• Mythische Geschichte: Das Phantom von Yarikawa Rache
  • Startpunkt: In Alt-Yarikawa nahe der Brücke, die zum letzten Gefecht der Rebellen führt.
  • Belohnungen:
    • Mittlere Legendenerweiterung
    • Mythische Kunst „Tanz des Zorns“
    • Schwert-Kit „Ōmukades Rache“

Mythische Geschichte "Das Phantom von Yarikawas Rache"

Startpunkt (Fundort) von „Das Phantom von Yarikawa Rache“

Die mythische Geschichte „Das Phantom von Yarikawas Rache“ könnt ihr beim Musiker in Alt-Yarikawa nahe der Brücke starten, die zum letzten Gefecht der Rebellen führt. Der folgende Kartenausschnitt zeigt euch den genauen Startpunkt:

Startpunkt von "Das Phantom von Yarikawas Rache" in Alt-Yarikawa.
Startpunkt von „Das Phantom von Yarikawas Rache“ in Alt-Yarikawa.

Lösung und Walkthrough

Sprecht mit dem Musiker, der euch vom Phantom von Yarikawa berichtet, das seine Opfer in der Umgebung mit dem Tanz des Zorns hingerichtet hat. Im Anschluss sollt ihr im markierten Suchgebiet Gebetsschreine finden, die ihr am aufsteigenden weißen Rauch erkennen könnt.

Den ersten Schrein mit weißem Rauch haben wir euch auf dem folgenden Kartenausschnitt markiert:

Erster Schrein mit weißem Rauch.

Untersucht ihn und sprecht dann mit dem Bauern im nahe gelegenen Lager der Überlebenden. Folgt Heitaro anschließend zu einem Grab.

Den zweiten Schrein mit weißem Rauch haben wir euch auf dem folgenden Kartenausschnitt markiert:

Zweiter Schrein mit weißem Rauch.

Untersucht auch diesen und lest die Nachricht. Begebt euch anschließend zum nahe gelegenen Mongolenlager nahe des Flusses und untersucht die Leichen dort. Zudem könnt ihr einen Gefangenen aus einem Käfig dort befreien.

Den dritten Schrein mit weißem Rauch haben wir euch auf dem folgenden Kartenausschnitt markiert:

Dritter Schrein mit weißem Rauch.

Dort angekommen hört ihr Kampflärm, dem ihr nachgehen sollt. Er führt euch zu einem Haus, welches ihr über die Rückseite durch einen Spalt im Boden betreten könnt. Untersucht hier nun die Schriftollen, das Banner, den Samurai-Helm, das Strohbett und die Opfergaben.

Den vierten Schrein mit weißem Rauch haben wir euch auf dem folgenden Kartenausschnitt markiert:

Vierter Schrein mit weißem Rauch.

Hier erafhrt ihr von einem geplanten Attentat auf Jin und ihr sollt euch nun zum Garten der Götter begeben. Der Suchbereich wird euch grob auf der Karte markiert. Den genauen Fundort des Gartens seht ihr auf dem folgenden Kartenausschnitt:

Garten der Götter

Sammelt dort die Opfergabe ein, um anschließend gegen das Phantom von Yarikawa im Duell anzutreten. Hier könnt ihr im Kampfverlauf die mythische Kunst „Tanz des Zorns“ aktivieren, indem ihr L1+R1 drückt. Habt ihr das Phantom besiegt, gilt die mythische Geschichte als abgeschlossen und ihr erhaltet zudem das Schwert-Kit „Ōmukades Rache“ als Belohnung.

Zurück zum Inhaltsverzeichnis mit allen mythischen Geschichten von Ghost of Tsushima.