Ikea hat mit Starkvind einen besonderen Luftreiniger für das Smart Home präsentiert. Im Wohnzimmer fällt das Gerät kaum auf. Der Luftreiniger kann an ein Trådfri-Gateway angeschlossen werden und die Luftqualität in kleineren Räumen verbessern. Zwei Varianten stehen in zwei Farben bereit.

 

IKEA

Facts 
Update vom 14. September 2021: Der Luftreiniger Starkvind wird in Deutschland ab Oktober 2021 angeboten. Beim Tischmodell haben Kunden die Wahl zwischen Weiß und Dunkelbraun, der Preis liegt bei 149 Euro. Günstiger wird das Standgerät ohne Tisch, das Ikea für 99,99 Euro in den Farben Weiß und Schwarz anbieten möchte. Der Gasfilter (15 Euro) und der Filter zur Partikelentfernung (10 Euro) stehen zusätzlich als Ersatzteil bereit (Quelle: Pressemitteilung von Ikea).

Originalartikel:

Ikea stellt neuen Luftreiniger Starkvind vor

Nachdem Ikea kürzlich einen Luftqualitätssensor ins Sortiment aufgenommen hatte, steht nun ein eigener Luftreiniger an. Dieser soll sich dem Hersteller zufolge für Innenräume mit bis zu 20 Quadratmetern eignen und dort die Luft spürbar verbessern.

Der Luftreiniger kann klassisch oder im Verbund mit anderen Smart-Home-Produkten von Ikea verwendet werden. In diesem Fall ist eine Verbindung mit dem Trådfri-Gateway vorgesehen und die Steuerung erfolgt über die App Ikea Home Smart.

Der Luftreiniger besitzt fünf Stufen, kann aber auch über einen Automatikmodus betrieben werden. In diesem Fall wird die Lüfterdrehzahl an die jeweilige Belastung mit Feinstaub über einen eingebauten Luftqualitätssensor angepasst.

Ikea Starkvind als Standgerät. Bild: Ikea.

Hinzu kommen drei Filter, die sich um unterschiedliche Aufgaben kümmern. Mit dabei ist ein Vorfilter, ein Filter zur Entfernung von Partikeln sowie einen Gasfilter. Der Vorfilter fängt Staub und Haare auf, während der Filter zur Partikelentfernung rund 99,5 Prozent des Feinstaubs aufnimmt. Der Gasfilter wiederum reinigt die Luft von Schadstoffen wie Formaldehyd.

Ihr seid auf der Suche nach neuen Produkten, die euer wohnen smarter gestalten? Hier zeigen wir euch das ganze Sortiment von IKEA rund um Smart Home!

So gestaltest du dein Zuhause mit IKEA Produkten smarter!

 

Ikea Starkvind: Tisch oder Standgerät

Neben einem Standgerät möchte Ikea den Luftreiniger auch integriert in einem Tisch anbieten. So fällt das Gerät weniger auf und dient zusätzlich noch als Beistelltisch. Für die Tisch-Variante müssen Kunden aber etwas tiefer in die Tasche greifen. Farblich besteht die Wahl zwischen Weiß und Dunkelbraun. Beim Standgerät hat sich Ikea für Weiß und Schwarz entschieden.

Ikea wird den Luftreiniger im Oktober 2021 erhältlich machen. Zu den Preisen für Deutschland hat man sich noch nicht geäußert. In den USA soll Starkvind für 129 bzw. 189 US-Dollar in den Handel kommen (Quelle: Engadget).