Anzeige
Anzeige
Für Links auf dieser Seite erhält GIGA ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder blauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
  1. GIGA
  2. Entertainment
  3. Gaming
  4. Spider-Man 2 ist so genial, dass ich eines der krassesten PS5-Features nicht nutze

Spider-Man 2 ist so genial, dass ich eines der krassesten PS5-Features nicht nutze

Schnellreisen? Ne, lass mal gut sein! (© Screenshot: GIGA)

Spider-Man 2 stellt eindrucksvoll unter Beweis, wie viel Leistung sich aus der PS5 herauskitzeln lässt. Doch eine der Funktionen, die diese Stärke am besten herausstellt, habe ich im Spiel kein einziges Mal genutzt: die Schnellreise. Der simple Grund: Das Spiel ist einfach zu gut.

 
Marvel’s Spider-Man 2
Facts 
Marvel’s Spider-Man 2

Ein Kommentar von Robert Kohlick.

Anzeige

Schnellreisen in Spider-Man 2? Nein, danke!

Wer auf Action-Spiele steht und eine PS5 sein Eigen nennt, kommt dieses Jahr an Spider-Man 2 nicht vorbei – das zeigt auch der GIGA-Test von meinem Kollegen Olaf Fries. Stolze 9,4 von 10 möglichen Punkten kann der PS5-Hit einstreichen – meiner Meinung nach vollkommen verdient.

Kaum ein anderes Spiel habe ich in diesem Jahr derart schnell verschlungen wie Spider-Man 2. Und das liegt nicht nur an den spektakulär inszenierten Kämpfen, den wunderbar geschriebenen Charakteren oder der spannenden Geschichte. Vor allem die Bewegung durch die offene Spielwelt von New York hat es mir angetan. Das war zwar schon bei den beiden Vorgängern ein großer Pluspunkt, doch Spider-Man 2 setzt jetzt noch einmal eine Schippe drauf.

Anzeige

Denn neben den Spinnennetzen kann ich jetzt auch die Netzflügel nutzen, um mich noch zackiger von A nach B zu bewegen. Und nachdem ich den Bogen raushatte, sieht das nicht nur verdammt cool aus, sondern ich komme auch verflixt schnell an mein Ziel. Deswegen habe ich ein Feature von Spider-Man 2 während meines ersten Durchspielens kein einziges Mal genutzt: das Schnellreisesystem.

Wer in einem Stadtteil New Yorks ein paar Verbrechen vereitelt, ein paar Sammelgegenstände aufgespürt und ein paar Nebenquests abgeschlossen hat, bekommt die Möglichkeit, sich innerhalb des Distrikts an eine Stelle seiner Wahl zu teleportieren – und zwar ohne Ladepause. Egal, wo ihr euch gerade befindet. Es ist der absolute Wahnsinn, es gleicht einem technischen Wunder und als ich es in einem Video gesehen habe, konnte ich es kaum glauben.

Anzeige

Doch trotz allem bin ich kein einziges Mal in Versuchung gekommen, das Feature selbst zu nutzen. Viel zu viel Spaß macht es, mich mit Peter Parker und Miles Morales durch die Stadt zu schwingen, durch die Häuserschluchten oder über die Dächer der Stadt zu gleiten. Vor allem die Windtunnel, die überall zu finden sind, haben es mir angetan. Sie sind quasi meine Hochgeschwindigkeits-S-Bahn, aus der ich jederzeit aussteigen kann, wenn ich Bösewichten mal wieder das Gesicht richten muss.

Nebenbei, falls ihr eine PS5 habt und Spider-Man 2 sich noch nicht in eurer Spielebibliothek befindet, sollte ihr das schleunigst nachholen:

Marvel's Spider-Man 2 - [PlayStation 5]
Marvel's Spider-Man 2 - [PlayStation 5]
Preis kann jetzt höher sein. Preis vom 25.02.2024 16:55 Uhr

„Wer oft die Schnellreise nutzt, spielt Spider-Man 2 falsch“

Ja, ihr habt richtig gelesen. Ich bin der festen Überzeugung, dass Leuten, die die Schnellreise regelmäßig nutzen, ein Großteil der Faszination am Spiel entgeht. Ich habe mich des Öfteren dabei ertappt, wie ich einfach nur ziellos durch die Stadt geschwungen bin, um mir das Treiben auf den Straßen New Yorks näher anzuschauen und ein paar Schnappschüsse zu machen. Einen davon seht ihr oben als Artikelbild.

Auf diese Weise lernte ich nach und nach die Spielwelt besser kennen und wusste irgendwann aus dem Kopf, an welchen Stellen ich wo abbiegen muss, um beispielsweise einen Windtunnel zu erwischen, der mich schneller ans Ziel bringt.

Komplett auswendig wie die Karte von GTA: San Andreas kenne ich die Spielwelt von Spider-Man 2 zwar nicht – dass CJs Nachbar auf seinem Hausdach eine Tec-9 versteckt, werde ich wahrscheinlich niemals vergessen. Trotzdem habe ich durch den Verzicht der Schnellreise New York tiefer in mein Herz geschlossen und wollte die Metropole deswegen um jeden Preis vor Unheil beschützen. Und dieses Kunststück haben nur ganz wenige Spiele vollbracht. Daher ziehe ich meinen Hut vor den Entwicklern: Dass ich auf eine Spielfunktion verzichte, weil mir das Game einfach zu viel Spaß macht, ist mir noch nie passiert.

Anzeige
Marvel’s Spider-Man 2: Gameplay Reveal Trailer
Marvel’s Spider-Man 2: Gameplay Reveal Trailer

Du willst keine News rund um Technik, Games und Popkultur mehr verpassen? Keine aktuellen Tests und Guides? Dann folge uns auf Facebook oder Twitter.

Anzeige