Rorke wird verhört, wenn wir das Kommando erhalten, greifen wir uns seinen Stuhl und bewegen uns dabei vorwärts. Das ganze Interview läuft allerdings nicht ganz wie geplant – Rorke ist wieder frei und wir hängen, nach einigem Ärger, an einem Fallschirm in einem Baum. Wir drücken die Nahkampf-Taste, um uns zu befreien und humpeln anschließnd vorwärts.

Wie wir vond en anderen erfahren, sind wir nicht allein, Logan zieht seine Pistole und sein Messer. Am Arm haben wir einen bewegungsmelder, mit dem wir Feinde aufspüren können. Auf der nächsten Kreuzung befindet sich direkt rechts vor uns ein Feind, an den wir uns geduckt annähern und ihn im Nahkampf ausschalten können, um sein schallgedämpftes Gewehr zu erhalten.

Wir können prinzipiell weiterhin in den Büschen bleiben und heimlich vorgehen, aber notwendig ist es genaugenommen nicht. Falls ihr das aber machen wollt, bleibt bei der Pistole, damit ihr das Radar habt, achtet auf die Laser der Soldaten und geht sie immer nur isoliert an. Wenn sie euch bemerken, wechselt zum Sturmgewehr und macht sie nacheinander platt.

Wir gelangen bald zur Absturzstelle des Flugzeugs, haltet euch links, ignoriert die Feinde und folgt dem Pfad. Solange ihr in den Büschen bleibt und euch duckt, solltet ihr nicht gesehen werden. Nach einer Weile erscheinen blaue statt roter Punkte auf dem Radar, das sind die Ghosts. Wir folgen ihnen zum Fluss und eröffnen das Feuer auf einen der Feinde, die Kollegen kümmern sich um den Rest.

Im Canyon sehen wir bald einen Heli, wenn der sich verzogen hat, folgen wir dem team vorwärts. Wenn sich die Ghosts hinter dem Wasserfall verstecken, tun wir es ihnen gleich, dann geht es weiter den Fluss rauf. Wir gelangen zu einer Lichtung mit einigen Feinden, die Ghosts wollen schleichen, aber sie einfach umzunieten ist eigentlich einfacher. Wenn ihr schleichen wollt, bleibt geduckt und folgt den Ghosts bei ihrem Spaziergang rechts um die Lichtung herum. Danach geht es geduckt durchs hohe Gras, wobei sich hier viele Feinde aufhalten – bleibt einfach der letzte in der Schlange und immer direkt hinter Merrick, dann erwischen sie euch nicht.

Einige Meter weiter werden die Ghosts Zeugen eines Raketenstarts, kurz darauf erscheint ein Helikopter, also legen wir uns schnell ins Gras, indem wir die Ducken-Taste gedrückt halten. Anschließend müssen wir nur noch den Ghosts weiter durch das Level folgen, eine Schrägen hinunterrutschen, durch ein Waldstück sprinten und dann einen Wasserfall hinunterspringen – dann werden wir auch schon abgeholt, sogar von Riley höchstpersönlich.

 

Call of Duty: Ghosts

Facts 
Call of Duty: Ghosts
Bilderstrecke starten(15 Bilder)
Die 14 beliebtesten Playstation-Spiele basierend auf den Trophäen

Call of Duty Ghosts Komplettlösung - Übersicht

Call of Duty Ghosts Komplettlösung - Start und allgemeine Tipps und Tricks
Logan Walker
Schöne neue Welt
Niemandsland
Niedergeschlagen
Heimkehr
Legenden sterben nie
Föderationstag
Raubvögel
Die Gejagten
Uhrwerk
Atlas‘ Sturz
In die Tiefe
Endstation
Sin City
Alles oder nichts
Verbindungsabbruch
LOKI
Ghost-Killer