Nintendo ist bekannt dafür, ein wachsames Auge auf das eigene Urheberrecht zu werfen. In Bezug darauf hat das Unternehmen bereits zahlreiche Projekte von Fans eingestampft. Kürzlich machte Nintendo einen Rundumschlag in Sachen Musik und ist damit ordentlich ins Fettnäpfchen getreten.

Nintendo lässt Videos sperren

Nintendo lässt seit einem kleinen Weilchen Soundtracks ihrer eigenen großen Spiele sperren. Aufgrund dessen wurden auf YouTube bereits Hunderte Videos gebannt, die mit Liedern aus Spielen wie Legend of Zelda: Ocarina of Time, Super Mario 64 und Mario Kart Wii untermalt waren. Die Fans wissen aber durchaus, wie sie sich zur Wehr setzen können.

Bilderstrecke starten(18 Bilder)
Vom NES bis zur Switch: Die skurrilsten Entwicklungen für Nintendo-Konsolen

Fans teilen Denkzettel aus

Als Reaktion auf die Aktion haben Spieler einen alten Tweet von Nintendo UK aus dem letzten Jahr ausgegraben. Dort hat das Unternehmen darum gebeten, ihnen mitzuteilen, welches ihr liebstes Musikstück aus der „Legend of Zelda“-Reihe ist. Als Reaktion darauf posten nun unzählige Spieler verärgert einen Screenshot von einem gesperrten Video, um Nintendo genau wissen zu lassen, was sie von der Aktion seitens Nintendo halten.

Mich zu entscheiden war schwierig, aber ich nehme dieses!

Das ist wahr, aber das ist nicht so gut wie dieses hier

Dieses ist nicht gut! DIESES ist VIEL besser
NEIN DIESES IST VIEL BESSER

Sind auch Videos von euch betroffen? Wie wäre denn eure Antwort auf die Frage von Nintendo UK gewesen? Welches ist euer liebstes Musikstück aus der „Legend of Zelda“-Reihe? Besucht uns gerne auf Facebook und schreibt es uns in die Kommentare.