Gesprächen ist laut Deadline ein Ableger, in dem Bumblebee auf Optimus Prime treffen wird. Bevor ein zweiter Teil von Bumblebee erscheint, wird jedoch noch ein animierter Film aus dem Transformers-Universum veröffentlicht.

Bereits zu Beginn des Jahres bestätigte di Bonaventura, dass die Transformers-Reihe fortgesetzt wird. Dabei schwächte er Gerüchte ab, wonach es sich um einen „Reboot“ handeln würde. Vielmehr wies er darauf hin, dass man bei Neuauflagen einiges anders machen wolle als noch bei den letzten Transformers-Filmen. Besonders der letzte Teil, „The Last Knight“, konnte an den Kinokassen nicht mehr vollends überzeugen. Mit Bumblebee wurden verstärkt Familien angesprochen, sodass mit dem Spin-off eine komplett neue Zielgruppe den Weg zum Transformers-Franchise gefunden haben soll. Hier will man mit einer Fortsetzung anknüpfen. Sobald es Neuigkeiten zu einem möglichen neuen Transformers-Film oder Bumblebee 2 gibt, werden wir euch hier darüber informieren.

Was denkt ihr? Würdet ihr euch einen weiteren Bumblebee-Film anschauen? Oder soll die Transformers-Reihe mit einem anderen Protagonisten fortgeführt werden?

Zu den Kommentaren

Kommentare zu dieser News

* Werbung