Wir zeigen euch vier Methoden, um einen Screenshot auf dem Samsung Galaxy Note 8 zu erstellen.

 

Samsung Galaxy Note 8

Facts 

Samsung Galaxy Note 8: So erstellt ihr einen Screenshot

  1. Drückt gleichzeitig die Power- und Leiser-Taste für etwa 1 bis 2 Sekunden.
  2. Das Display leuchtet kurz auf und ihr hört einen Schnappschuss-Ton.
  3. Danach könnt ihr den Screenshot in eurer Galerie unter Screenshots anschauen und teilen.

Screenshot per Wischgeste

Öffnet die Einstellungen > Erweiterte Funktionen und aktiviert den Schalter bei Screenshot.

  1. Legt eure Handkante vertikal auf den linken oder rechten Bildschirmrand.
  2. Wischt nun, abhängig von der Startposition, entweder von links nach rechts oder von rechts nach links.
Bilderstrecke starten(15 Bilder)
Galaxy Note 8, Moto G5 Plus und Co.: Diese 15 Smartphones strahlen am wenigsten

Screenshot per S-Pen

  1. Nehmt den S-Pen.
  2. Wählt im S-Pen-Befehle-Menü den Eintrag Screenshot-Notiz aus.
  3. Der Screenshot wird erstellt und der Bearbeitungs-Modus startet.
  4. Ihr könnt nun eigene Notizen oder Zeichnungen hinzufügen.
  5. Tippt auf Speichern, um den fertigen Screenshot zu sichern.

Scroll-Screenshot erstellen

Ihr könnt einen Scroll-Screenshot erstellen, wenn ihr etwa eine komplette Webseite abfotografieren möchtet, die nicht vollständig auf das Display passt. Stellt sicher, dass Einstellungen > Erweiterte Funktionen > Smart-Aufnahme aktiviert ist.

  1. Nach der Aufnahme eines Screenshots, seht ihr am unteren Bildschirmrand eine Symbolleiste.
  2. Tippt auf den Button Scroll-Screenshot.

  3. Der Bildschirm scrollt dann automatisch nach unten, um nacheinander den gesamten Bildschirminhalt aufzunehmen.

Falls ihr noch bessere Methoden kennt, um einen Screenshot zu machen, schreibt es uns gerne in die Kommentare.

Samsung Galaxy Note 8 vorbestellen oder lieber warten?