Anzeige
Anzeige
  1. GIGA
  2. Schufa

Schufa


Weitere Inhalte zum Thema

  • Doch keine Besserung für Verbraucher? Schufa könnte noch viel mächtiger werden
    Felix Gräber21.03.2024

    Wer in Deutschland eine größere Anschaffung plant, eine neue Mietwohnung beziehen oder ein Auto leasen will, kommt um die Schufa kaum herum. Eine Gesetzesänderung soll der Wirtschaftsauskunftei schon bald Steine in den Weg legen, damit Verbraucher bessere Chancen haben. Doch wie sich zeigt, könnte dieser Schuss gehörig nach hinten losgehen.

  • Auxmoney: Ablehnung nach Unterschrift – was tun?
    Martin Maciej15.03.2024

    Bei Auxmoney kann man online einen Kredit beantragen. Wird man nach einer Prüfung zum Kredit zugelassen, erhält man den Vertrag zur Unterschrift. Wie sieht es danach aus? Kann der Kredit bei Auxmoney nach der Unterschrift abgelehnt werden?

  • Wie viele Kreditkarten darf und sollte man haben?
    Martin Maciej12.03.2024

    Eine Kreditkarte bietet Nutzern viele Vorteile. Manchmal gibt es bei der Buchung einer neuen Karte auch eine Prämie. Möglicherweise stößt man auf ein interessantes Angebot, hat aber schon eine entsprechende Geldkarte im Portemonnaie. Wie viele Kreditkarten darf man haben? Und ist es sinnvoll, mehrere Karten zu nutzen?

  • Wie viele Girokonten darf man haben? Das sagt die Schufa
    Martin Maciej27.02.2024

    Manchmal bieten Banken Aktionen für Neukunden, bei denen man für ein neues Girokonto eine neue Prämie bekommt. Hat man schon ein laufendes Bankkonto und möchte ein Angebot wahrnehmen, stellt man sich womöglich die Frage, wie viele Girokonten man haben darf.

  • Abzocke durch Schufa? Schwere Vorwürfe landen vor Gericht
    Simon Stich16.02.2024

    Der Schufa wird vorgeworfen, Verbraucherrechte systematisch auszuhöhlen. Bei der kostenlosen Selbstauskunft würden wichtige Daten verschwiegen, weshalb nun rechtliche Schritte gegen die Auskunftei eingeleitet wurden. Die Datenschutzorganisation Noyb wirft der Schufa vor, Verbraucher damit bewusst in die Irre führen zu wollen.

  • Klare Kante gegen Schufa: Verbraucher können aufatmen
    Felix Gräber08.02.2024

    Wer sich einen neuen Handyvertrag zulegt, ein Auto kaufen möchte oder umzieht, kennt die Schufa meist ganz genau. Denn deren Score entscheidet nicht selten darüber, ob Kredite vergeben werden oder Verbraucher als Geschäftspartner in Handy-, Sport- oder Mietverträgen in Frage kommen. Jetzt will die Bundesregierung der Auskunftei einen massiven Riegel vorschieben.

  • Vorsicht bei Klarna & PayPal: Hier drohen extrem hohe Zinsen
    Felix Gräber10.01.2024

    Wer Zahlungsanbieter wie Klarna oder PayPal nutzt, kann damit auch teurere Anschaffungen finanzieren. Der Kauf auf Raten wird allerdings zu hohen Zinsen angeboten – unnötig hohen, meint Verivox und rät daher zum klassischen Bankkredit. Eine Alternative kann auch die Option „Jetzt kaufen, später bezahlen“ sein. Denn hier werden bei Klarna keine Zinsen fällig.

  • Endlich Durchblick bei der Schufa: Diese Faktoren bestimmen euren Score
    Felix Gräber29.12.2023

    Die Schufa entscheidet bei vielen Verbrauchern darüber, ob sie sich Produkte vom Smartphone bis zum neuen Auto kaufen können, bei der Wohnungssuche als neue Mieter in Frage kommen und vieles mehr. Dabei war der Schufa-Score lange Zeit ein Buch mit sieben Siegeln. Inzwischen öffnet sich die Auskunftei aber immer mehr.

  • Schufa-Klatsche: Richter verbieten gängige Scoring-Praxis
    Simon Stich07.12.2023

    Der Europäische Gerichtshof hat entschieden: Der Bonitätsscore der Schufa darf nicht alleinige Grundlage für Kreditentscheidungen sein. Banken und Unternehmen müssen sich künftig bei der Bonitätsbewertung umstellen. Das letzte Wort ist aber noch nicht gesprochen.

