Anzeige
Anzeige
Für Links auf dieser Seite erhält GIGA ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder blauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
  1. GIGA
  2. Tech
  3. Digital Life
  4. eBay: Automatische Übersetzung ausschalten – so geht es

eBay: Automatische Übersetzung ausschalten – so geht es

Anzeige

Sucht ihr bei eBay nach Artikeln, bekommt ihr in der Standardeinstellung nicht nur Angebote aus Deutschland angezeigt, sondern auch von eBay-Nutzern aus dem Ausland. Dort ergeben sich manchmal kuriose Übersetzungen von Angebotstiteln. Kann man diese Übersetzungen ausschalten?

Durch das Übersetzungs-Feature werden oft Eigennamen unnötigerweise geändert. Das führt dazu, dass Suchergebnisse möglicherweise verfälscht werden und man auf den ersten Blick nicht mehr das Produkt findet, das man eigentlich sucht. Sucht man zum Beispiel nach Büchern in englischer Sprache, kann man die Angebote mit übersetzten Titeln nicht mehr so einfach von den deutschsprachigen Versionen unterscheiden.

Anzeige

eBay: Automatische Übersetzungen deaktivieren (App)

Die automatische Übersetzung für Suchergebnisse lässt sich in der eBay-App so ausschalten:

  1. Öffnet die eBay-App.
  2. Tippt unten auf „Mein eBay“.
  3. Steuert dann die „Einstellungen“ an.
  4. Scrollt herunter bis zum Abschnitt „Allgemein“.
  5. Hier öffnet ihr den Bereich „Übersetzung“.
  6. Deaktiviert die Option mit dem Regler.
Anzeige

Die Option wurde Mitte 2023 in der eBay-App für Android (6.117.0.1) und iOS (6.117.0) eingeführt. Es kommt aber immer wieder vor, dass Titel auch übersetzt werden, obwohl man die Funktion deaktiviert hat. Dabei handelt es sich vermutlich um einen Bug.

Geht das auch bei eBay im Browser?

Benutzt ihr eBay im Browser an einem Windows- oder Mac-Rechner, lässt sich die Übersetzung von Angebotstiteln für die Suchergebnisse aktuell nicht ausschalten. Erst wenn ihr die Detailansicht eines Angebots öffnet, könnt ihr oben den Originaltitel anzeigen lassen.

Anzeige
eBay: So verkaufst du deine Produkte am erfolgreichsten! Abonniere uns
auf YouTube

Der eBay-Support hat den Wunsch vieler Nutzer nach einer Anzeige des Originaltitels in der Suche aufgenommen und als Verbesserungsvorschlag weitergegeben. Ob und wann eine Option zum Ausschalten aber in der Browser-Ansicht eingeführt wird, wurde nicht bekanntgegeben. Der Support weist darauf hin, dass man grundsätzlich die Erfahrung macht, „dass übersetzte Angebotstitel sehr hilfreich sein können“.

ebay-uebersetzung
Wer Merchandise zu Sonics Freund „Tails“ sucht, bekommt bei eBay teilweise komische Ergebnisse. (Bildquelle: eBay.de)

Viele Nutzer sehen das aber anders. Beispiele für missglückte Übersetzungen findet man zum Beispiel in diesem Thread im eBay-Forum. Dort könnt ihr auch eigene misslungene und wenig hilfreiche Übersetzungen von Angebotstiteln posten, um den Support auf die Probleme dieses Features hinzuweisen.

Hat dir der Beitrag gefallen? Folge uns auf WhatsApp und Google News und verpasse keine Neuigkeit rund um Technik, Games und Entertainment.

Anzeige