Nach der mystischen Einleitung folgen wir Hesh und Elias durch das Dickicht. Nach einer Weile wird der Boden erschüttert und die beiden rennen vor. Wir springen mit der eingeblendeten Taste über den Baumstamm vor uns und sprinten dann den beiden hinterher. Wir gelangen zu einer Straße und bleiben hinter Elias, während um uns herum das Chaos ausbricht.

Elias trennt sich von Hesh und Logan und kehrt zum Haus zurück, wir hingegen folgen Hesh die Böschung links daneben nach oben. Wenn Hesh uns dazu auffordert, klettern wir über die hüfthoh Begrenzung vor uns und sprinten anschließend zur Tür, die er für uns offenhält. Im Haus gehen wir nach einer weiteren Erschütterung zu der verschlossenen Tür, an der Hesh Stellung bezieht, gemeinsam stemmen die Brüder sie auf.

Die Szene wechselt zu einem vorherigen Zeitpunkt und in den Weltraum. Wenn unsere Kollegin Kyra Mosley vor uns nach rechts fliegt, folgen wir ihr, mit den eingeblendeten Tasten können wir steigen und fallen, ansonsten bewegen wir uns wie zuvor. Wir folgen ihr in die blau erleuchtete Luftschleuse und anschließnd in die Raumstation. Beim Durchqueren der nächsten Schleuse passiert etwas unerwartetes: Einige fremde Astronauten dringen ein und töten unsere Kollegen. Offenbar wollen sie sich der ODIN-Waffe bemächtigen, was auch immer sie ist.

Wir folgen Mosley durch die Schleuse links, in der nächsten Kammer ringt sie einem Feind die Waffe aus den Händen, die in unsere Richtung schwebt. Der böse Bube packt uns, sobald wir können, bewegen wir die Waffe vor sein Gesicht und betätigen den Abzug. Wir folgen Mosley durch die Gänge und müssen in der nächsten Kammer drei weitere Feinde erschießen. Falls ihr Probleme habt, sie zu treffen, ist das eine gute Gelegenheit, sich daran zu gewöhnen, mit der Waffe anzulegen – drückt dazu die rechte Maustaste oder jeweils den linken Trigger/L1 auf den Konsolen.

Im nächsten Gang werden Mosley und Baker durch ein Fenster Zeuge, wie ODIN abgefeuert wird, in der Kammer dahinter dringen Feinde ein, doch ein Riss in der Hülle der Station erledigt sie und beinahe auch uns. Wir folgen Mosley zu ODIN und halten die eingeblendete Taste, damit sie und Baker die Abdeckung entfernen. Wir schießen nun auf den freigelegten Tank vor uns, bis er explodiert, wenn Mosly uns packt und festhält, schießen wir weiter, bis Odin den Geist aufgibt – Mosley und Baker allerdings auch.

Zurück auf der Erde rennen wir Hesh hinterher, springen dabei über eine Lücke und rutschen eine Schräge hinunter, bis wir ihm in ein Haus folgen können. Wir rennen einfach hindurch und springen Hesh hinterher, was offenbar sehr schmerzt. Wir folgen Hesh ins einstürzende Haus und rennen nach oben. Wenn wir wieder draußen sind, klettern wir auf die kaputte Straße vor uns und sprinten vorwärts, bis uns eine Explosion zu Boden schleudert. Elias und Hesh bringen Logan in Sicherheit – sofern man das Sicherheit nennen kann.

 

Call of Duty: Ghosts

Facts 
Call of Duty: Ghosts
Bilderstrecke starten(15 Bilder)
Die 14 beliebtesten Playstation-Spiele basierend auf den Trophäen
 

Call of Duty: Ghosts

Facts 
Call of Duty: Ghosts

Call of Duty Ghosts Komplettlösung - Übersicht

Call of Duty Ghosts Komplettlösung - Start und allgemeine Tipps und Tricks
Logan Walker
Schöne neue Welt
Niemandsland
Niedergeschlagen
Heimkehr
Legenden sterben nie
Föderationstag
Raubvögel
Die Gejagten
Uhrwerk
Atlas‘ Sturz
In die Tiefe
Endstation
Sin City
Alles oder nichts
Verbindungsabbruch
LOKI
Ghost-Killer