Eine Audio-CD mit Kopierschutz in MP3 umwandeln

Marco Kratzenberg 1

Das eine Gesetz sagt, dass wir ein Recht auf eine Privatkopie der Musikdaten haben, die wir gekauft haben. Das andere Gesetz sagt jedoch: Wenn man zum Kopieren auch nur den einfachsten Kopierschutz knacken muss, dann ist das illegal. Selbst der Besitz der dafür notwendigen Software ist illegal. Allerdings steht man vor diesem Problem vermutlich nur noch, wenn man ziemlich alte CDs seiner Sammlung auf die Festplatte kopieren möchte. Denn mittlerweile ist das DRM bei downloadbaren Musikstücken Geschichte und auf Audio-CDs sieht es nicht anders aus.

Aus diesem Grund hat sich an einem der besten Tools zu diesem Zweck auch seit 2009 nichts mehr getan. Aus dieser Zeit stammt die letzte Version von CDex, einem keinen Spezialprogramm zum Speichern von Audio-CDs als MP3-Dateien oder in anderen Formaten. Es holt sich die Informationen zur CD, den Interpreten und die Musiktitel, aus einer Internetdatenbank und speichert die Zieldateien dann auch gleich richtig ab. Auch hier kann man reichlich Parameter verstellen und wenn man wirklich vorhat, eine größere Menge von Audio-CDs in MP3 umzuwandeln, dann gibt es nichts praktischeres. Und so ganz nebenbei interessiert sich das Programm gar nicht für vorhandene Kopierschutzmechanismen…

Mehr zu diesem Thema:

Zu den Kommentaren

Kommentare zu diesem Artikel

Weitere Themen

Neue Artikel von GIGA SOFTWARE

  • Commanderj4 Download

    Commanderj4 Download

    Der Commanderj4 Download ist eine Java-basierte Anwendung zum Aufzeichnen und Labeln von Produkten mittels Industrie-Standard GTIN-Barcodes.
    Marvin Basse
* Werbung