Anzeige
Anzeige
Für Links auf dieser Seite erhält GIGA ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder blauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
  1. GIGA
  2. Tech
  3. Digital Life
  4. Instagram: Wo finde ich den Backup-Code?

Instagram: Wo finde ich den Backup-Code?

© IMAGO / Rene Traut
Anzeige

Das Instagram-Profil lässt sich mit der Zwei-Faktor-Authentifizierung sichern. Dann klappt der Login nur über einen zusätzlichen Code. Lässt sich dieser nicht zustellen, kann man sich auch mit einem Backup-Code anmelden. Wo findet man diesen Backup-Code für die Instagram-Anmeldung?

Im Instagram-Account werden mehrere Authentifizierungsschlüssel für den „Notfall“ gespeichert. So bleibt einem der Zugang zum Konto nicht verwehrt, wenn es bei der Zwei-Faktor-Authentifizierung Probleme gibt.

Anzeige

Authentifizierung-Code für Instagram: Hier findet man ihn

Hier findet ihr den Login-Code bei Instagram:

  1. Öffnet die Instagram-App.
  2. Tippt auf die drei Balken.
  3. Drückt dann auf das Zahnrad-Symbol, um die Einstellungen zu öffnen.
  4. Steuert den Abschnitt „Privatsphäre und Sicherheit“ an.
  5. Tippt auf den Bereich „Einstellungen für zweistufige Authentifizierung bearbeiten“.
  6. Hier könnt ihr die „Backup-Codes abrufen“.
Anzeige
Instagram-Follower kaufen: Begeh ja nicht diesen Fehler Abonniere uns
auf YouTube

Zur Sicherheit solltet ihr die Codes kopieren und an einem sicheren Ort verwahren. Ihr könnt sie zum Beispiel als Screenshot speichern oder auf Papier notieren. Achtet aber darauf, dass Fremde keinen Zugriff auf die Backup-Codes erhalten.

Anzeige

Instagram: Backup-Codes verloren?

Diese Sicherheitsschlüssel sind notwendig, wenn ihr keinen Zugriff mehr auf die hinterlegte Handynummer habt und deshalb keinen Freischalt-Code für den Instagram-Login per SMS erhalten könnt. Auch wenn die Authenticator-App nicht mehr funktioniert oder ihr nicht mehr auf das Smartphone mit der Sicherheits-App zugreifen könnt, eignen sich diese Codes. Könnt ihr euch nicht mehr einloggen und habt euch die Backup-Codes auch nicht gemerkt oder gespeichert, könnte es mit dem Login schwierig werden:

  • Überprüft, ob ihr noch ein Gerät habt, in dem euer Instagram-Account eingeloggt ist oder das als „vertrauenswürdig“ für den Login gespeichert wurde. Dann gelangt ihr auch ohne Zwei-Faktor-Authentifizierung in den Account und könnt die Codes dort einsehen.
  • Gegebenenfalls habt ihr auch den Zugang per SMS-Code eingerichtet. Dann erhaltet ihr ihr darüber Zugriff auf euren Account.
  • Ist das nicht der Fall, müsst ihr den Instagram-Support kontaktieren und angeben, dass ihr nicht mehr auf den Account zugreifen könnt. Dabei muss eure Identität bestätigt werden, damit sich nicht Fremde einfach so in andere Accounts einloggen können. Auf der Login-Seite wählt ihr für diesen Fall die Option „Hilfe beim Anmelden“. Die Wiederherstellung wird vermutlich einige Zeit dauern.
Anzeige

Hat dir der Beitrag gefallen? Folge uns auf WhatsApp und Google News und verpasse keine Neuigkeit rund um Technik, Games und Entertainment.

Anzeige