Das perfekte Handy für dich ist das Samsung Galaxy Z Fold 3

 
Samsung Electronics
Facts 

Samsungs Falthandy ist definitiv extravagant: Im Normalbetrieb kann man es über ein Außendisplay wie ein normales Smartphone verwenden, auf Wunsch faltet man es aber auch in der Mitte auseinander, um den Blick auf ein fast quadratisches Display im Tablet-Format mit 7,3 Zoll Diagonale freizumachen. Die Kinderkrankheiten des Formats sind in der 3. Version des Z Fold überwiegend passé, Samsungs Klapp-Smartphone endgültig im Alltag von Kreativschaffenden und Media-affinen angekommen.

Mit Samsungs S-Pen-Stylus ist das Telefon auch kompatibel, dieser ruht und lädt allerdings nicht im Telefon. Die Leistung stimmt, zumindest wenn man das Gerät nicht längere Zeit am Stück belastet. Ein so futuristisches Grundkonzept hat natürlich seinen Preis (deutlich über 1.000 Euro) und birgt Konzessionen (Akku nur mittelmäßig, Gerät immer noch recht empfindlich). In unserem Test zum Galaxy Fold Z 3 errang das Gerät eine Note von 8.0 / 10. Aber: Ein Galaxy Z Fold 3 hat nicht jeder – und Exklusivität ist ja auch ein Wert.

Vorteile

  • futuristisches Falt-Handy
  • gut für Medien und Produktivität

Nachteile

  • weniger robust als klassische Smartphones
  • mittelmäßige Akkulaufzeit
  • teuer
Samsung Galaxy Z Fold 3
Samsung Galaxy Z Fold 3
Innovatives Falt-Smartphone – Aufklappen für ein Display im Tablet-Format. S-Pen-kompatibel.
Preis kann jetzt höher sein. Preis vom 08.08.2022 15:10 Uhr

Du willst keine News rund um Technik, Games und Popkultur mehr verpassen? Keine aktuellen Tests und Guides? Dann folge uns auf Facebook oder Twitter.