Anzeige
Anzeige
Für Links auf dieser Seite erhält GIGA ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder blauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
  1. GIGA
  2. Entertainment
  3. Gaming
  4. Nach Baldur’s Gate 3: Studio-Chef hypt neues Projekt – RPG-Spieler horchen auf

Nach Baldur’s Gate 3: Studio-Chef hypt neues Projekt – RPG-Spieler horchen auf

Der Chef von Larian Studios hypt sein nächstes Projekt auf X (vormals Twitter). (© Larian Studios)
Anzeige

Das zweifellos beste Fantasy-Rollenspiel 2023 startet auch dieses Jahr mit immensen Spielerzahlen auf den Plattformen. Der Chef des Entwicklerstudios ist aber schon mit anderen Dingen beschäftigt – nämlich mit einem brandneuen Spiel.

Schöpfer von Baldur’s Gate 3 teast neues Spiel

Seit Monaten befindet sich Baldur’s Gate 3 auf den oberen Plätzen der weltweiten Steam-Charts und ein Ende des Hypes ist nicht in Sicht (Quelle: Steam). Derweil hoffen Fans natürlich jetzt schon auf mehr: Kommt ein DLC für Baldur’s Gate 3? Wird schon an einem neuen Teil gearbeitet? Wie geht es beim Entwickler Larian Studios weiter?

Anzeige

Larian-Chef Swen Vincke hat nun auf X (vormals Twitter) enthusiastisch von einem neuen Projekt berichtet, an dem er gerade arbeitet. Er betont, dass es sich um keine Ankündigung handelt – allerdings freue er sich, den Entwurf von Akt 1 fertiggestellt zu haben:

„Es war ein großartiger Morgen! Nach 4 Monaten, in denen umgeschrieben und umgeschrieben und Ideen verworfen und wiedergefunden wurden, habe ich endlich herausgefunden, wie Akt 1 von dem Ding, an dem ich gearbeitet habe, aussehen muss. Zitiert mich, wenn es enthüllt wird, um zu sehen, wie viel von dem Entwurf überlebt hat. Ich vermute, sehr viel.“

Anzeige

Dieses „Ding“ an dem Vincke arbeitet, hat er zwar nicht näher beleuchtet – doch die Fans auf X und auf Reddit sind größtenteils der Meinung, dass es sich nicht um einen DLC zu Baldur’s Gate 3 handelt, sondern um ein gänzlich anderes Spiel. Zwischen Baldur’s Gate 4, Divinity Original Sin 3 und einem völlig neuen Projekt scheiden sich in den Diskussionen jedoch die Geister.

Noch nicht gespielt? Schaut euch den Trailer zum besten RPG 2023 an:

Baldur's Gate 3: Launch-Trailer

Fans vermuten kein DLC – und womöglich nicht einmal ein CRPG

Bisher hat Larian Studios keinen möglichen DLC zu Baldur’s Gate 3 offiziell bestätigt. In einem Interview mit dem offiziellen Dungeon-and-Dragons-Kanal auf YouTube hat Vincke jedoch angemerkt, dass ein DLC theoretisch möglich wäre – aber nur, wenn der neue Inhalt vor dem Ende von Akt 3 spielt (Quelle: YouTube).

Anzeige

Zwar wünschen sich Fans auf Reddit, dass Vincke sich auf ein bereits erschienenes oder neues CRPG aus der Larian-Schmiede bezieht, doch einige Nutzer merken an, dass dies unwahrscheinlich sei:

„Tut mir Leid, deine Träume zu zerstören… Er hat schon mehrere Male gesagt, dass er persönlich nicht mehr an BG3 arbeitet. Er ist voll fokussiert auf das nächste Spiel.“ – Zellin2000

„Und Swen hat irgendwo gesagt, dass sie eine Pause von CRPGs brauchen, also bin ich echt interessiert daran, was sie als nächstes entwickeln.“ – EdynViper

Sollten die Fans Recht behalten, so spricht Vincke womöglich weder von BG3 noch von Divinity Original Sin 3. Allerdings lässt seine Bezeichnung „Akt 1“ zumindest eine Art von Story-Spiel vermuten – mit mehreren Akten. So oder so ist es aber wohl sicher, dass wir allzu bald keine offizielle Ankündigung zu dem Projekt erhalten werden.

Anzeige

Hat dir der Beitrag gefallen? Folge uns auf WhatsApp und Google News und verpasse keine Neuigkeit rund um Technik, Games und Entertainment.

Anzeige