Wie auch bei jedem Smartphone gibt es bei den Tablets der Samsung-Galaxy-Tab-Reihe die Möglichkeit, Screenshots zu erstellen, um ein Foto vom aktuellen Bildschirminhalt zu speichern. Je nach Modell unterscheidet sich die Methode, einen Screenshot zu erstellen. Ihr solltet also bei der Anleitung sicherstellen, dass ihr den richtigen Weg für euer Samsung Galaxy Tab 2, Tab 10.1 oder Tab 3 wählt.

 
Samsung Galaxy Tab S3
Facts 

Eine zusätzliche App benötigt man nicht, vielmehr ist das Schießen eines Bildschirmfotos mit den Bordmittels mittels eines einfachen Shortcuts möglich.

Wie es funktioniert zeigen wir im Video:

Screenshots unter Android: So funktioniert es Abonniere uns
auf YouTube

Screenshot mit dem Samsung Tablet machen (Tab 3 und andere Modelle)

So klappt es beim Samsung Galaxy Tab 4 und Tab S und allen weiteren Modellen mit einer Home-Taste unterhalb des Displays.

  1. Öffnet die App, die Webseite oder den Inhalt, den ihr in einem Bildschirmfoto sichern wollt.
  2. Drückt den Power-Button am Seitengehäuse.
  3. Haltet den Finger auf dem Button und drückt nun gleichzeitig den Home-Button auf dem Tablet.
  4. Wartet kurz, bis der Bildschirm weiß aufleuchtet. Meist ertönt auch ein Kamera-Geräusch.
  5. Der Screenshot wurde nun geschossen. Ihr findet die Bilddatei im Smartphone-Speicher im Ordner „Screenshots“. Dort könnt ihr das Bildschirmfoto bearbeiten oder verschicken.

galaxy-tab-3-screenshot

Der beschriebene Weg funktioniert auch bei anderen „Tab“-Modellen wie dem Tab 3.

Tablet zu langsam? Wie wäre es mit einem neuen Gerät zum Bestpreis:

Samsung Tablet: Bildschirmfoto mit Leiser-Taste

Sollte die beschriebene Methode nicht klappen oder euer Galaxy-Tablet keinen Home-Button haben, könnt ihr alternativ folgenden Shortcut nutzen:

  1. Haltet den Power-Button.
  2. Drückt nun gleichzeitig die Leiser-Taste am Gehäuse für ca. 2 Sekunden.
statistic_id247739_umfrage-unter-tablet-besitzern-in-deutschland-zur-marke-des-tablet-pcs-2016
Die Galaxy Tabs gehören zu den beliebtesten Tablet-Reihen. (Verteilung der verwendeten Tablets 2016 - Quelle: Statista)

Wollt ihr die Finger nicht verrenken, könnt ihr in den Tablet-Einstellungen eine weitere Methode zum Erstellen eines Screenshots am Samsung-Tablet aktivieren:

  1. Ruft die Einstellungen auf.
  2. Wählt hier den Abschnitt für die „Bewegungen und Gesten“.
  3. Hier könnt ihr die Funktion „Zum Aufnehmen mit der Handfläche“ streichen.
  4. Um nun ein Foto vom aktuellen Displayinhalt zu erstellen, müssen keine Knöpfe gedrückt werden. Stattdessen reicht es, wenn ihr mit der Handfläche über den Bildschirm streicht.

Das Erstellen des Screenshots über die Wischbewegung funktioniert bei allen Modellen.

Habt ihr ein Tablet mit Stift, drückt den Knopf am S Pen, während das Gerät sich über dem Tabletbildschirm befindet. Im neuen Menü wählt ihr rechts oben die „Screenshot-Notiz“. Das so erstellte Bildschirmfoto kann direkt bearbeitet werden.

Quiz: Wie gut kennst du dich in der iPhone-Welt aus?

Du willst keine News rund um Technik, Games und Popkultur mehr verpassen? Keine aktuellen Tests und Guides? Dann folge uns auf Facebook (GIGA Tech, GIGA Games) oder Twitter (GIGA Tech, GIGA Games).