Erst eine Plattform, nun ein Zerstörer, warum auch nicht?Die Mission beginnt unter Wasser, wir tauchen genau wie im Weltraum (man, das liest man auch nicht jeden Tag) bis zu dem Tunnel und folgen Keegan. Bleibt dicht bei ihm, wenn ihr den Tunnel verlasst, denn rechts von euch schwimmt ein Hai, den ihr sonst verärgern könntet.

Nach einer Weile tauchen vor uns vier Feinde, wenn Keegan das Signal gibt, eröffnen wir das Feuer auf den linken. Schießt etwas öfter, die Kugeln unter Wasser sind nicht so effektiv. Keegan übernimmt den anderen Soldaten. Schwimmt mit Keegan in das Wrack und geht dort in Deckung, wo er es tut, damit das Boot euch nicht entdeckt, dasselbe passiert kurz danach nochmal mit nahe befindlichen Tauchern.

Wir gelangen zu vier weiteren Tauchern, sobald uns Keegan das OK gibt, eröffnen wir das Feuer und schalten sie aus. Wir bleiben Keegan am Hacken und treffen auf eine noch größere Gruppe von Feinden, die wir ebenfals auseinandernehmen. Wenn einer von ihnen mit uns in den Nahkampfgeht, kommen wir ihm mit dem Messer zuvor, um unverletzt zu bleiben.

Wir tauchen mit Keegan noch tiefer und durch eine weitere Höhle. Nachdem wir das Ziel entdeckt haben, benutzen wir die markeirte Tür, um uns durchzuschweißen, dann folgen wir Keegan mit schnellem Schwimmen, indem wir die Sprint-Taste drücken. Wir folgen Keegan in den kaputten Leuchtturm, oben halten wir die Benutzen-Taste, um die Rakete fertigzumachen. Wir feuern sie ab und müssen sie nun zum richtigen Ziel am Schiff lenken – es ist schwer, es zu übersehen, es ist der grell rot leuchtende Bereich links am Schiff.

Der Leuchtturm reisst uns in die Tiefe, wir hämmern die Angriffstaste, doch wir können uns nicht befreien. Nach ein paar Sekunden rettet uns Keegan jedoch. Wir folgen ihm durch die Trümmer und Einstürze und müssen bald noch einige Taucher erledigen – Keegan macht zwar Druck, aber nehmt euch die Zeit, die Feinde nach und nach zu besiegen.

Auch im nächsten Areal warten Feinde, doch die ignorieren wir uns folgen Keegan rechts durch das Schiffswrack. Ihr kommt bald zu einer Stelle, an der Keegan durch eine Gruppe von drei Haien schwimmt, ihr müsst es ihm gleich tun. Am wichtigsten ist, dass ihr langsam schwimmt, außerdem solltet ihr soviel Distanz wie möglich zwischen euch und den Haien wahren. Beim Schwimmen durch den nächsten Bereich müsst ihr euch von den fenstern fernhalten, um nicht von den Bomben getroffen zu werden, kurz danach verlasst ihr das Wrack und habt die Mission abgeschlossen.

 

Call of Duty: Ghosts

Facts 
Call of Duty: Ghosts
Bilderstrecke starten(15 Bilder)
Die 14 beliebtesten Playstation-Spiele basierend auf den Trophäen

Call of Duty Ghosts Komplettlösung - Übersicht

Call of Duty Ghosts Komplettlösung - Start und allgemeine Tipps und Tricks
Logan Walker
Schöne neue Welt
Niemandsland
Niedergeschlagen
Heimkehr
Legenden sterben nie
Föderationstag
Raubvögel
Die Gejagten
Uhrwerk
Atlas‘ Sturz
In die Tiefe
Endstation
Sin City
Alles oder nichts
Verbindungsabbruch
LOKI
Ghost-Killer