Anzeige
Anzeige
  1. GIGA
  2. Tech
  3. Energie
  4. Energie

Energie-News und Tipps auf GIGA - Seite 9

  • Experte spricht Klartext: So gefährlich sind die Deye-Wechselrichter für Balkonkraftwerke
    Peter Hryciuk11.07.2023, 18:15

    Der Balkonkraftwerk-Skandal um Deye-Wechselrichter, denen ein eigentlich vorgeschriebenes Relais fehlt, zieht weitere Kreise. Immer mehr Experten melden sich zu Wort und verraten, dass die Probleme mit den Microwechselrichtern aus China wohl schon länger bekannt waren. Wie gefährlich das Fehlen des Relais wirklich ist, wird nun noch einmal im Detail erklärt.

  • Amazon verkauft kleinen Solargenerator mit doppeltem Rabatt
    Deal
    Peter Hryciuk11.07.2023, 14:35

    Solargeneratoren liegen aktuell voll im Trend. Viele Menschen wollen zumindest eine kleine Sicherheit in der Hinterhand haben. Es gibt aktuell gleich mehrere kleine Solargeneratoren mit Batteriespeicher günstiger im Angebot. Einige haben sogar zusätzliche Tricks drauf. Einen davon gibt es mit doppeltem Rabatt.

  • Exklusiv für GIGA-Leser: Mega-Rabatt auf Akku-Speicher für Balkonkraftwerke
    Anzeige
    09.07.2023, 12:00

    Exklusiv für GIGA-Leser gibt es beim Anbieter Kleines Kraftwerk im Rahmen einer Sommeraktion derzeit sämtliche Produkte zu reduzierten Preisen zu kaufen. Für Besitzer eines Balkonkraftwerks, das überschüssige Energie produziert, ist der SolarFlow Hub vom Hersteller Zendure besonders interessant. Dieser macht es möglich, Überschüsse zu speichern und zu einem späteren Zeitpunkt erneut einzuspeisen.

  • Balkonkraftwerke: Handwerkspräsident fordert teure Hürde
    Peter Hryciuk08.07.2023, 10:11

    Wer sich ein Balkonkraftwerk anschaffen möchte, der kann das ohne große Probleme tun. Mittlerweile verkaufen auch Discounter wie Aldi, Lidl und Netto Mini-Solaranlagen, die direkt in die Steckdose gesteckt werden. Das ist für den Präsidenten der Aachener Handwerkskammer ein echtes Problem.

  • Ark hat es geschafft: Neuer Solargenerator besitzt einzigartige Eigenschaft
    Peter Hryciuk07.07.2023, 12:37

    Die Auswahl an Solargeneratoren wird immer größer. Doch alle haben einen echten Nachteil. Sie sollten möglichst nicht mit Wasser in Kontakt kommen. Genau das ist mit dem Ark von Arkpax Geschichte. Dieser Solargenerator kann wie moderne Handys sogar komplett ins Wasser eingetaucht werden.

  • Balkonkraftwerk-Skandal aufgedeckt: Beliebten Wechselrichtern droht Verbot
    Peter Hryciuk07.07.2023, 08:56

    Viele Menschen haben sich bereits ein Balkonkraftwerk angeschafft oder wollen sich eins kaufen. Um diese betreiben zu können, bedarf es eines Zertifikats zur Anmeldung beim Netzbetreiber. Und genau hier wurde jetzt ein möglicher Skandal aufgedeckt, der die Sicherheit der Nutzerinnen und Nutzer gefährdet. Im schlimmsten Fall könnte es zu einem Betriebsverbot kommen.

  • Otto verkauft 910-Watt-Balkonkraftwerk mit Drossel zum Schnäppchenpreis
    Deal
    Peter Hryciuk06.07.2023, 18:15

    Wenn ihr eure Stromkosten senken wollt, dann ist ein Balkonkraftwerk eine gute Möglichkeit. Zuletzt sind die Preise für Mini-Solaranlagen deutlich gefallen. Jetzt bekommt ihr bei Otto ein Komplett-Set mit 910 Watt zum attraktiven Preis. Um legal unterwegs zu sein, müsst ihr aber auch etwas dafür tun.

