Datenrettung-Software

Das Thema Datenrettung betrifft jeden Computernutzer irgendwann einmal. Zu schnell ist eine Datei gelöscht, die man doch noch brauchte. Oder eine Festplatte hat einen Schaden und plötzlich verliert man seine wichtigsten Daten. Zum Glück gibt es spezielle Programme zur Datenrettung, mit der man gelöschte Dateien wiederherstellen oder seine Daten sichern kann, bevor die Festplatte den Geist aufgibt.

Top Produkte in Datenrettung-Software

Meistgelesene Artikel

  • Die SD-Karte wiederherstellen: Daten selber reparieren und sichern
    Android

    Die SD-Karte wiederherstellen: Daten selber reparieren und sichern

    Verdammt, alles weg! Die SD-Karte wird nicht mehr erkannt und kein Backup ist verfügbar. Was kann man also tun? Der Gang zum Profi ist zwar eine Möglichkeit, allerdings kann es ganz schön teuer werden, seine SD-Karte reparieren zu lassen - wir zeigen, wie man mit kostenlosen Programmen selber die SD-karte wiederherstellen und Daten reparieren kann.
    Christin Richter
  • Beschädigte JPEG-Fotos reparieren
    Software

    Beschädigte JPEG-Fotos reparieren

    Beschädigte JPEG-Dateien lassen sich nicht mehr öffnen und Windows zeigt oft eine Fehlermeldung an. Wir zeigen, wie ihr eure digitalen Fotos repariert.
    Robert Schanze
  • Eine formatierte Festplatte wiederherstellen - die letzte Rettung
    Software

    Eine formatierte Festplatte wiederherstellen - die letzte Rettung

    Mehr als einer meiner Freunde hat seine Festplatte formatiert und hinterher fiel ihm ein, dass ja noch wichtige Dateien dort lagen. Natürlich werde ich dann gefragt, wie man eine formatierte Festplatte wiederherstellen kann. Hab‘ ja nix besseres zu tun!
    Marco Kratzenberg
  • Den Windows Defender deinstallieren - geht das?
    Software

    Den Windows Defender deinstallieren - geht das?

    Defender ist der eingebaute Schutz gegen Spyware und ähnliche Schädling ein Windows. Oft wird diskutiert, wie man den Windows-Defender deinstallieren kann. Doch macht das überhaupt Sinn?
    Marco Kratzenberg
  • SD Karte wird nicht erkannt: Daten retten und sichern
    Software

    SD Karte wird nicht erkannt: Daten retten und sichern

    In den vergangenen Jahren sind Speichermedien optisch immer kleiner geworden, bieten dafür regelmäßig umso mehr Kapazität. Insbesondere in Smartphones und Digitalkameras finden SD-Karten ihren Einsatz. Doch was soll man tun, wenn die SD Karte nicht erkannt wird?
    Martin Maciej
  • UDF-Datei öffnen und Format umwandeln - so geht's
    Software

    UDF-Datei öffnen und Format umwandeln - so geht's

    Die Abkürzung UDF steht für Universal Disk Format und bezeichnet ein standardisiertes Dateisystem für die Wiedergabe von Videodateien. Der Hauptvorteil im Vergleich zum bekannten ISO-Format : die größere Flexibilität. Bei der UDF-Datei darf der Dateinamen beliebig lang sein, außerdem ist die Verzeichnistiefe nicht eingeschränkt. Beim Brennen von UDF-Dateien auf CDs und DVDs helfen Programme wie Jet Storage UDF...
    Selim Baykara
  • Defekte DVD kopieren: Datenrettung in letzter Sekunde
    Software

    Defekte DVD kopieren: Datenrettung in letzter Sekunde

    DVDs werden ja gerne zur Datensicherung eingesetzt. Man kann sie unkompliziert beschreiben und kriegt eine Menge drauf. Doch was tun wir, wenn eine defekte DVD alles ist, was wir noch an gesicherten Daten haben? Dann muss man dringend die Daten von der defekten DVD kopieren.
    Marco Kratzenberg
  • Recuva Professional - Erweiterte Version mit mehr Support
    Software

    Recuva Professional - Erweiterte Version mit mehr Support

    Recuva ist ein Tool zur Datenwiederherstellung, mit dem man versehentlich gelöschte Dateien nicht nur von der Festplatte, sondern auch von Wechseldatenträgern wie USB-Sticks oder MP3-Playern wiederherstellen kann. Zusätzlich zur Standard-Verson von Recuva existiert auch eine Professional-Asugabe, die dem Nutzer einen erweiterten Support bietet.
    Marvin Basse
* Werbung