Anzeige
Anzeige
Für Links auf dieser Seite erhält GIGA ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder blauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
  1. GIGA
  2. Tech
  3. New Finance
  4. Die EC-Karte auf dem Handy nutzen – wie geht das?

Die EC-Karte auf dem Handy nutzen – wie geht das?

© Getty Images / Jacob Wackerhausen

Das Bezahlen per Smartphone ist praktisch und immer weiter verbreitet. Anfangs unterstützten die meisten Bezahl-Apps nur Kreditkarten, mittlerweile könnt ihr aber auch die EC-Karte eures Girokontos auf dem Android-Handy nutzen. Welche Möglichkeiten es dafür gibt, lest ihr hier.

 
Google
Facts 
Anzeige

Digitale Girocard

Eure reguläre Girocard könnt ihr aktuell leider nicht zur Google Wallet hinzufügen. Eine Kreditkarte benötigt ihr aber trotzdem nicht. Stattdessen könnt ihr eine digitale Girocard nutzen, die ihr ganz einfach über die Banking- oder Pay-App eures Kreditinstituts beantragt beziehungsweise direkt anlegen könnt. Die Bezahlung erfolgt dann ebenso kontaktlos wie bei Google Pay via NFC und kann über Face-ID, Touch-ID oder PIN abgesichert werden. Aktuell unterstützen die folgenden Banken die digitale Girocard:

  • BB Bank
  • BW-Bank
  • Cronbank
  • EDEKA Bank
  • Flessabank
  • MLP
  • PSD Bank (nicht alle Institute)
  • Sparda-Bank (nur Berlin und Hamburg)
  • Sparkasse
  • Targo Bank
  • Triodos Bank
  • Volksbanken Raiffeisenbanken
Anzeige
Mobiles Bezahlen

Mobiles Bezahlen

S-Payment GmbH
Pay – Die Bezahl-App

Pay – Die Bezahl-App

Atruvia AG

Solltet ihr euer Handy verlieren oder euer Mobilgerät gestohlen werden, solltet ihr auch die digitale Girocard sperren lassen. Das geht jederzeit über den Sperr-Notruf 116 116 oder aus dem Ausland +49 116 116. Mehr Informationen dazu findet ihr hier.

Anzeige

PayPal mit Google Pay verknüpfen

Wenn ihr ein PayPal-Konto habt, welches mit einem deutschen Bankkonto verknüpft ist, benötigt ihr nichts Weiteres mehr. Ihr könnt PayPal auf eurem Android-Mobilgerät einfach mit der Google Wallet verknüpfen und so mit eurem Girokonto ganz ohne Kredit- oder Debitkarte mit eurem Handy zahlen. Um Google Pay mit PayPal zu nutzen, geht ihr wie folgt vor:

  1. Installiert die Google Wallet auf eurem Handy, falls nicht vorinstalliert.
  2. Tippt auf den Button „Zu Wallet hinzufügen“.
  3. Wählt „Zahlungskarte“ aus.
  4. Tippt auf „PayPal“, um euer Konto mit der Wallet zu verknüpfen.
  5. Loggt euch nun mit eurem PayPal-Account ein und tippt dann auf „Weiter“.
  6. Jetzt müsst ihr eine vierstelligen PIN für den Einkauf im Laden festlegen und diese nochmals bestätigen.
    Falls ihr mehrere Bankkonten mit PayPal verknüpft hat, könnt ihr jetzt eure gewünschte Zahlungsquelle auswählen.
  7. Tippt auf „Zustimmen und weiter“.
  8. Abschließend müsst ihr noch die Nutzungsbedingungen für die Google-Pay-Diensten akzeptieren.
Anzeige
EC-Karte auf Handy PayPal in Google Wallet
Bildquelle: Screenshot GIGA

Hat dir der Beitrag gefallen? Folge uns auf WhatsApp und Google News und verpasse keine Neuigkeit rund um Technik, Games und Entertainment.

Anzeige