WhatsApp ist zwar der beliebteste Messenger der Welt, das heißt aber noch lange nicht, dass Funktionen, die eingeführt wurden, auch verfügbar bleiben. Seit einiger Zeit fehlt eine Funktion, die einfach nicht zurückkehren will – dabei war sie extrem praktisch. Was ist da los? GIGA fasst die Fakten zusammen.

 

WhatsApp Inc.

Facts 

WhatsApp: YouTube-Vorschau und Wiedergabe funktionieren nicht

Wer per WhatsApp einen YouTube-Link zu einem Video verschickt, bekommt normalerweise eine Vorschau angezeigt. Dort werden Informationen zum Video dargestellt. Wenn man die Vorschau berührt, wird ein kleines Fenster geöffnet, in dem man das Video anschauen kann, während man WhatsApp einfach weiter benutzt. Extrem praktisch, um gleichzeitig über das zu schreiben, was man sich zugeschickt hat. Genau das geht schon seit längerer Zeit nicht mehr, obwohl WhatsApp dieses Feature groß eingeführt hat – und das verärgert viele Nutzer. Wenn man sich an eine neue Funktion gewöhnt hat, ist der Wegfall umso schmerzlicher – zumal er nicht angekündigt wurde. Es kann sich also nur um einen Fehler handeln, den WhatsApp nach längerer Zeit noch nicht behoben hat.

Bilderstrecke starten(35 Bilder)
Silvester-Sprüche 2020/21: Die 35 besten Neujahrswünsche für WhatsApp, Facebook, SMS

Die Nutzer haben sich nämlich im Google-Forum darüber beschwert, dass die YouTube-Vorschau in WhatsApp nicht mehr funktioniert und werfen dem Konzern vor, dass bei YouTube etwas verändert wurde. Doch Google-Mitarbeiter wehren sich gegen die Vorwürfe und geben an, dass das Problem bei WhatsApp in der Android- und iOS-App liegen muss. Dort gibt man auch an, dass das Problem in einem zukünftigen Update sicher wieder gelöst wird und das Feature dann wieder zur Verfügung steht. WhatsApp hat bisher noch nichts dazu gesagt. Entsprechend müssen wir einfach abwarten und hoffen, dass der Fehler bald behoben wird.

Smartphone-Bestseller bei Amazon kaufen

Die besten Tipps und Tricks für WhatsApp:

WhatsApp: 13 Tipps & Tricks, die du kennen solltest

WhatsApp hat viele Funktionen erhalten

In den letzten Wochen hat WhatsApp viele neue Funktionen eingeführt. Es gibt nun ablaufende Nachrichten, die sich nach einiger Zeit selbst löschen, und man kann sein Handy nun ganz einfach aufräumen und Platz schaffen. Da dürfte es doch eigentlich kein Problem sein, den Fehler zu beheben und die YouTube-Vorschau wieder freizugeben.