WhatsApp wird Stück für Stück um neue Funktionen erweitert, die sich viele Nutzerinnen und Nutzer seit Jahren wünschen. Jetzt wurde ein Feature freigeschaltet, das bisher als nicht umsetzbar galt, da es um den Wechsel des Betriebssystems und die Mitnahme aller Chats geht. Eine kleine Einschränkung gibt es aktuell noch.

 

WhatsApp

Facts 

WhatsApp erlaubt Übertragung von Daten zwischen iPhone und Samsung-Handy

Update vom 12.09.2021: WhatsApp hat die neue Funktion zum Mitnehmen der Daten nun offiziell angekündigt (Quelle: WhatsApp). Es gibt aber noch zwei Beschränkungen. Aktuell kann man seine Daten nur vom iPhone mitnehmen. Zudem können die Daten nur zu einem Samsung-Handy übertragen werden. Zukünftig soll die Funktion ausgebaut werden, sodass man Daten freier mitnehmen kann.

Originalartikel:

Wer bisher von einem Android-Handy zu einem iPhone oder umgekehrt wechselt und seine Chats, Bilder und Videos mitnehmen will, schaut in die Röhre. Die Übertragung eines Backups funktioniert nur, wenn man bei einem Android-Gerät oder iPhone bleibt. Das ändert sich in Kürze. Samsung hatte die Ehre, die neue WhatsApp-Funktion bei der Vorstellung des Samsung Galaxy Z Fold 3 und Galaxy Z Flip 3 anzukündigen. Während der Präsentation der neuen Falt-Handys wurde die Mitnahme der WhatsApp-Daten demonstriert.

WhatsApp erlaubt den Datentransfer vom iPhone zu Android und umgekehrt. (Bild: WhatsApp/TheVerge)

Die neue Funktion wird zuerst auf dem Samsung Galaxy Z Fold 3 und Galaxy Z Flip 3 zum Einsatz kommen, die am 27. August 2021 auf den Markt kommen. Samsung will so natürlich dafür sorgen, dass iPhone-Nutzerinnen und -Nutzer einfach auf ein Falt-Handy umsteigen können, da Apple kein solch futuristisches Gerät anbietet. Da WhatsApp eine der wichtigsten Apps auf unseren Handys ist, wird damit eine weitere Hürde zum Umstieg zwischen den Betriebssystemen entfernt. Später soll die Funktion dann für alle Menschen zur Verfügung stehen.

In diesem Video zeigen wir euch die besten WhatsApp-Alternativen:

TECH.tipp: WhatsApp-Alternativen

WhatsApp: Datentransfer nur per Kabel

Interessanterweise wird der Datentransfer von WhatsApp beim Wechsel vom iPhone zu Android und umgekehrt nur per Kabel möglich sein. WhatsApp hat also keine neue Möglichkeit geschaffen, ein Backup aus der Cloud zu ziehen. Man muss das Android-Gerät mit dem iPhone über ein Kabel verbinden, damit die persönlichen Chats, Bilder und Videos so direkt übertragen werden können. Die Wiederherstellung eines Backups ist nicht möglich. Das sollte man beachten, bevor man sein altes Handy verkauft, wenn man wechselt.