Anzeige
Anzeige
  1. GIGA
  2. Tech
  3. Mobility
  4. Mobility

E-Mobility-News, Deals, Tests & Tipps auf GIGA - Seite 27

  • Elektroauto-Batterie schonen: Schaden Schnellladungen?
    Kilian Scharnagl09.10.2023, 17:15

    Wie lange die Batterie eines Elektroautos hält, hat viel mit dem Umgang des Fahrers mit dem Akku zu tun. Schnellladungen sind zwar sehr praktisch, aber sind diese auf Dauer schädlich? Was ist überhaupt eine sogenannte „Schnarchladung“?

  • VW wechselt durch: Dieses E-Auto soll neue Hoffnung bringen
    Felix Gräber08.10.2023, 12:05

    VW macht die nachlassende Nachfrage nach E-Autos zu schaffen. Mehrere Werke müssen mit Einsparungen rechnen, besonders hart könnte es die traditionsreiche Fertigung in Zwickau treffen, wie bisher berichtet wurde. Jetzt macht VW klare Ansagen: Zwickau soll das neue E-Auto-Flaggschiff bauen. Auch für den elektrischen Golf gibt es neue Pläne.

  • Experten sicher: China-E-Autos schlagen sogar Tesla
    Felix Gräber07.10.2023, 16:08

    Bei E-Autos gibt es wenige – wenn überhaupt –, die Tesla das Wasser reichen können. So war zumindest über Jahre der Status quo, an dem inzwischen aber gerüttelt wird. So sehen mehrere Experten heute chinesische E-Autos auf Augenhöhe mit den besten Autoherstellern der Branche. Manche große Namen nehmen sich sogar die Chinesen zum Vorbild.

  • Solar-Förderung: E-Auto-Fahrer schauen in die Röhre
    Felix Gräber07.10.2023, 07:09

    Der Umstieg aufs E-Auto ist für viele keine einfache Entscheidung. Schließlich sind die Kosten dabei hoch. Mit einer neuen Solar-Förderung hat die Bundesregierung Geld zur Verfügung gestellt, mit dem ihr euch eine eigene Photovoltaik-Anlage installieren könnt. Doch wer gezögert hat, muss sich jetzt etwas anderes überlegen.

  • BYD: E-Auto-Gigant aus China – das solltet ihr wissen!
    Kilian Scharnagl06.10.2023, 17:36

    In China hat der E-Auto-Gigant BYD im ersten Quartal 2023 zum ersten Mal den Marktführer Volkswagen überholt. Doch auch in Europa fasst der Batteriehersteller zunehmend Fuß – alles, was ihr zur Firma wissen solltet, haben wir in diesem Artikel für euch zusammengefasst.

  • Wegen Verbrenner-Verbot: Deutsche Firma will gegen EU klagen
    Felix Gräber06.10.2023, 13:48

    Das Ende des Verbrenners in der EU ist beschlossene Sache – eigentlich. Denn jetzt macht sich die erste deutsche Firma bereit, gegen die europäischen Entschluss vorzugehen. Dabei spiele die umstrittenen E-Fuels eine besonders wichtige Rolle.

  • Skoda: Dieser Verbrenner zeigt E-Autos, wo der Hammer hängt
    Felix Gräber06.10.2023, 08:03

    Skoda kann mit seinem ersten echten E-Auto Enyaq iV auf einen richtigen Volltreffer verweisen. Der Stromer aus Tschechien galt und gilt oft als bestes Elektroauto des VW-Konzerns. Der Blick in die Skoda-Bücher zeigt, dass nur ein Urgestein den Spitzenplatz noch verteidigt.

  • Deutschlandticket ist gerettet: Millionen Deutsche können aufatmen
    Simon Stich05.10.2023, 17:30

    Die weitere Finanzierung des beliebten Deutschlandtickets ist gesichert, wie die Bundesregierung bestätigt hat. Der Bund werde seinen Beitrag leisten, jetzt seien die Länder gefragt. „Unnötige Spekulationen“ über die Zukunft des 49-Euro-Tickets seien fehl am Platz.

  • Autopapst verurteilt E-Auto-Plan: So schadet sich die EU nur selbst
    Felix Gräber05.10.2023, 11:38

    E-Autos aus China überschwemmen die Märkte in der EU mit Billig-Stromern. So zumindest lautet die Sorge, die Anlass zur Untersuchung von E-Auto-Subventionen des chinesischen Staats sein soll. Doch Autopapst Ferdinand Dudenhöffer erklärt, dass dieser Schritt böse nach hinten losgehen kann.

  • E-Autos auf dem Holzweg? So kann es nicht weitergehen
    Felix Gräber05.10.2023, 11:05

    E-Autos sind zu groß – und wachsen immer weiter. Vor diesem gefährlichen Trend warnen Umweltexperten. Sie fordern ein Umdenken, von Autofahrern und -käufern ebenso wie von den Herstellern. Denn so wie bisher kann es nicht mehr lange weitergehen.

  • Gefahr für E-Autos: ADAC sieht Ende des Umweltbonus’ mit Sorge entgegen
    Felix Gräber05.10.2023, 09:25

    E-Autos sind in Deutschland im Trend. Dem ADAC zufolge kommt der Wechsel für immer mehr Autofahrer in Frage. Doch obwohl sich viele Deutsche vorstellen können, künftig Elektroauto zu fahren, könnte sich das bald schon wieder ändern. Denn der Umweltbonus könnte in Zukunft ein Problem werden.

