Anzeige
Anzeige
  1. GIGA
  2. Tech
  3. Energie
  4. Energie

Energie-News und Tipps auf GIGA - Seite 2

  • Wärmepumpen-Experte verrät, wie lange so eine Heizung wirklich durchhält
    Peter Hryciuk19.06.2024, 10:49

    Die Wärmepumpe soll in Deutschland dafür sorgen, dass ihr möglichst unabhängig von fossilen Brennstoffen werdet und klimafreundlicher heizt. Doch wie lange hält so eine Wärmepumpe eigentlich? Ein Experte verrät, worauf es besonders ankommt, damit ihr möglichst lange etwas von der teuren Anschaffung habt.

  • Wenn ihr eine Solaranlage installieren wollt, solltet ihr den neuen Solaratlas besuchen
    Peter Hryciuk16.06.2024, 10:43

    Wenn ihr euch eine Photovoltaikanlage anschaffen wollt, aber nicht genau wisst, ob sich das wirklich lohnt, könntet ihr vorab in den Solaratlas reinschauen. Dort soll angezeigt werden, wie viel Strom eure Dachfläche potenziell in einem Jahr erzeugen kann. Viele Faktoren sollen mit einberechnet worden sein. Zu sehr solltet ihr euch auf die Daten aber nicht verlassen.

  • Gehört in jedes Bad: Amazon verkauft praktischen Helfer für 10,99 Euro
    Deal
    Kaan Gürayer14.06.2024, 14:05

    Für viele Mieter werden die Nebenkosten immer öfter zur Zweit-Miete – so stark sind in den vergangenen Jahren die Energiekosten gestiegen. Auch Wasser ist deutlich teurer geworden. Mit einem kleinen Helfer auf Amazon kann man den Wasserverbrauch aber spürbar senken. Der kostet aktuell nur noch 10,99 Euro und ist kinderleicht montiert.

  • Aldi verkauft bald einen dicken Diesel-Stromgenerator viel günstiger
    Deal
    Peter Hryciuk11.06.2024, 18:15

    Wenn ihr euch absichern wollt oder eine unabhängige Stromversorgung zur Arbeit benötigt, dann könntet ihr zu einem Stromgenerator greifen. Aldi hat in der Vergangenheit schon viele Benzin-Stromerzeuger angeboten. Bald könnt ihr dort wieder einen großen Diesel-Stromerzeuger kaufen. Im Onlineshop wird Aldi ab dem 23. Juni 2024 für den Scheppach SG5200D den absoluten Bestpreis verlangen.

  • 36 Monate Balkonkraftwerk: So viel Geld habe ich bisher gespart
    Peter Hryciuk07.06.2024, 06:13

    Im Juni 2021 habe ich meine Mini-Solaranlage in Betrieb genommen. Seitdem produziert das Balkonkraftwerk Energie, die ich in meiner Wohnung direkt verbrauche und somit nicht bezahlen muss. Wie viel Energie ich in mittlerweile 3 Jahren produziert, selbst verbraucht und an Geld wirklich gespart habe, verrate ich euch jetzt.

  • Revolutionäres Hybrid-Balkonkraftwerk mit attraktiven Rabatten bei Jackery
    Anzeige
    06.06.2024, 09:00

    Wer daran interessiert ist, aus seinem Zuhause ein „Green Home“ mit nachhaltiger und umweltfreundlicher Stromversorgung zu machen und obendrein noch Stromkosten sparen möchte, bekommt beim Hersteller Jackery ab dem 06. Juni 2024 mit dem „Navi 2000“ ein Balkonkraftwerk der neuen Generation, das sich besonders durch sein topmodernes Hybrid-Speichersystem auszeichnet. Wir haben die Details des Angebots für euch.

  • Stromkosten senken? IKEA & SVEA SOLAR bieten Photovoltaikanlagen zum günstigen Preis
    Anzeige
    04.06.2024, 13:01

    Während Stromkosten steigen, werden Photovoltaikanlagen deutlich günstiger – doch nicht alle lohnen sich. IKEA bietet in Kooperation mit dem deutschlandweit tätigen Photovoltaik-Spezialisten Svea Solar eine smarte Solarlösung. Wir verraten euch alle Infos und warum sich die IKEA SOLSTRÅLE* Photovoltaikanlagen jetzt lohnen.

