WhatsApp: Neue Funktion wird Netflix-Nutzer begeistern

Simon Stich 4

WhatsApp hat eine neue Funktion implementiert, die vor allem Film- und Serienfans begeistern dürfte. Inhalte von Netflix können nämlich direkt in der App von WhatsApp gestreamt werden. Mindestens einen Haken hat die Sache dann aber doch, wie sich zeigt. Viele Nutzer müssen außerdem zu Beginn in die Röhre schauen.

WhatsApp spielt Netflix-Inhalte im Messenger ab

Videos direkt innerhalb von WhatsApp abzuspielen ist eigentlich ein alter Hut. Inhalte von Facebook, YouTube, Instagram, Streamable und weiteren Anbietern lassen sich jetzt schon bequem mit der Bild-in-Bild-Funktion von WhatsApp abspielen. Nun ist ein weiterer Dienst hinzugekommen, berichtet der in Sachen WhatsApp immer gut informierte Leaker WABetaInfo. Videos von Netflix sollen sich ebenfalls direkt bei WhatsApp streamen lassen, heißt es. Mit der Implementierung des Features fängt WhatsApp aber recht vorsichtig an, wie sich zeigt.

Zu Beginn lassen sich nämlich nur Trailer bei WhatsApp abspielen. Ganze Filme oder Serien hingegen werden nicht gestreamt, auch dann nicht, wenn Nutzer einen Netflix-Account besitzen und die App auf ihrem Handy installiert haben. Stattdessen werden wir wie gewohnt in die Netflix-App geschickt. Es ist aber gut möglich, dass die Entwickler von WhatsApp das Feature später erweitern, damit wirklich alle Inhalte von Netflix bei WhatsApp gezeigt werden können.

An der Darstellung der Netflix-Trailer hat sich im Vergleich zu anderen Videoanbietern nichts geändert. Landet ein Link zu einem Trailer im Chat, dann wird er mitsamt Titel und Kurzbeschreibung angezeigt. Wird auf das Vorschaubild getippt, öffnet sich das Video über den bekannten Bild-in-Bild-Modus. Während des Abspielens kann also weiter gechattet werden.

So sehen Netflix-Videos bei WhatsApp aus:

WhatsApp: Netflix-Videos nicht für alle Nutzer

In der neuesten Version von WhatsApp ist die Darstellung von Netflix-Videos bereits implementiert – doch leider nur bei iOS. Wann sich die Entwickler auch Android vornehmen, ist noch nicht bekannt. Unklar ist auch, warum das Feature in der offiziellen Changelog der iOS-App überhaupt nicht auftaucht.

Um noch mehr aus WhatsApp herauszuholen, klickt oder tippt euch durch unsere Bilderstrecke:

Bilderstrecke starten(12 Bilder)
WhatsApp-Nachrichten schneller versenden: 7 Tipps für Android und iPhone

Handy-Bestseller bei Amazon*

Mit Netflix-Trailern bei WhatsApp ist immerhin ein erster Anfang gemacht. Film- und Serienfans könnten in Zukunft gemeinsam Netflix-Inhalte schauen, während im Chat weiter miteinander geschrieben werden kann. Ein Netflix-Account wird dabei aber weiter benötigt werden. Wer nicht eingeloggt ist, der kann entsprechend auch keine Videos von Netflix anschauen.

Zu den Kommentaren

Kommentare zu dieser News

* Werbung