OpenVPN in Fritzbox einrichten – so geht's

Robert Schanze

Hier seht ihr, wie ihr OpenVPN in der Fritzbox einrichtet.

OpenVPN in Fritzbox einrichten

Vorbereitungen

  1. Öffnet die Fritzbox-Benutzeroberfläche, indem ihr fritz.box im Browser eingebt und Enter drückt.
  2. Gebt den UDP-Port 1194 frei, da dieser für OpenVPN benötigt wird.
  3. Danach müsst ihr der Fritzbox eine feste IP-Adresse zuweisen.
  4. Außerdem benötigt ihr ein MyFritz-Konto. So richtet ihr es ein.

OpenVPN installieren

  1. Ladet euch OpenVPN herunter und installiert das Paket.
  2. Bei der Meldung „Möchten Sie diese Gerätesoftware installieren“ klickt ihr auf Installieren.

Schlüsseldatei erstellen und konfigurieren

  1. Danach drückt ihr die Tastenkombination Windows + R, um das Ausführen-Fenster zu öffnen.
  2. Gebt cmd ein, haltet die Strg- und Shift-Taste gedrückt und bestätigt mit Enter, um die Eingabeaufforderung mit Administratorrechten zu öffnen.
  3. Tippt cd c:\Program Files\OpenVPN\ ein, um in das OpenVPN-Installationsverzeichnis zu wechseln.
  4. Gebt den Befehl .\bin\openvpn --genkey --secret static.key ein, um die Schlüsseldatei für OpenVPN zu erstellen.
  5. Öffnet den Windows-Editor.
  6. Gebt ganz oben remote ein, gefolgt von der IP-Adresse eurer Fritzbox.
  7. Darunter gebt ihr die Zeile ein: dev tun ifconfig 10.8.0.1 10.8.0.2 secret static.key.
  8. Speichert das Dokument ebenfalls im OpenVPN-Installationsverzeichnis (Standard: C:\Programme\OpenVPN) unter dem Dateinamen config.ovpn ab. Bei Dateityp wählt ihr Alle Dateien aus.

Windows-Firewall konfigurieren

  1. Öffnet die Windows-Firewall, indem ihr das Startmenü öffnet, firewall eintippt und das gleichnamige Programm öffnet.
  2. Klickt links auf Erweiterte Einstellungen.
  3. Klickt links auf Eingehende Regel und rechts auf Neue Regel….
  4. Wählt den Regeltyp Port aus und klickt auf Weiter.
  5. Wählt oben UDP aus und gebt unten bei Bestimmte lokale Ports den Port 1194 ein. Klickt auf Weiter.
  6. Belasst die Einstellung auf Verbindung zulassen und klickt zweimal auf Weiter.
  7. Am Ende könnt ihr noch einen Namen für die Regel vergeben. Schließt mit Fertig stellen ab.

OpenVPN-Gateway starten

  • Klickt mit der rechten Maustaste auf die Datei config.ovpn und wählt „Start OpenVPN in this config file“ aus.
  • Falls es zu Problemen kommt, findet ihr eine Beispiel-Konfigurationsdatei im Ordner C:\Programme\OpenVPN\sample-config.

Zu den Kommentaren

Kommentare zu diesem Artikel

Weitere Themen

Neue Artikel von GIGA TECH

  • Kann und soll man sein Huawei/Honor-Smartphone zurückgeben?

    Kann und soll man sein Huawei/Honor-Smartphone zurückgeben?

    Google folgt dem Trump-Dekret und sperrt Huawei von Google-Diensten aus. Verständlicherweise herrscht Panik unter den Besitzern der chinesischen Handys. Was soll und kann man jetzt am besten tun? Soll und kann man sein Huawei-Smartphone zurückgeben? GIGA klärt euch auf.
    Marco Kratzenberg
  • Was der Huawei-Bann für Kunden bedeutet: Die 10 wichtigsten Fragen und Antworten

    Was der Huawei-Bann für Kunden bedeutet: Die 10 wichtigsten Fragen und Antworten

    Aufgrund des US-Handelsembargos gegen Huawei ist Google gezwungen, die Zusammenarbeit mit Huawei zu beenden. Damit ist die Nachricht kein Thema aus den Wirtschaftsteilen der Online-Gazetten mehr, sondern hat erhebliche Auswirkungen – auf Verbraucher in Europa und den Handy-Markt als Ganzes. GIGA-TECH-Chefredakteur Frank Ritter erklärt, welche Folgen das sind und was man jetzt als Verbraucher wissen muss.
    Frank Ritter
* Werbung