Xiaomi hat unzählige Smartphones auf dem Markt. Wie viele das wirklich sind, merkt man erst so wirklich, wenn große Software-Updates anstehen. Jetzt ist eine Liste mit allen Xiaomi-Smartphones aufgetaucht, die das Update auf MIUI 13 erhalten sollen – und das sind sehr viele.

 
Xiaomi
Facts 

Xiaomi will über 100 Android-Smartphones mit Update versorgen

Wer viele Android-Smartphones auf den Markt bringt, muss diese eine bestimmte Zeit mit Software-Updates versorgen. Xiaomi veröffentlicht gefühlt täglich ein neues Handy. Entsprechend stehen viele Updates an. Besonders wenn neue Android-Versionen mit angepassten Oberflächen veröffentlicht werden sollen. Bei Xiaomi steht MIUI 13 vor der Tür, das teilweise mit Android 12 verteilt wird. Ähnlich wie bei Huawei ist MIUI aber losgelöst von der Android-Version, sodass einige Modelle bei Android 11 bleiben.

Insgesamt 118 Android-Geräte von Xiaomi werden laut einer geleakten, aber inoffiziellen Liste mit MIUI 13 versorgt (Quelle: XiaomiUI). Dazu zählen auch Gerät von Poco und Redmi, die zu Xiaomi gehören und ebenfalls auf die gleiche Software setzen. Neuere Modelle erhalten direkt Android 12 dazu, ältere Smartphones werden bei Android 11 bleiben. Dazu gehört beispielsweise das beliebte Mi 9.

Alle Xiaomi-Geräte, die MIUI 13 erhalten sollen:

  • Mi 10
  • Mi 10S
  • Mi 10 Pro
  • Mi 10 Lite
  • Mi 10 Lite Zoom
  • Mi 10 Ultra
  • Mi 10T
  • Mi 10T Pro
  • Mi 10i
  • Mi 10T Lite
  • Mi 11
  • Mi 11 Pro
  • Mi 11 Ultra
  • Mi 11i
  • Mi 11X Pro
  • Mi 11X
  • Mi 11 Lite
  • Mi 11 Lite 5G
  • Xiaomi 11T
  • Xiaomi 11T Pro
  • Xiaomi 11 Lite 5G NE
  • Xiaomi CIVI
  • Xiaomi MIX 4
  • Xiaomi MIX FOLD
  • Xiaomi Pad 5
  • Xiaomi Pad 5 Pro
  • Xiaomi Pad 5 Pro 5G
  • Mi Note 10 / Pro
  • Mi Note 10 Lite
  • Mi 9
  • Mi 9 SE
  • Mi 9 Lite
  • Mi 9 Pro 5G
  • Mi 9T
  • Mi 9T Pro
  • Mi CC 9
  • Mi CC 9 Pro

Alle Redmi-Geräte, die MIUI 13 erhalten sollen:

  • Redmi 9T
  • Redmi 9 Power
  • Redmi 10X 5G
  • Redmi 10X Pro
  • Redmi 10
  • Redmi 10 Prime
  • Redmi 9A
  • Redmi 9AT
  • Redmi 9i
  • Redmi 9A Sport
  • Redmi 9i Sport
  • Redmi 9C
  • Redmi 9C NFC
  • Redmi 9 (India)
  • Redmi 9 Activ (India)
  • Redmi 9 Prime
  • Redmi 9
  • Redmi 10X 4G
  • Redmi K30 4G
  • Redmi K30 5G
  • Redmi K30i 5G
  • Redmi K30 5G Speed Edition
  • Redmi K30 Pro
  • Redmi K30 Pro Zoom
  • Redmi K30 Ultra
  • Redmi K30S Ultra
  • Redmi K40
  • Redmi K40 Pro
  • Redmi K40 Pro+
  • Redmi K40 Gaming
  • Redmi K20
  • Redmi K20 (India)
  • Redmi K20 Pro
  • Redmi K20 Pro (India)
  • Redmi K20 Pro Premium Edition
  • Redmi Note 8 2021
  • Redmi Note 9 4G
  • Redmi Note 9 5G
  • Redmi Note 9T 5G
  • Redmi Note 9S
  • Redmi Note 9 Pro (India)
  • Redmi Note 9 Pro (Global)
  • Redmi Note 9 Pro 5G (China)
  • Redmi Note 9 Pro Max
  • Redmi Note 10
  • Redmi Note 10S
  • Redmi Note 10 (China)
  • Redmi Note 10 5G (Global)
  • Redmi Note 10T (India)
  • Redmi Note 10T (Russia)
  • Redmi Note 10 JE (Japan)
  • Redmi Note 10 Lite (India)
  • Redmi Note 10 Pro (India)
  • Redmi Note 10 Pro Max (India)
  • Redmi Note 10 Pro (Global
  • Redmi Note 10 Pro 5G (China)
  • Redmi Note 11 (China)
  • Redmi Note 11T (India)
  • Redmi Note 11 JE (Japan)
  • Redmi Note 11 Pro (China)
  • Redmi Note 11 Pro+ (China)
  • Redmi Note 8
  • Redmi Note 8T
  • Redmi Note 8 Pro
  • Redmi Note 9

Alle Poco-Geräte, die MIUI 13 erhalten sollen:

  • Poco F2 Pro
  • Poco F3
  • Poco F3 GT
  • Poco X2
  • Poco X3 (India)
  • Poco X3 NFC
  • Poco X3 Pro
  • Poco X3 GT
  • Poco M3
  • Poco M2 Pro
  • Poco M3 Pro 5G
  • Poco M4 Pro 5G
  • Poco M2
  • Poco M2 Reloaded
  • Poco C3
  • Poco C31

Im Video zeigen wir euch, was sich mit Android 12 ändert:

Android 12: Das hat sich geändert Abonniere uns
auf YouTube

MIUI 13 könnte Mitte Dezember vorgestellt werden

Angeblich soll Xiaomi MIUI 13 am 16. Dezember vorstellen. An dem Tag soll wohl auch die Präsentation der Xiaomi-12-Smartphones stattfinden. Die Software-Updates für die unzähligen Android-Geräte dürften natürlich einige Zeit in Anspruch nehmen. Neuere Modell werden zuerst versorgt, die ältere Geräte etwas später. Zukünftig dürften neue Smartphones direkt mit MIUI 13 erscheinen.