Anzeige
Anzeige
Für Links auf dieser Seite erhält GIGA ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder blauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
  1. GIGA
  2. Entertainment
  3. Streaming und TV
  4. Sky-Kunden müssen bangen: Starke Konkurrenz nimmt Deutschland ins Visier

Sky-Kunden müssen bangen: Starke Konkurrenz nimmt Deutschland ins Visier

Sky-Kunden könnten das Nachsehen haben. (© xWedel/Kirchner-Mediax)
Anzeige

Nun steht es fest: Warner Bros. Discovery hat konkret angekündigt, dass der Streaming-Dienst Max nach Deutschland kommen wird. Die bestehende Partnerschaft mit Sky und dem Streaming-Angebot von Wow könnte damit auf den Kopf gestellt werden – auch wenn Sky derzeit noch beschwichtigt.

Warner Bros.: Max kommt nach Deutschland

Der Streaming-Dienst Max von Warner Bros. Discovery soll innerhalb der nächsten zwei Jahre auch in Deutschland an den Start gehen. Das hat der Streaming-Chef des Konzerns jetzt offiziell bestätigt (Quelle: Variety). Der Start in Deutschland war lange Zeit ungewiss, da Warner Bros. Discovery diesbezüglich vorsichtig agierte, wohl um den lukrativen Vertrag mit Sky nicht zu gefährden.

Anzeige

Der früher unter dem Namen HBO Max bekannte Streaming-Dienst hat mittlerweile rund 100 Millionen Nutzer. Ziel der Expansion nach Deutschland dürfte auch sein, den Abstand zum Konkurrenten Netflix zu verringern. Der Branchenprimus hat nach eigenen Angaben weltweit rund 270 Millionen Nutzer.

Was passiert mit den HBO-Inhalten bei Sky und Wow? Diese für viele Kunden wichtige Frage ist noch nicht geklärt. Die Zukunft der Zusammenarbeit ist offen, da die bestehenden Verträge im kommenden Jahr auslaufen. Die Verhandlungen seien aber noch nicht abgeschlossen, heißt es.

Anzeige

Laut Sky-Chefin Dana Strong werden bekannte HBO-Serien wie House of the Dragon unabhängig vom Ausgang der Gespräche weiterhin bei Sky zu sehen sein (Quelle: DWDL.de). Denkbar ist auch, dass Max nach dem Start in Deutschland entweder als eigenständiger Dienst oder im Rahmen eines Sky-Abonnements angeboten wird. Ein ähnliches Modell wurde bei Paramount+ gewählt.

Der Trailer zur zweiten Staffel von House of the Dragon:

House of the Dragon Staffel 2 | Offizieller Trailer

Max: Schauen Sky-Kunden doch in die Röhre?

Ob sich für Sky- und Wow-Kunden etwas ändert, wird die Zukunft zeigen. Fest steht, dass sich auch vermeintlich feste Pläne großer TV-Anbieter durchaus ändern können – zum Nachteil der Kunden.

Anzeige

Hat dir der Beitrag gefallen? Folge uns auf WhatsApp und Google News und verpasse keine Neuigkeit rund um Technik, Games und Entertainment.

Anzeige