  • Handyvertrag bis Mietwohnung: Schufa-Plan kann euch teuer zu stehen kommen
    Felix Gräber05.12.2023

    Die Schufa kennt die Finanzen vieler Menschen in Deutschland. Wer bei der Auskunftei keinen guten Stand hat, kann dadurch echte Probleme bekommen. Für diesen Fall will die Schufa jetzt aber vorsorgen. Doch um euren Score zu verbessern, müsst ihr die Schufa noch viel genauer hinschauen lassen.

  • Massenklage wegen Schufa: 100.000 Verbraucher beteiligen sich
    Simon Stich01.10.2023

    Über Jahre hat die Schufa wohl unrechtmäßig Daten von deutschen Mobilfunkkunden erhalten. Jetzt wollen zwei Verbraucherschutzkanzleien Schadenersatz einklagen. Bisher haben sich rund 100.000 Verbraucher bei ihnen gemeldet. Sie könnten bis zu 5.000 Euro pro Fall erhalten.

  • Handyvertrag & Schufa: Gibt es 5.000 Euro Schadensersatz?
    Martin Maciej26.09.2023

    Die Weitergabe persönlicher Daten ist nach EU-Datenschutzverordnungen streng geregelt. Einige Mobilfunkbetreiber, darunter auch die großen deutschen Anbieter wie o2, Telekom oder Vodafone könnten möglicherweise unerlaubt Daten an die Schufa weitergegeben haben. Betroffene könnten bis zu 5.000 Euro Schadensersatz erhalten.

  • Nach EU-Drohung: Schufa hält sich selbst für unwichtig
    Simon Stich06.09.2023

    Automatisch erstellte Schufa-Werte sind nicht mit dem EU-Datenschutz vereinbar, meint ein Generalanwalt am Europäischen Gerichtshof. Deswegen ändert die Schufa jetzt ihre Strategie: Sie sei gar nicht so wichtig, wie alle glauben. Geschäftskunden der Auskunftei soll das am besten schriftlich bestätigen.

  • PayPal: Bankkonto hinzufügen und verifizieren
    Marco Kratzenberg28.08.2023

    Wer bei PayPal ein Bankkonto hinzufügen möchte, muss es auch prüfen lassen. Dazu gibt es 2 Möglichkeiten, von denen eine nicht empfehlenswert ist. Wir sagen euch, wie das funktioniert.

  • Probleme beim 49-Euro-Ticket: Hier herrscht noch Nachholbedarf
    Simon Stich09.08.2023

    Rückmeldungen von Kunden des Deutschlandtickets deuten auf einige Schwierigkeiten hin. Der Bundesverband der Verbraucherzentralen sieht vor allem beim Kauf und bei der Kündigung noch dringenden Handlungsbedarf. Beide Vorgänge müssten deutlich vereinfacht werden.

  • Schufa will noch mehr Daten: Strom- und Gaskunden im Visier
    Simon Stich09.08.2023

    Die Schufa will eine neue Datenbank aufbauen. Dort könnten Persönlichkeitsprofile von Strom- und Gaskunden gespeichert werden, warnen die Verbraucherzentralen. Für wechselwillige Kunden könnten sich daraus ganz neue Probleme ergeben.

  • Schufa: Neue App-Funktion erregt Besorgnis
    Felix Gräber29.07.2023

    Mit der Übernahme der Bonify-App wollte die Schufa eigentlich einen Sprung in Richtung mehr Kundenservice machen. Nutzer sollen darüber ihren Schufa-Basisscore jederzeit und kostenfrei abfragen können. Doch die Funktion ist offenbar mit einem erheblichen Sicherheitsproblem gestartet.

  • Schufa: Auskunft über Basis-Score kostenlos beantragen
    Martin Maciej21.07.2023

    Eine Schufa-Auskunft benötigt man für verschiedene Verträge. So muss man sie etwa vorlegen, wenn man sich für eine Wohnung bewerben will. Für die Auskunft müsst ihr kein Geld ausgeben. Man kann seine Schufa-Daten auch kostenlos bekommen. Seit Mitte Juli 2023 kann man den Basis-Score gratis über einen zusätzlichen Dienst abfragen. Zudem lässt sich weiterhin eine ausführlich, kostenlose Datenkopie beantragen.