  • Kampfansage an VW & Co: E-Autos aus China überzeugen mit Bestnoten
    Felix Gräber05.10.2023, 05:40

    Die Auswahl an Elektroautos aus China nimmt zu, immer mehr Hersteller wollen auch europäische Kunden bedienen. Aber was erwartet Kunden eigentlich, die sich für Modelle der noch weitgehend unbekannten Marken entscheiden? Mit großen Einbußen für E-Autos made in China müssen sie nicht rechnen, wie der Ökotest von Green NCAP bei zwei Stromern beweist.

  • Skoda legt nach: E-Autos werden besser
    Felix Gräber04.10.2023, 16:43

    Der Skoda Enyaq mit seiner Coupé-Version gilt als eines der besten E-Autos, die der VW-Konzern bisher zu bieten hat. Jetzt sollen die Aushängeschilder berichten zufolge aufgewertet werden. Dabei stehen ein paar kleine Änderungen an, die aber eine große Wirkung bei der Leistung der Stromer entfalten sollen.

  • BMW auf dem Holzweg: E-Auto-Chef macht klare Ansage
    Felix Gräber03.10.2023, 15:14

    Geht es nach weiten Teilen der Automobilwelt, ist das E-Auto längst ausgemachte Sache. Doch einige wenige große Namen stellen sich der Abkehr vom Verbrennungsmotor noch immer entgegen. In Deutschland hält vor allem BMW Benzinern und Dieseln die Stange. Für Polestar-Chef Thomas Ingenlath ein Fehler, der er so gar nicht nachvollziehen kann.

  • VW meint es ernst: Damit ist bei E-Autos noch lange nicht Schluss
    Felix Gräber03.10.2023, 06:03

    Mit dem ID.GTI Concept zeigt VW, was E-Autos für den Alltag an sportlichen Fähigkeiten mitbringen. Nebenbei nehmen die Wolfsburger damit ihre wichtige Marke mit ins Elektro-Zeitalter. Doch abhängen will der Elektro-GTI die Vergangenheit nicht – ganz im Gegenteil.

  • E-Auto von Xiaomi in Reichweite: Wichtiger Termin steht fest
    Simon Stich02.10.2023, 16:30

    Xiaomi wird voraussichtlich Mitte November auf einer Veranstaltung sein erstes Elektroauto vorstellen. Neben dem E-Auto selbst will der chinesische Hersteller auch einen Einblick in MiOS geben, das Betriebssystem für E-Fahrzeuge und das Smart Home.

  • AdBlue deaktivieren – ist das legal? Wie geht das?
    Robert Schanze02.10.2023, 14:02

    Das Reagans AdBlue soll die Abgase von Dieselfahrzeugen weniger umweltschädlich machen. Und auch wenn es „nur“ alle 5.000 bis 15.000 km nachgefüllt werden muss, sind es zusätzliche Kosten, die regelmäßig anfallen. Kann man AdBlue also deaktivieren? Und ist das in Deutschland legal?

  • Wegen China-E-Autos: BMW und Tesla geraten ins Visier der EU
    Felix Gräber02.10.2023, 06:03

    Die EU wirft einen genauen Blick auf staatliche Subventionen für E-Autos in und aus China. Der Verdacht steht im Raum, dass China-Stromer einen kräftigen Preisvorteil durch Gelder vom Staat erzielen können. Das wiederum würde VW, Mercedes und Co. schaden. Doch die Untersuchung der EU zielt offenbar auch auf BMW, Renault und Tesla ab – mit gutem Grund.

  • Ladesäulen in Deutschland: E-Auto-Fahrer müssen Geduld mitbringen
    Felix Gräber01.10.2023, 15:13

    Die Zahl der Ladepunkte für E-Autos in Deutschland hat ein neues Hoch erreicht. Fast 100.000 Stromer können theoretisch jederzeit parallel an öffentlichen Ladesäulen aufgeladen werden. Der Kollaps lässt nur auf sich warten, weil viele Alternativen nutzen.

  • EU-Pläne gescheitert: Deutsche Autoindustrie kann aufatmen
    Simon Stich30.09.2023, 17:36

    Ab dem Jahr 2025 soll in der EU die Euro-7-Norm eingeführt werden. Mehrere EU-Mitgliedsstaaten hatten Widerstand gegen geringere Grenzwerte für Autoabgase angekündigt, weil sie Wettbewerbsnachteile befürchten. Jetzt steht fest: Es wird keine strengeren Grenzwerte für Schadstoffe geben.

  • E-Autos aus China auf dem Vormarsch: Ja, nein, was denn nun?
    Felix Gräber30.09.2023, 09:10

    E-Autos aus China sind im Kommen, die IAA 2023 hat das neue Selbstverständnis der Chinesen unterstrichen. Doch während aus vielen Richtungen längst Warnrufe für die bekannten Hersteller von BMW bis Volkswagen laut werden, machen die neuen chinesischen Marken auf der Straße noch kaum auf sich aufmerksam. Das wird nicht so bleiben.

  • Fast täglich Unfälle: So geht es wirklich im deutschen Tesla-Werk zu
    Simon Stich29.09.2023, 14:30

    Im deutschen Tesla-Werk in der Nähe von Berlin ereignen sich Berichten zufolge ungewöhnlich viele Arbeitsunfälle. Dokumente von Behörden und Rettungsdiensten legen nahe, dass es in der Gigafactory fast täglich zu Unfällen kommt. Die IG Metall fordert von Tesla mehr Arbeitssicherheit.

Anzeige
Anzeige