  • Netto verkauft das einzige Balkonkraftwerk mit Halterung, das ich gerade kaufen würde
    Peter Hryciuk03.06.2024, 17:15

    Wenn ihr euren eigenen Strom produzieren wollt, dann ist ein Balkonkraftwerk die perfekte Lösung dafür. Bei Netto gibt es verschiedene Mini-Solaranlagen zu echten Schnäppchenpreisen. Aktuell ist ein Modell von Vale so günstig wie noch nie zu haben. Dort ist die Halterung sogar dabei. Es gibt aber auch Alternativen im Angebot, die teilweise sogar mehr Leistung besitzen. Geliefert werden alle in wenigen Tagen, sodass...

  • Kleine Wärmepumpen-Sensation gelungen: Dieses günstige Modell passt überall rein
    Peter Hryciuk02.06.2024, 14:15

    Gas- und Ölheizungen sollen zukünftig durch Wärmepumpen ersetzt werden. Der Umbau einer Wohnung oder eines Hauses ist dabei nicht nur sehr teuer, sondern auch kompliziert. Midea hat mit PortaSplit eine All-in-One-Split-Klimaanlage mit Heizfunktion vorgestellt, die jeder von euch einfach aufstellen kann. Es muss nichts umgebaut werden und die Kosten für das ganze System sind verhältnismäßig niedrig.

  • Entwarnung für Erstkäufer: Balkonkraftwerk-Speicher arbeitet mit neuer Generation zusammen
    Peter Hryciuk02.06.2024, 13:13

    Anker war einer der ersten Anbieter, der mit der Solix Solarbank einen Akku-Speicher für Balkonkraftwerke vorgestellt hat. Die erste Generation hatte einige Schwächen, die Anker mit der zweiten Generation behoben hat. Wollt ihr umsteigen, aber habt noch die erste Generation, dann gibt es jetzt gute Nachrichten für euch. Ihr müsst den alten Speicher nämlich nicht wegschmeißen, wenn ihr euch für die neue Generation...

  • Einen der besten Balkonkraftwerk-Speicher könnt ihr aktuell sehr günstig kaufen
    Peter Hryciuk31.05.2024, 10:15

    Zendure SolarFlow gehört zu den besten Lösungen, wenn es um Balkonkraftwerk-Speicher geht. Ihr könnt mehrere Akkus zusammenstecken und über Shelly sogar eine echte Nulleinspeisung realisieren. Mit dem AB2000 ist ein doppelt so großer Akku erschienen, der auch noch eine besondere Zusatzfunktion besitzt. Damit ist der Einsatz im Winter kein Problem mehr. Aktuell bekommt ihr das Modell viel günstiger.

  • Heute bei Lidl: 830-Watt-Balkonkraftwerk zum Schnäppchenpreis
    Deal
    Peter Hryciuk30.05.2024, 05:46

    Wenn ihr aktuell auf der Suche nach einem starken Balkonkraftwerk seid, dann solltet ihr am 30. Mai 2024 bei Lidl reinschauen. Dort wird nämlich ein Vale-Balkonkraftwerk mit 830 Watt zum echten Schnäppchenpreis angeboten. Der Verkauf findet sogar lokal in den Filialen statt, sodass ihr euch die sonst teuren Versandkosten sparen könnt. Alternativ könnt ihr aber auch online zuschlagen.

  • 800-Watt-Wechselrichter: Das ist beim Balkonkraftwerk jetzt wirklich erlaubt
    Peter Hryciuk26.05.2024, 15:56

    Seit dem 15. Mai 2024 gelten neue Regeln für Balkonkraftwerke. Und obwohl die Bundesregierung eigentlich klare Regeln formuliert hat, befinden wir uns immer noch in Deutschland und es müssen auch Normen eingehalten werden. Der Verband der Elektrotechnik Elektronik Informationstechnik (VDE) hat nun klargestellt, was wirklich erlaubt ist. Und ganz so einfach ist es am Ende dann nicht, wie sich zeigt.