  • Schlechter Schufa-Score: Karten sollen auf den Tisch
    Felix Gräber13.07.2023

    Mehr Transparenz bei der Schufa. Es gibt wohl kaum Verbraucher in Deutschland, die diese Forderung nicht unterstützen würden. Schon bald will die Schufa liefern und sogar aktiv Betroffene informieren, wenn sie negative Einträge haben. Doch die neuen Funktionen haben einen schalen Beigeschmack.

  • Schufa ohne Zugang: Diese Daten bleiben der Auskunftei verborgen – noch
    Felix Gräber16.06.2023

    Vom Handyvertrag bis zur Mietwohnung – ohne positive Schufa-Auskunft geht für viele Verbraucher nichts mehr. Mit neuen Einblicken will die oft kritisierte Auskunftei für mehr Vertrauen sorgen. Dabei hält die Schufa auch ganz genau fest, von welchen Finanzdaten sie keine Ahnung hat – zumindest bisher.

  • Ohne Schufa: Die 5 besten Prepaid-Kreditkarten von Visa & Mastercard
    Marta Dorawa14.06.2023

    Wenn ihr euch keine gewöhnliche Kreditkarte besorgen könnt oder möchtet, gibt es auch die Möglichkeit einer Prepaid-Kreditkarte, ganz ohne Schuldenfalle oder nötiger positiven Schufa-Prüfung. Wir haben uns einige Prepaid-Kreditkarten angesehen, sie untereinander verglichen, die 5 besten gekürt und die wichtigsten Informationen für euch auf einen Blick zusammengefasst.

  • Mehr Daten für die Schufa? So will die Auskunftei auf euer Konto gucken
    Felix Gräber05.06.2023

    Die Schufa will sich bessern. Ohne positiven Score sind Verbraucher oft erheblich eingeschränkt, bei Verträgen oder beim Kauf verschiedener Waren. Doch schon seit Jahren steht der Datenappetit der Auskunftei in der Kritik. Jetzt will die Schufa offenbar noch viel genauer über Schuldner Bescheid wissen – alles ganz freiwillig, versteht sich.

  • Schufa gibt nach: Schuldner können sich freuen
    Felix Gräber18.05.2023

    Wer in Deutschland Schulden hat, darf davon ausgehen, dass die Schufa Bescheid weiß. Mit schlechter Schufa-Bewertung wird es dann oft schwierig, Verträge abzuschließen, ein Auto zu finanzieren oder größere Anschaffungen per Ratenzahlung zu begleichen. Für 250.000 Deutsche ist mit dieser Abhängigkeit Schluss – und dabei es werden noch mehr.

  • 49-Euro-Ticket für 39 Euro: So gibt es den Rabatt
    Martin Maciej19.04.2023

    In wenigen Wochen startet das Deutschland-Ticket. Dann kann man für 49 Euro monatlich mit dem Nahverkehr durch ganz Deutschland fahren. Mit einem Sonderangebot kann man sich das Ticket bereits für 39 Euro sichern und somit 10 Euro sparen.

  • Schufa knickt ein: Löschen geht jetzt schneller
    Simon Stich02.04.2023

    Die Schufa hat überraschend eine bedeutende Änderung bekannt gegeben: Negative Einträge zu Privatinsolvenzen werden zukünftig nicht mehr drei Jahre gespeichert. Das hat mit einer laufenden Klage zu tun.

  • Schufa-Score verbessern: Mit diesen Tipps klappt es
    Martin Maciej24.03.2023

    Mit dem Schufa-Score können Unternehmen Informationen zur Zahlungsfähigkeit von potentiellen Kunden sehen. Ist der Score schlecht, kann ein Vertrag möglicherweise abgewiesen werden. Mit einigen Schritten kann man seinen eigenen Schufa-Score verbessern.

  • Schufa-Score illegal: EU-Anwalt macht glasklare Ansage
    Felix Gräber21.03.2023

    Kaum ein Unternehmen hat so viel Einfluss darauf, wie deutsche Verbraucher Geschäfte machen – oder eben nicht – wie die Schufa. Mit negativem Schufa-Score haben Kunden kaum eine Chance. Doch vor dem Europäischen Gerichtshof deutet sich ernster Ärger für die Auskunftei an.

  • 49-Euro-Ticket: Flixbus-Chef droht mit knallharten Konsequenzen
    Kaan Gürayer18.03.2023

    Das 49-Euro-Ticket bewegt nicht nur die Gemüter von Bus- und Bahnfahrern. Flixbus-Chef Schwämmlein fordert, dass auch Fernbusse beim Deutschlandticket integriert sind. Sollte es nicht so kommen, droht er mit knallharten Konsequenzen. Betroffen wären 150 Städte in Deutschland.

