Bei TikTok könnt ihr nicht nur eigene Videos hochladen, sondern auch Inhalte anderer reposten. Dafür drückt ihr einfach auf den „Teilen“-Button und wählt dann die Funktion „erneut veröffentlichen“. Die Funktion unterscheidet sich aber etwas von geteilten Beiträgen bei Facebook oder Retweets via Twitter.

 
TikTok
Facts 

Videos lassen sich nur aus der For-you-Page erneut veröffentlichen. Ihr könnt die Funktion also nicht finden, wenn ihr gezielt ein Video auf dem Profil eines TikTok-Nutzers aufruft.

Bilderstrecke starten(13 Bilder)
12 virale TikTok-Videos, die ihr gesehen haben müsst

TikTok-Repost: Videos neu veröffentlichen

Bei einigen Videos findet ihr die Option zum erneuten Veröffentlichen sogar direkt im Video-Bildschirm, ohne das „Teilen“-Menü öffnen zu müssen. Mit der Funktion könnt ihr dafür sorgen, dass ein cooles Video auf der Startseite eurer Nutzer erscheint. Dazu lässt sich ein eigener Kommentar zum Video hinzufügen.

Tiktok erneut veröffentlichen
Hier findet ihr die Option zum erneuten Veröffentlichen (Bildquelle: GIGA)
Videos mit TikTok drehen: So geht's Abonniere uns
auf YouTube

Anders als bei anderen sozialen Netzwerken erscheint der Repost nicht in der Übersicht eurer eigenen Beiträge. Ihr seid also zum Beispiel nicht plötzlich der Urheber dieses Videos. Stattdessen wird weiterhin der Name des ursprünglichen Videoerstellers angezeigt. Auf diesem Weg steigt aber die Chance, dass der entsprechende Original-Clip euren Followern auf der TikTok-Startseite angezeigt wird. Ihr könnt dem Inhalt also helfen, „viral“ zu gehen.

TikTok: Erneut veröffentlichtes Video löschen

Habt ihr versehentlich die „Erneut veröffentlichen“-Option bei einem Video gedrückt, gibt es keine direkten Konsequenzen. Eure Follower erhalten also zum Beispiel keine Benachrichtigung darüber, dass ihr den entsprechenden Inhalt geteilt habt. Dennoch könnt ihr das rückgängig machen. Dafür müsst ihr das Video aber zunächst suchen, zum Beispiel über das Profil des ursprünglichen Video-Creators. Geht dann wie folgt vor:

  1. Öffnet das entsprechende Video.
  2. Tippt erneut auf die „Teilen“-Option.
  3. Hier könnt ihr die „Erneut veröffentlichen“-Option zurücknehmen.

Die Repost-Funktion eignet sich vor allem dann, wenn ihr ein cooles Video bei TikTok seht und es mit euren Freunden teilen wollt. Videos anderer dürft ihr aus urheberrechtlichen Gründen nicht herunterladen und einfach auf eurem Kanal in eurem Namen erneut hochladen. Die „Erneut veröffentlichen“-Methode ist der offizielle Weg, um solche fremden Beiträge den eigenen Freunden zu zeigen.

Wie oft nutzt ihr verschiedene soziale Netzwerke?

Du willst keine News rund um Technik, Games und Popkultur mehr verpassen? Keine aktuellen Tests und Guides? Dann folge uns auf Facebook oder Twitter.