Alle Produktgruppen in Notebooks

  • Acer Predator
    Tech

    Acer Predator-Reihe

    „Predator“ ist die Reihe von Acer, die sich vor allem an Gamer richtet. „Predator“ steht hauptsächlich für extrem leistungsstarke Laptops, die schnelle Prozessoren und Grafikkarten haben. Die Laptops lassen sich aber ebenso für leistungsintensive Anwendungen wie Bildbearbeitung oder Videoschnitt benutzen. Außerdem werden auch PCs und Monitore unter dem Markennamen „Predator“ verkauft.
    Martin Maciej
  • Lenovo ThinkPad
    Tech

    Lenovo ThinkPad-Reihe

    ThinkPads erkennt ihr an dem klassischen Design, mit dem kleinen Maus-Pointer in der Mitte der Tastatur, das sich bis heute kaum geändert hat. ThinkPads sind primär robuste Laptops mit DVD-Laufwerk, größerem Display und vielen USB- und Grafikanschlüssen, wie man sie sonst nur von einem stationären PC kennt. Funktion steht ihr vor Minimalismus im Vordergrund. Die ThinkPad-Reihe stammt ursprünglich von IBM, wurde...
    Martin Maciej
  • Acer Swift
    Android

    Acer Swift-Reihe

    „Acer Swift“ nennt Acer seine Notebook-Reihe, die sich durch schlankes und kompaktes Design auszeichnet. Es gibt die Modelle Acer Swift 1, 3, 5 und 7. Je höher die Zahl, desto mehr Leistung hat der Laptop in der Regel und desto höher ist der Preis.
    Martin Maciej
  • Lenovo Yoga
    Android

    Lenovo Yoga-Reihe

    Lenovo Yoga bezeichnet die Convertible-Serie des chinesischen Computer- und Smartphone-Herstellers. Typisch sind 360° Grad-Scharniere, das Display lässt sich also bis zu einem Winkel von 360° Grad öffnen. Die Geräte vereinen flexible Notebooks und Tablets und sind per Touchscreen und Eingabestift zu bedienen. Die Hybrid-PCs mit Klappmechanismus lassen sich im unterwegs als Tablet nutzen oder werden direkt mit Bildschirmtastatur...
    Christin Richter
  • Xiaomi Mi
    Android

    Xiaomi Mi-Reihe

    Unter dem Namen Xiaomi Mi stellt der chinesische Hersteller verschiedene Geräte her, von denen vor allem die Smartphones bekannt sind. So wird beispielsweise das Xiaomi Mi 6 als Konkurrenz zu Handys wie dem Galaxy S8 oder iPhone 8 betrachtet. In der Regel gelten alle Geräte unter der Bezeichnung Xiaomi Mi als eine gelungene Synthese aus gutem Design und leistungsstarker Hardware. Allerdings schwebt bei diesem Hersteller...
    Marco Kratzenberg
  • Asus Transformer
    Tech

    Asus Transformer-Reihe

    Asus Transformer ist eine Baureihe von Convertibles: Die Hybrid-Geräte können je nach Einsatzzweck sowohl als Tablet als auch als Notebook genutzt werden. Hergestellt werden sie von dem taiwanesischen Hardware-Fabrikanten ASUSTek. Derzeit gibt es zwei Produktlinien: Asus Transformer Pad: Geräte, die mit Google Android laufen Asus Transformer Book: Geräte, die mit Microsoft Windows laufen
    Martin Maciej
  • Surface Pro
    Tech

    Surface Pro-Reihe

    Das Surface Pro ist ein Hybrid-Laptop, der die Eigenschaften von Tablets und Notebooks vereint und in verschiedenen Modi genutzt werden kann. Im neuesten Modell kommt eine optimierte Kühlung zum Einsatz, die störende Lüftergeräusche minimiert.
    Martin Maciej
  • Surface Book
    Software

    Surface Book-Reihe

    Das Surface Book ist der erste Laptop von Microsoft überhaupt. Der Bildschirm lässt sich abnehmen und als Tablet nutzen. Des Weiteren wird ein Stift mitgeliefert, um auf dem Bildschirm digital zu schreiben und zu zeichnen. Das Surface Book hat eine sehr gute Qualität und eignet sich sowohl als Privat- als auch als Business-Rechner. Microsoft hat für mehr Akku- und Grafikleistung zusätzlich die „Performance Base&ldquo...
    Robert Schanze
  • Microsoft Surface
    Tech

    Microsoft Surface-Reihe

    Microsoft Surface ist eine Reihe von Tablet-PCs des bekannten amerikanischen Unternehmens Microsoft. Die erste Ausgabe der touchscreen-basierten Computer wurde bereits 2012 vorgestellt. Die neuen Modelle verfügen über Gesichtserkennung mit Windows Hello, Fingerabdruckscanner und leistungsstarke Intel-Prozessoren.
    Martin Maciej
  • MacBook
    Software

    MacBook-Reihe

    Bei den MacBooks handelt es sich um die Notebooks von Apple. 2006 erschien das erste MacBook. Die Rechner arbeiten mit einem Intel-Core-M-Prozessor. Die aktuelle MacBook-Generation läuft unter dem Titel „Kaby Lake“ und arbeitet mit einem 1.2 GHz-Dual-Core-Prozessor sowie 8 GB Arbeitsspeicher.
    Martin Maciej