Diese App gehört auf jedes iPad (Pro) – besonders seit dem Update auf Version 5, das die Macher jetzt veröffentlicht haben: Wer gerne zeichnet und malt, bekommt für sein Apple-Tablet neue und bessere Werkzeuge.  

 

11 iPad Pro 2018

Facts 
11 iPad Pro 2018

Gemacht für das iPad (Pro): Procreate erscheint in Version 5

Procreate, eine der populärsten Kreativ-Apps für Apples iPad (Pro), erscheint in Version 5: Das Update umfasst unter anderem neue Tools zur Animation und ein Pinsel-Studio, in dem Nutzer eigene Pinsel erstellen und mittels zahlreicher Einstellungen bearbeiten können. Auch der Import von Photoshop-Pinseln ist jetzt möglich. Neu ist daneben ein dynamischer Umgang mit Farben: Durch Druck oder Neigung kann man beispielsweise einen zweiten Farbton zu Papier bringen.

Procreate 5 ist im App Store verfügbar und kostet 10,99 Euro:

Preis: 10,99 €

Procreate kommt auf den Displays der aktuellen iPad-Pro-Generation besonders gut zur Geltung:

iPad Pro (2018): Das neue Apple-Tablet

Günstiger als beim Hersteller: iPad-Modelle bei Amazon

Eine neue Grafik-Engine verspricht schnelleres Arbeiten

Die Entwickler haben Procreate nicht nur an der Oberfläche verbessert. Eine neue Grafik-Engine mit Namen Valkyrie arbeitet besser mit Apples Grafik-Programmierschnittstelle Metal zusammen. Für den Anwender bedeutet das: Procreate 5 dürfte noch flüssiger und schneller laufen als bisher, besonders auf neuerer Hardware. Procreate 5 erfordert mindestens iPadOS 13.2 (Liste kompatibler iPads bei GIGA).

Thomas Konrad
Thomas Konrad, GIGA-Experte für macOS, iOS und Apple-Hardware.

Ist der Artikel hilfreich?