Samsung haut aktuell eine Überraschung nach der anderen raus. Zu Beginn der CES 2020 wurden mit dem Galaxy S10 Lite, Galaxy Note 10 Lite, Galaxy A51 und A71 bereits insgesamt vier Android-Smartphones vorgestellt. Nun wurde bekannt, dass still und heimlich ein fünftes Handy angekündigt wurde – das es richtig in sich hat.

Samsung Galaxy XCover Pro: Robustes Android-Handy mit Wechselakku

Man möchte es kaum glauben, aber Samsung hat mit dem Galaxy XCover Pro tatsächlich ein modernes Android-Handy vorgestellt, das besonders robust gebaut ist und trotzdem einen wechselbaren Akku besitzt. Früher war das normal, sodass man im Notfall einfach den Energiespeicher austauschen konnte. Mittlerweile ist das im Grunde nur noch in einer Werkstatt möglich – mit großem Risiko die Handys aus Glas zu beschädigen. Beim Galaxy XCover Pro ist das ganz anders. Einfach Rückseite abnehmen und den überraschend großen 4.100-mAh-Akku entnehmen.

Das Samsung Galaxy XCover Pro ist ein sehr robustes Smartphone, das den Militärstandard MILSTD 810G erfüllt. Es kann also ohne Probleme auch harte Stürze, Wasser und Staub ab. Das sieht man auch am Design. Optisch ist das Handy auf Outdoor-Einsatz getrimmt. Es gibt ein flaches Display mit breiten Rändern. Der Rahmen und die Rückseite bestehen aus Kunststoff. Die Frontkamera ist aber immerhin in einem Loch im Display untergebracht. Technisch bewegen wir uns in der Mittelklasse, wie die wichtigsten Spezifikationen enthüllen:

  • 6,3-Zoll-TFT-Display mit 2.400 x 1.800 Pixeln
  • Octa-Core-Prozessor mit 2 GHz
  • 4 GB RAM
  • 64 GB interner Speicher + microSD-Slot
  • 4.050-mAh-Akku mit 15-Watt-Schnellladefunktion
  • 25-MP-Dual-Kamera auf der Rückseite
  • 13-MP-Kamera an der Front
  • Android 9 Pie als Betriebssystem

Das alles gibt es zu einem Preis von 499 Euro – teilt Samsung offiziell mit. Das ist nicht gerade günstig, wenn man aber ein robustes Handy mit Wechselakku und aktueller Hardware sucht, dann ist das schon ein vertretbarer Preis.

Samsung Galaxy S10 bei Amazon kaufen

Ein Blick auf das nächste Samsung Galaxy S11:

Bilderstrecke starten(10 Bilder)
Samsung Galaxy S11: So schön soll das neue Top-Handy aussehen

Samsung Galaxy XCover Pro: Bisher nur in Finnland

Wer jetzt Lust auf das Samsung Galaxy XCover Pro bekommen hat, der wird vorerst leider enttäuscht sein. Das Smartphone wird ab dem 31. Januar 2020 vorerst nur in Finnland verkauft. Ob es auch in anderen Ländern angeboten wird, bleibt offen.

Peter Hryciuk
Peter Hryciuk, GIGA-Experte für Smartphones, Tablets, Android, Windows und Deals.

Ist der Artikel hilfreich?