Anzeige
Anzeige
Für Links auf dieser Seite erhält GIGA ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder blauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.

Deine erste Adresse für Tipps, Cheats & Komplettlösungen aktueller und beliebter Games - powered by GIGA

  1. GIGA
  2. Entertainment
  3. Gaming
  4. spieletipps
  5. Elden Ring: Die besten Mods für Single- und Multiplayer

Elden Ring: Die besten Mods für Single- und Multiplayer

Mods können euer Erlebnis in Elden Ring noch weiter bereichern. (© Screenshot GIGA)
Anzeige

Ihr habt schon jede Ecke von Elden Ring erkundet und kennt die Zwischenlande besser als eure eigene Heimat? Mit Mods könnt ihr euer Spielerlebnis nicht nur erweitern, sondern völlig erneuern. Wir haben die besten und wichtigsten Mods für euch zusammengetragen.

Mods in Elden Ring installieren

Die meisten Mods für Elden Ring findet ihr bei Nexus-Mods. Meldet euch kostenlos an und ihr könnt sie (auch ohne Premium-Account) herunterladen. Jede Mod hat eine Erklärung, wie ihr sie installiert. In den meisten Fällen müsst ihr die Inhalte einfach in den Spieleordner verschieben. Manche Mods werden außerdem über eine eigene Anwendung gestartet, weil sie das Spiel sonst zu stark beeinflussen würden.

Anzeige

Falls ihr euer Spiel weiterhin auch von Mods unberührt starten wollt, empfehlen wir die Mod Engine. Damit könnt ihr Elden Ring als gemoddete Version starten, was euer Originalspiel unangetastet lässt. Außerdem hilft die Engine eurer Übersicht zu den verschiedenen Mods.

Mod-Seite vom Elden Ring Randomizer mit Pfeil zum Download
Über den Download-Button könnt ihr die Mods von Nexus-Mods herunterladen. (Bildquelle: Screenshot spieletipps)

Elden Ring Randomizer

Wollt ihr die Zwischenlande noch einmal komplett neu erkunden? Der Randomizer macht es möglich. Damit könnt ihr Gegner, Items und Bosse komplett durcheinander würfeln und so eine komplett neue Erfahrung schaffen. Wer wollte sich nicht schon einmal der mächtigen Krabbe Margit stellen oder den einzig wahren Boss bekämpfen: Die Hummer von Liurnia.

Anzeige

Da der Randomizer sehr stark in eure Spieldateien eingreift, wird er über einen eigenen Launcher gestartet. In diesem könnt ihr die Würfel aber auch so rollen lassen, wie es euch am liebsten ist. Sollen Bosse randomisiert werden? Sollen Gegner skalieren? Sollen Schlüsselitems an Ort und Stelle bleiben? All das und vieles mehr könnt ihr im Launcher einstellen.

Anzeige
Item Randomizer für Elden Ring
Der Elden Ring Item and Enemy Randomizer erschafft euch eine völlig neue Spielerfahrung. (Bildquelle: Screenshot GIGA)

Seamless Coop

Fehlt euch der Coop-Aspekt, den andere From Software-Spiele mit sich gebracht haben? Wollt ihr nicht nur Bosse mit euren Freunden zerlegen, sondern die ganze Welt gemeinsam erkunden? Die Seamless Coop-Mod erlaubt euch, überall und jederzeit gemeinsam die Zwischenlande zu bereisen.

Dafür müsst ihr allerdings zwingend ein neues Spiel beginnen. Seamless Coop startet eine eigene Instanz des Spiels, um Anti-Cheat und andere Online-Features zu umgehen und eine Korruption eures Spielstands zu verhindern. Dafür gibt es ebenfalls einen eigenen Launcher.

Außerdem ist es zwingend notwendig, ein Passwort festzulegen. Dafür müsst ihr im Ordner SeamlessCoop der Mod die Datei seamlesscoopsettings.ini editieren und hinter „cooppassword = “ (6. Zeile) euer Passwort eintragen. Ihr müsst das selbe Passwort festlegen wie eure Mitspieler. 

Anzeige
Starthinweis der Seamless Coop-Mod in Elden Ring
Wollt ihr Seamless Coop spielen, kommt ihr um einen neuen Spielstand nicht herum. (Bildquelle: Screenshot GIGA)

Wollt ihr Seamless Coop und den Randomizer verbinden? Der Mod-Installer Elden Ring Unalloyed hilft euch dabei, diese oder andere Mods so zu installieren, dass ihr sie miteinander verbinden könnt. Ihr müsst die entsprechenden Mod-Inhalte natürlich vorher ebenfalls downloaden.

Balancing und neue Mechaniken

Neue Mechaniken? Neue Bosse? Neue Gegner? Neue Skills? Elden Ring Reforged hat all das. Diese Erweiterung bringt nicht nur Verbesserungen, sondern komplette Neuerungen ins Spiel. Dazu gehören:

  • Neue Spielmechaniken wie das Reflektieren von Angriffen und die sogenannten Fortunes, neue anpassbare Fähigkeiten.
  • Ein Bestiarium
  • Neue Zauber und Affinitäten
  • Balance-Anpassungen
  • Zusätzliche Optionen
  • Wiederbelebung von Bossen

Der Mod-Trailer zeigt euch, was euch erwartet:

Alles zu Beginn

Dank der Starter Saves-Mod könnt ihr ein neues Spiel mit vollem Inventar und maximalen Runen starten. Das heißt, ihr könnt euch den Build eurer Träume zusammenstellen und damit das Spiel von Anfang bis Ende durchspielen.

Verschiedene Starter Saves in Elden Ring
Welche Startklasse soll es sein? Mit den Starter Saves stehen euch alle Möglichkeiten offen. (Bildquelle: Screenshot GIGA)

Im Gegensatz zu anderen Mods kopiert ihr diese in die Save-Files. Auf der Mod-Seite findet ihr einen Video-Guide dazu.

Mehr Movesets

Einmal die Macht Radahns besitzen? Oder luftbändigen? Mit Clever's Moveset Modpack wird es möglich. Diese Mod fügt dem Spiel verschiedene neue Movesets hinzu. Die Waffen, an die diese geknüpft sind, sind auf der Mod-Seite aufgelistet.

Clever's Moveset Modpack in Elden Ring
Clever's Moveset Modpack gibt euch einige spektakuläre Möglichkeiten, eure Feinde zu vernichten. (Bildquelle: nexusmods.com)

Training dank Savestates

Geht euch der Weg zu einem Boss auf den Keks? Wollt ihr euch auf einen Speedrun oder sogar einen No-Death-Run vorbereiten? Der Save Organizer der Speed Souls-Community macht es möglich, dass ihr bestimmte Situationen jederzeit laden könnt. Dafür müsst ihr nur ins Hauptmenü zurückkehren und den entsprechenden Spielstand im Programm laden.

Dabei wird allerdings euer vorheriger Spielstand überschrieben. Sichert ihn vorher ab.

Save Organizer für Elden Ring
Der Save Organizer funktioniert nicht nur für Elden Ring. (Bildquelle: Screenshot GIGA)

Wir haben euch hier nur eine kleine Auswahl der Möglichkeiten präsentiert. Wenn ihr die Seite von Nexus Mods durchsucht, werdet ihr mit Sicherheit noch mehr Mods finden, die eure Aufmerksamkeit erregen.

Hat dir der Beitrag gefallen? Folge uns auf WhatsApp und Google News und verpasse keine Neuigkeit rund um Technik, Games und Entertainment.

Anzeige