Im PlayStaton Network könnt ihr euch Spiele für die PlayStation 4 oder PlayStation 5 in digitaler Form kaufen. Wie sieht es bei Fehlkäufen aus? Kann man Spiele bei PSN zurückgeben und Online-Einkäufe stornieren?

Eine Stornierung ist im PlayStation Network zwar möglich, aber nur unter bestimmten Voraussetzungen. Habt ihr eure Meinung also kurz nach dem Kauf geändert, ist der Inhalt möglicherweise nicht für immer an euer PlayStation-Konto gebunden, sondern ihr könnt euer Geld dafür zurückbekommen.

PSN: Kauf stornieren & Geld zurückbekommen – so gehts

Ist eine Rückgabe möglich, führt ihr sie so durch:

  1. Ruft die Seite mit dem „Antrag auf Stornierung eines Dienstes“ bei Sony auf.
  2. Hier findet ihr ein Musterschreiben, das ihr kopieren könnt.
  3. Gebt in die entsprechenden Felder die notwendigen Daten wie euren Namen, den PSN-Namen, mit der die Bestellung durchgeführt wurde sowie den Namen des Inhalts an.
  4. Den Antrag auf die Rückerstattung schickt ihr per E-Mail an service@playstation.com.

PlayStation-Spiel zurückgeben – geht das?

  • Eine Rückgabe von Spielen oder In-Game-Inhalten und DLCs ist innerhalb von 14 Tagen nach der Bestellung möglich.
  • Das geht aber nur, wenn der Inhalt noch nicht verwendet wurde. Spiele dürft ihr also nicht heruntergeladen haben.
  • Es ist dabei egal, ob ihr das Spiel bereits einmal gestartet habt oder nicht. Die Möglichkeit zur Rückerstattung verfällt, nachdem der Download gestartet wurde.
  • Bei In-Game-Inhalten ist eine Rückgabe solange möglich, bis ihr das dazugehörige Spiel das erste Mal startet.
PS5-Zubehör: Must-Haves für die neue Playstation-Generation! Abonniere uns
auf YouTube

Kann man PSN-Guthaben zurückerstatten?

Treffen die Bedingungen zu, kontaktiert den PSN-Support für die Rückgabe. So könnt ihr auch Vorbestellungen noch vor dem Spiele-Release stornieren, wenn ihr das Spiel für die PlayStation doch nicht haben wollt oder euch die Disc-Version stattdessen holen wollt. Sobald die Anfrage zur Rückerstattung durch Sony bearbeitet wurde, erhaltet ihr den Kaufpreis an das vorher genutzte Zahlungsmittel zurück.

Guthaben für das PlayStation Network kann nicht zurückerstattet werden. Ist PSN-Guthaben einmal aufgeladen, ist es fest mit dem Konto verknüpft und kann nicht wieder ausgezahlt werden.

Bist du ein PlayStation-Experte? (Quiz)

Du willst keine News rund um Technik, Games und Popkultur mehr verpassen? Keine aktuellen Tests und Guides? Dann folge uns auf Facebook oder Twitter.