  • 49-Euro-Ticket: Schufa droht zum Stolperstein zu werden
    Kaan Gürayer09.03.2023

    Das 49-Euro-Ticket soll den verkrusteten ÖPNV in ein neues Zeitalter führen und eine günstige Alternative zum Auto schaffen. Ausgerechnet Arme könnten von der Spar-Fahrkarte aber ausgeschlossen werden. Grund ist die Schufa.

  • Schufa muss zittern: Europa-Richter knöpfen sich Scoring vor
    Felix Gräber25.01.2023

    Die Schufa muss vor Gericht aufschlagen: Der Europäische Gerichtshof schaut bei automatisierten Scoring-Verfahren jetzt ganz genau hin. Für die Auskunftei steht im Fall der Fälle praktisch das ganze Geschäftsmodell auf dem Spiel. Doch die Schufa bleibt gelassen.

  • Handyvertrag trotz Schufa: Diese Möglichkeiten gibt es
    Martin Maciej25.01.2023

    Beim Versuch, einen Handyvertrag abzuschließen, wird in der Regel die Bonität über eine Schufa-Abfrage geprüft. Gibt es hier negative Einträge, kann der Vertrag abgelehnt werden. Ist ein Handyvertrag trotz Schufa möglich?

  • Teure Energiekosten: Schufa macht überraschenden Vorschlag
    Kaan Gürayer22.12.2022

    Die hohen Energiekosten machen immer mehr Deutschen zu schaffen. Das registriert auch die Schufa, die von einem rasanten Anstieg der negativen Schufa-Einträge berichtet. Schufa-Chefin Birkholz hat jetzt einen überraschenden Vorschlag unterbereitet, wie die Bürger entlastet werden können.

  • Schufa noch mächtiger: Wettbewerber verliert an Relevanz
    Simon Stich21.12.2022

    Die Schufa gilt bereits als die mit Abstand wichtigste Wirtschaftsauskunftei in Deutschland. Jetzt wurde ein wichtiges Startup hinzugekauft, um das Geschäft noch digitaler zu machen. Wettbewerber hingegen verlieren weiter an Relevanz.

  • Jeder zweite Deutsche betroffen: Schufa veröffentlicht erschreckende Zahlen
    Kaan Gürayer14.11.2022

    Es geht an die Substanz: Mit eindringlichen Worten beschreibt die Schufa die wirtschaftliche Lage im Land. Explodierende Energiepreise und Rekord-Inflation nehmen vielen Verbrauchern die Luft zum Atmen. Jeder zweite Deutsche musste in den vergangenen Monaten sogar zum Äußersten greifen.

  • Media Markt: Ratenzahlung & Finanzierung online
    Martin Maciej30.09.2022

    Größere Online-Einkäufe könnt ihr bei Media Markt per Finanzierung in Raten bezahlen. Der Ratenkauf muss bei der Bestellung beantragt werden. Unter Umständen gibt es sogar die Möglichkeit auf eine 0%-Finanzierung.

  • Otto Ratenzahlung: So funktioniert der Kauf auf Raten
    Martin Maciej20.09.2022

    Bei größeren Anschaffungen sollte man die Option einer Ratenzahlung in Betracht ziehen. Hierbei wird der Rechnungsbetrag nicht auf einen Schlag bezahlt, sondern die Zahlung in Raten über einen festgelegten Zeitraum durchgeführt. Eine Finanzierung wird bei vielen Online-Shops angeboten. Erfahrt hier, wie die Ratenzahlung bei Otto abläuft und welche Voraussetzungen es für die Bezahlung mit dieser Methode gibt.

  • Verbraucherschutz klagt gegen Telekom und Co: Das hat die Schufa damit zu tun
    Felix Gräber24.07.2022

    Die großen Mobilfunkanbieter und Internetdienstleister in Deutschland müssen sich in diesen Tagen allesamt herber Kritik stellen. Verbraucherschützer zerren Telekom, Vodafone und Telefónica/o2 vor Gericht. Der Vorwurf: Die Konzerne sollen ohne Wissen der Kunden deren Daten an die Schufa übermitteln.

