Anzeige
Anzeige
Für Links auf dieser Seite erhält GIGA ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder blauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
  1. GIGA
  2. Tech
  3. Digital Life
  4. Xiaomi verkauft neues Gerät in Deutschland, das zur Kostenfalle werden kann

Xiaomi verkauft neues Gerät in Deutschland, das zur Kostenfalle werden kann

Xiaomi verkauft eine smarte Heizung günstiger, die für euch aber zur Kostenfalle werden kann. (© Xiaomi)
Anzeige

Xiaomi verkauft schon lange nicht mehr nur Smartphones, sondern expandiert immer stärker in weitere Produktkategorien. Mit dem Mi Smart Space Heater S bringt Xiaomi eine smarte Heizung nach Deutschland, die bei den hohen Strompreisen aber schnell zu einer Kostenfalle für euch werden kann.

Xiaomi verkauft smarte Heizung günstiger

Xiaomi will nicht nur dem Thermomix starke Konkurrenz machen, sondern hat mit dem Mi Smart Space Heater S auch eine smarte Heizung nach Deutschland gebracht, die zum Marktstart statt für 140 Euro nur für 130 Euro verkauft wird (bei Xiaomi anschauen). Grundsätzlich bietet Xiaomi mit diesem Gerät eine kompakte und leistungsfähige Heizung an, die ihr überall aufstellen könnt, um dort Wärme zu erzeugen. Mit 140 Euro ist das Gerät im Vergleich zu anderen Geräten nicht zu teuer und lässt sich zudem über eine App direkt vom Smartphone steuern. Ihr müsst also nicht immer zum Gerät laufen, um die Wärme zu regulieren.

Anzeige

Aufpassen müsst ihr bei dem Stromverbrauch, denn mit einer Leistung von 2.200 Watt ist der Xiaomi Mi Smart Space Heater S ganz schön energiehungrig. Ihr könnt die Leistung zwar reduzieren und den Stromverbrauch so senken, doch mit Maßen von 780 x 216 x 526 mm ist die Heizfläche sowieso schon relativ klein, sodass diese Heizung eher für kleine Räume gedacht ist. Bei 2.200 Watt müsstet ihr 88 Cent pro Stunde zahlen, wenn die Strompreisbremse den Preis auf 40 Cent pro kWh beschränkt. Heizt ihr damit nur einen halben Tag, also 12 Stunden, dann kostet euch das 10,56 Euro an Stromkosten – pro Tag wohlgemerkt.

Mit einem Balkonkraftwerk könnt ihr selbst Strom produzieren:

Solarstrom vom Balkon – Lohnt sich ein Balkonkraftwerk? Abonniere uns
auf YouTube

Wann lohnt sich so eine Heizung von Xiaomi?

Die Xiaomi Mi Smart Space Heater S lohnt sich nur für euch, wenn ihr einen Raum besitzt, der nicht durch eine Gas- oder Ölheizung beheizt werden kann und der Einbau einer Heizung viel zu teuer wäre. Dann könntet ihr euch so eine elektrische Heizung kaufen und nutzen. Doch auch da würden wir eher zu einer Infrarot-Heizung raten, die die Wärme direkt an euch an den Körper ausgibt. Ihr solltet also genau auf die Folgekosten achten, egal welche Alternative ihr zu eurer normalen Heizung nutzen wollt.

Anzeige

Hat dir der Beitrag gefallen? Folge uns auf WhatsApp und Google News und verpasse keine Neuigkeit rund um Technik, Games und Entertainment.

Anzeige