Anzeige
Anzeige
Für Links auf dieser Seite erhält GIGA ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder blauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
  1. GIGA
  2. Entertainment
  3. Gaming
  4. PS5-Drama vorbei? PlayStation-Chef gibt gewaltiges Versprechen ab

PS5-Drama vorbei? PlayStation-Chef gibt gewaltiges Versprechen ab

Laut dem PlayStation-Chef soll die PS5-Krise endlich vorbei sein. (© GIGA)

Seit über zwei Jahren ist die PS5 inzwischen auf dem Markt – zumindest offiziell. In Wirklichkeit war die Sony-Konsole den Großteil der Zeit kaum verfügbar. Doch das soll sich nun endlich ändern. Laut dem PlayStation-Chef Jim Ryan soll es jetzt so einfach wie noch nie sein, an eine PS5 zu kommen.

 
PlayStation 5
Facts 
PlayStation 5

PS5-Krise am Ende? Das sagt der PlayStation-Chef

Eine PS5 zu ergattern, das fühlte sich vor ein paar Monaten noch ähnlich wie ein Sechser im Lotto an – und das spielte vor allem den Scalpern in die Hände. Die Sony-Konsole wurde auf Plattformen wie eBay zu Mondpreisen gehandelt. Doch bereits Ende des Jahres zeichnete sich ab, dass sich die Lage langsam entspannt. MediaMarkt, Saturn, Amazon und diverse andere Händler boten Vorbestellungen von Bundles an – und das über mehrere Wochen hinweg.

Anzeige

Ist der PS5-Engpass also endlich überwunden? Das scheint zumindest der Geschäftsführer von Sony Interactive Entertainment, Jim Ryan, so zu sehen. Während der CES-Präsentation von Sony in Las Vegas erwähnte er Folgendes:

„Jeder, der eine PS5 haben möchte, sollte es ab jetzt viel leichter haben, sie im Handel zu finden.“

Anzeige

Hier könnt ihr euch die komplette CES-Präsentation von Sony angucken: 

CES 2023 – Sonys offizielle Präsentation
CES 2023 – Sonys offizielle Präsentation

Ist die PS5 schon problemlos verfügbar?

Zwar sind die Tage vorbei, in denen man Twitter- oder Discord-Bots folgen muss, um einen PS5-Drop abzupassen, überall auf Lager ist die PS5 aber aktuell trotzdem nicht. MediaMarkt, Saturn, Amazon und Otto nehmen weiterhin Vorbestellungen von PS5-Bundles mit God of War: Ragnarök zum Preis von 619 Euro entgegen, geben jedoch an, dass die Auslieferung erst Ende Januar oder sogar Ende Februar erfolgt.

Anzeige
SONY PlayStation5-Konsole – God of War: Ragnarök – Pre-Sale
SONY PlayStation5-Konsole – God of War: Ragnarök – Pre-Sale
Preis kann jetzt höher sein. Preis vom 04.03.2024 07:38 Uhr

Mit anderen Worten: Der PS5-Lagerbestand ist auch Anfang 2023 noch stark begrenzt, doch immerhin muss man sich nicht mehr digital mit Tausenden anderen Interessenten um die Chance prügeln, die Konsole überhaupt bestellen zu dürfen. Wir gehen davon aus, dass sich die Lage in den kommenden Monaten weiter entspannt und die PS5 dann auch ganz regulär in den Märkten verfügbar sein wird.

Ein kleiner Lichtblick: Bei Saturn ist tatsächlich ein PS5-Bundle mit God of War: Ragnarök und Horizon Forbidden West für 694,99 Euro direkt lieferbar (bei Saturn anschauen). Wer also nicht warten will, kann hier direkt zuschlagen.

Hat dir der Beitrag gefallen? Folge uns auf WhatsApp und Google News und verpasse keine Neuigkeit rund um Technik, Games und Entertainment.

Anzeige