  • Schwarzer Stift an der Heizung rettet euch vor hohen Heizkosten – auch im Sommer
    Robert Kohlick26.05.2024, 11:31

    Der schwarze Stift am Thermostat gibt weit mehr als die aktuelle Heizungsstufe an. Ihr könnt ihn auch dazu nutzen, um eure Heizung auf einer bestimmten Stufe festzustellen. Das spart euch mitunter bares Geld – auch im Sommer und vor allem, wenn ihr Kinder im Haushalt habt, die gerne mal an den Reglern herumspielen.

  • Das gilt jetzt: Neue Regeln für Balkonkraftwerke
    Peter Hryciuk25.05.2024, 15:56

    Mit einigen Monaten Verzögerung wurde das Solarpaket final mit den Stimmen der Ampelregierung beschlossen und ist am 15. Mai 2024 mit der Veröffentlichung im Bundesgesetzblatt in Kraft getreten. Damit werden Erleichterungen für Balkonkraftwerke umgesetzt. Einige Punkte sind aber immer noch offen.

  • Neuer Balkonkraftwerk-Akku von Anker löst viele Solar-Probleme
    Simon Stich23.05.2024, 12:31

    Anker hat die Solix Solarbank 2 vorgestellt, einen verbesserten Solarspeicher für Balkonkraftwerke. Im Vergleich zum Vorgängermodell bietet sie einige Neuerungen: Sie verfügt über einen integrierten Wechselrichter und zwei der Varianten können gestapelt werden, was mit fünf Batterien eine Gesamtleistung von bis zu 9,6 kWh ermöglicht.

  • Neue Stromzähler werden Pflicht: Jetzt ist Handeln angesagt
    Simon Stich22.05.2024, 18:30

    Bis 2032 sollen alle Haushalte in Deutschland mit digitalen Stromzählern ausgestattet sein. Die erste Umstellungswelle beginnt aber schon im kommenden Jahr – für einige ist sie sogar verpflichtend. Smart Meter sollen die alten analogen Stromzähler ersetzen und so den Energieverbrauch transparenter und effizienter machen.

  • Balkonkraftwerk-Speicher von Bluetti im Test: Nicht zeitgemäß
    Test
    Peter Hryciuk21.05.2024, 20:05

    Das Angebot an Balkonkraftwerk-Speichern ist mittlerweile riesig. Jeder Hersteller mit Rang und Namen bietet eine eigene Lösung an. Bluetti hat 2023 ein Balkonkraftwerk-System mit Akku-Speicher angekündigt. In den letzten Wochen konnte ich das System ausprobieren. Im Vergleich zur Konkurrenz hängt das Produkt aber weit zurück, da es die Grundfunktion nicht einmal abdeckt. Es dürfte sich dadurch kaum rentieren.

  • Viel früher als erwartet: So schnell macht sich ein Balkonkraftwerk bezahlt
    Peter Hryciuk21.05.2024, 16:40

    Spätestens seit dem Inkrafttreten der neuen Regeln für Balkonkraftwerke in Deutschland dürfte das Interesse an den Mini-Solaranlagen noch einmal spürbar zunehmen. Mittlerweile sind die Preise für Komplett-Sets massiv gefallen, sodass sich die Investition viel früher bezahlt macht, als ihr glaubt.

  • Eigene Solaranlage: Balkonkraftwerk-Förderung 2024
    Marco Kratzenberg16.05.2024, 11:00

    Nicht jeder kann sich eine Solaranlage aufs Dach setzen, aber möglicherweise auf den Balkon. Wenn man so nicht nur bei den Stromkosten Geld sparen, sondern für sein Balkonkraftwerk eine Förderung kassieren kann – umso besser. Wir haben für euch zusammengetragen, wie viel Geld ihr damit sparen könnt.

Anzeige
Anzeige