  • Balkonkraftwerk mit vier Solarmodulen und 1.640 Watt: Priwatt macht es legal möglich
    Peter Hryciuk04.07.2023, 13:22

    Balkonkraftwerke gibt es mittlerweile in vielen Größen und Leistungsstufen. Meist besitzen die Mini-Solaranlagen zwei Solarmodule und eine Leistung von 600 bis 900 Watt. Wer mehr will, scheitert aktuell noch an der Bürokratie. Mit den Quattro-Sets von Priwatt ist das Geschichte. Denn das deutsche Unternehmen hat eine legale Lösung gefunden, um ein Balkonkraftwerk mit 1.640 Watt zu ermöglichen.

  • Das große Problem mit dem Netto-Balkonkraftwerk
    Peter Hryciuk03.07.2023, 05:45

    Balkonkraftwerke liegen aktuell voll im Trend. Netto hat maßgeblich dazu beigetragen, dass sich viele Menschen eine Mini-Solaranlage zum günstigen Preis gekauft haben. Genau das sorgt aber auch für große Probleme. Davon bin ich selbst betroffen.

  • EcoFlow Glacier ausprobiert: Die krasseste Kühltruhe läuft mit Akku und Solar
    Peter Hryciuk02.07.2023, 11:11

    Kühltruhen gibt es wie Sand am Meer. EcoFlow hat mit Glacier aber eine echte Luxus-Kühl-Gefrier-Kombination gebaut, die nicht nur mobil ist durch einen Akku, sondern auch mit Sonnenenergie aufgeladen werden. Und wem das nicht reicht, der kann damit in Minuten Eiswürfel herstellen. Ich hab EcoFlow Glacier bei einer kleinen Grillparty ausprobiert. Das sind die positiven und negativen Eigenschaften, die mir aufgefallen...

  • Zendure SolarFlow im Test: Kinderleicht jedes Balkonkraftwerk mit Akku-Speicher nachrüsten
    Test
    Peter Hryciuk01.07.2023, 11:11

    Balkonkraftwerke sind eigentlich nicht dafür ausgelegt, die überschüssige Energie zu speichern. Stattdessen wird diese ohne Vergütung ins Stromnetz eingespeist. Zendure SolarFlow macht das Speichern nun möglich. Ich konnte den innovativen Akku-Speicher für Balkonkraftwerke an meiner Mini-Solaranlage selbst ausprobieren. Das sind meine Erfahrungen.

  • 800-Watt-Balkonkraftwerke: Datum für Gesetzesänderung steht fest
    Peter Hryciuk30.06.2023, 17:15

    Balkonkraftwerke erfreuen sich großer Beliebtheit. Viele Menschen wollen sich eine Mini-Solaranlage kaufen, werden aber von der Bürokratie abgeschreckt und wollen vielleicht auch auf die höhere Leistung von 800 Watt warten. Jetzt gibt es endlich konkrete Informationen dazu, ab wann das neue Gesetz gelten soll.

  • Balkonkraftwerk mit 2.000 Watt: Neues Gesetz macht es möglich
    Peter Hryciuk28.06.2023, 17:15

    Für Balkonkraftwerke sollen neue Regeln gelten. Bald könnten Mini-Solaranlagen ermöglicht werden, die eine Leistung von 2.000 Watt produzieren. Netzbetreiber können sich im Gegensatz zu jetzt nicht mehr dagegen wehren, dass solche Anlagen ans Netz gehen.

  • 3-in-1: Genialer Akku-Speicher für Balkonkraftwerke aus Deutschland
    Peter Hryciuk28.06.2023, 13:24

    Balkonkraftwerke sind extrem beliebt, da sie günstig sind, sich einfach anschließen lassen und jeder so seine Stromkosten senken kann. Doch es wird auch viel Energie verschenkt. Da kommen Akku-Speicher ins Spiel und mit Trios ein besonders interessantes Modell aus Deutschland, welches gleich drei Geräte vereint.