  • Große Änderung bei Schufa: Das müssen Handy-Käufer jetzt wissen
    Felix Gräber04.04.2022

    Die Schufa kommt Handy-Besitzern offenbar einen Schritt entgegen. Nachdem der schwer fassbare Score der Auskunftei Kunden bisher oft grundlos einen Strich durch die Rechnung machte, hat man wohl ein Einsehen. Wer ein Smartphone besitzt, soll künftig nicht mehr durch Vertragswechsel negativ auffallen.

  • Klare Ansage an Schufa: Score muss transparenter werden
    Felix Gräber14.02.2022

    An den Besitzverhältnissen der Schufa wird sich einiges ändern, wer große Teile des Unternehmens kauft, steht aber noch nicht fest. Unabhängig davon muss sich in punkto Transparenz bei der Schufa etwas tun, findet Verbraucherministerin Lemke. Sie fordert die Auskunftei zum Handeln auf.

  • Schufa-Verkauf: Wer kriegt eure Daten? Kartellamt äußert sich
    Felix Gräber11.02.2022

    Wird die Schufa ins Ausland verkauft? Die finale Entscheidung dazu ist noch nicht gefallen. Einen potenziellen Stolperstein hat jedoch das Bundeskartellamt aus dem Weg geräumt. Für die deutschen Verbraucher wird es jetzt erst richtig spannend.

  • Kampf um Schufa: So soll die Übernahme doch noch platzen
    Simon Stich01.02.2022

    Die Schufa soll in keinem Fall an einen schwedischen Finanzinvestor verkauft werden, findet die Bürgerbewegung Campact. Mit einem Appell an die Politik wird nun eindringlich vor dem „Ausverkauf“ privater Daten gewarnt. Eine Petition wurde bereits von 175.000 Personen unterschrieben.

  • Schufa greift Handydaten ab: Millionen Deutsche betroffen
    Felix Gräber04.12.2021

    Wer in Deutschland größere Einkäufe macht, Zahlungspläne vereinbart, einen Kredit aufnimmt oder eine Wohnung mietet, muss oft eine positive Schufa-Auskunft vorweisen. Dass Auskunfteien dafür völlig anlasslos Daten aus Mobilfunkverträgen von Millionen von Kunden abgreifen, ruft Verbraucherschützer auf den Plan.

  • Schufa-Score vor Gericht: Das ganze System gerät ins Wanken
    Simon Stich31.10.2021

    Ob der Schufa-Score mit der Datenschutz-Grundverordnung zusammenpasst, soll nun der Europäische Gerichtshof klären. Eine deutsche Verbraucherin hatte geklagt, die sich gegen angeblich falsche Einträge bei der Schufa wehren möchte. Das Urteil könnte weitreichende Folgen haben.

  • Schufa-Verkauf: Kunden können aufatmen – vorerst
    Felix Gräber23.10.2021

    Die schwedische Investmentfirma EQT hat sich einen ordentlichen Anteil an der Schufa gesichert. Die sensiblen Finanzdaten sollen dadurch nicht betroffen sein. Im Gegenteil soll der neue Anteilseigner die Schufa modernisieren und endlich transparenter machen. Es gibt allerdings einen Haken.

  • Schufa an die Kette: EU-Beamter fordert knallharte Regeln
    Felix Gräber17.10.2021

    Wer auf eine Schufa-Auskunft angewiesen ist, muss vor der Auskunftei finanziell blank ziehen. Doch damit soll bei Finanzdaten auch Schluss sein. Verbraucher und ihre Daten müssen besser geschützt werden, fordert der EU-Datenschutzbeauftragte.

  • Telefonnummer 015219198189: Erpresserische Betrüger – alte Masche
    Marco Kratzenberg07.09.2021

    Wenn die Rufnummer 015219198189 anruft, dann werdet ihr nach Strich und Faden belogen. Auf die alte Masche sollte niemand mehr hereinfallen und deshalb sagt euch GIGA, wie ihr die Anrufer abwimmelt, was euch wirklich passieren kann und wie ihr die Anrufe blockiert.

  • SCHUFA-Hotline: Telefonnummer und Online-Kontakt
    Marco Kratzenberg03.08.2021

    Firmen kontaktieren die SCHUFA, um sich über die Zahlungsfähigkeit ihrer Kunden zu informieren. Doch wenn man die SCHUFA-Hotline privat erreichen will, muss man andere Wege gehen. GIGA nennt euch die Möglichkeiten, wie ihr den Support der SCHUFA erreichen oder eine eigene SCHUFA-Bonitäts-Auskunft bekommen könnt.

Anzeige
Anzeige