Anzeige
Anzeige
Für Links auf dieser Seite erhält GIGA ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder blauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
  1. GIGA
  2. Tech
  3. Android
  4. Samsung legt los: Beliebtes Galaxy-Handy erhält Update auf Android 14

Samsung legt los: Beliebtes Galaxy-Handy erhält Update auf Android 14

Das Galaxy A53 erhält Android 14. (© GIGA)

Das Galaxy A53 reiht sich ein in die Handys, die von Samsung ein Update auf Android 14 erhalten. Mit dem Update kommt auch die Oberfläche One UI 6.0 auf das Smartphone. Die Aktualisierung ist zunächst nur in Großbritannien verfügbar, weitere Länder folgen in Kürze.

 
Samsung Electronics
Facts 

One UI 6.0: Samsung Galaxy A53 erhält Android 14

Als viertes Smartphone der A-Serie von Samsung erhält das Galaxy A53 Android 14. In Großbritannien können Besitzer des Handys bereits auf das Update zugreifen. Weitere Länder wie Deutschland dürften in Kürze folgen (Quelle: SamMobile).

Anzeige

Das Update mit der Firmware-Bezeichnung A536BXXU7DWK6 hat eine Größe von 2,3 GB. Es wird daher empfohlen, die Aktualisierung nur über ein WLAN-Netzwerk durchzuführen. Wer überprüfen möchte, ob das Update bereits angeboten wird, kann dies über die Einstellungen des Handys tun. Dort wird der Bereich „Software-Aktualisierung“ aufgerufen und dann zu „Herunterladen und installieren“ navigiert.

Samsungs Benutzeroberfläche One UI 6.0 zeichnet sich durch einige Neuerungen aus, darunter ein überarbeiteter Bereich für Schnelleinstellungen und eine frische Schriftart im gesamten System. Hinzu kommen unter anderem erweiterte Möglichkeiten zur Bildbearbeitung.

Anzeige

Was sich sonst noch bei One UI 6.0 geändert hat, erfahrt ihr hier:

Neue Features fürs Galaxy: Das musst du zu One UI 6.0 wissen
Neue Features fürs Galaxy: Das musst du zu One UI 6.0 wissen Abonniere uns
auf YouTube

Samsungs Android-Update-Welle rollt

Samsung hat in den vergangenen Tagen bereits einige seiner Smartphones mit Android 14 versorgt. Dazu gehören die Flaggschiffe der S-Serie, die Falt-Smartphones Galaxy Z Fold 5 und Z Flip 5 sowie günstigere Modelle wie das Galaxy A14 5G, A54, A73 und M53. Auch die Tablets der Galaxy-Tab-S9-Serie profitieren bereits von Android 14 und der neuen Oberfläche One UI 6.0.

Anzeige

Eine Übersicht, wann Samsung weitere Smartphones mit Android 14 aktualisieren wird, findet ihr hier: Jetzt aber wirklich: Samsung nennt offiziellen Zeitplan für Android-14-Updates.

Du willst keine News rund um Technik, Games und Popkultur mehr verpassen? Keine aktuellen Tests und Guides? Dann folge uns auf Facebook oder Twitter.

Anzeige