  • Balkonkraftwerk mit Akku-Speicher im Einsatz: So viel mehr Geld habe ich gespart
    Peter Hryciuk26.06.2023, 18:15

    Balkonkraftwerke liegen aktuell voll im Trend. Sie sind günstig, lassen sich einfach anschließen und erzeugen viel Leistung – manchmal zu viel. Genau für diesen Fall haben erste Hersteller Akku-Speicher für Balkonkraftwerke entwickelt. Am Beispiel von EcoFlow PowerStream verrate ich euch, wie viel weniger Energie ich verschenkt habe.

  • Balkonkraftwerk-Erleichterung: Jetzt soll alles ganz schnell gehen
    Peter Hryciuk26.06.2023, 11:26

    In der Politik sind die Balkonkraftwerk-Erleichterungen schon seit Monaten im Gespräch. Jetzt könnten die Neuerungen ganz schnell kommen. Ein Gesetzentwurf des Wirtschaftsministeriums soll noch vor der Sommerpause beschlossen werden.

  • Konkurrenz überholt: Besonderer Wechselrichter für Balkonkraftwerke erobert Amazon
    Deal
    Peter Hryciuk20.06.2023, 13:14

    Balkonkraftwerke sind aktuell extrem beliebt. Viele Menschen wollen sich eine kleine Solaranlage installieren und sind auf der Suche nach der optimalen Lösung. Normalerweise wird die überschüssige Energie nicht gespeichert, sondern verschenkt. Ein neuer Wechselrichter macht genau das möglich und erobert aktuell Amazon.

  • Bluetti überrascht mit mehr Features: Neues Balkonkraftwerk mit Akku-Speicher kommt
    Peter Hryciuk20.06.2023, 11:34

    Bluetti gehört zu den größten Herstellern von Solargeneratoren, mobilen Solarzellen und großen Akku-Speichern für Solaranlagen. Nun möchte auch dieses chinesische Unternehmen in den Markt mit Balkonkraftwerken einsteigen. Dabei hat Bluetti die besten Features von anderen Herstellern übernommen, sich aber auch neue Sachen ausgedacht.

  • Balkonkraftwerk ohne WLAN und App? Dieses günstige Zubehör ist die Lösung
    Peter Hryciuk16.06.2023, 13:46

    Viele Menschen kaufen sich aktuell ein Balkonkraftwerk, um die eigenen Energiekosten zu senken. Die Preise für solche Mini-Solaranlagen sind zuletzt stark gestiegen. Doch nicht überall gibt es WLAN und eine App dazu, sodass die Leistung nicht ausgewertet werden kann. Auch sind manche Apps sehr schlecht umgesetzt und unnötig kompliziert. Genau dafür gibt es eine preiswerte Lösung.

  • Bluetti hat es geschafft: Neuer Solargenerator löst ein echtes Problem
    Peter Hryciuk15.06.2023, 16:18

    Solargeneratoren erfreuen sich spätestens seit der Energiekrise großer Beliebtheit. Viele Menschen wollen etwas Sicherheit und ihre Stromversorgung zumindest für den Notfall selbst in die Hand nehmen können. Das sorgte beim Bluetti AC60 für einen Innovationsschub. Endlich werden Solargeneratoren nämlich wirklich sorglos für den Einsatz im Freien nutzbar.

  • Gefährliche Balkonkraftwerke: Bundesnetzagentur schaltet sich ein
    Peter Hryciuk15.06.2023, 05:45

    Das Geschäft mit Balkonkraftwerken boomt. Immer mehr Händler bieten die steckfertigen Solaranlagen für kleines Geld an. Wo sich Geld verdienen lässt, gibt es auch schwarze Schafe. Genau vor denen warnt aktuell die Bundesnetzagentur und bezieht sich dabei in erster Linie auf gefährliche Solarwechselrichter.

Anzeige
Anzeige